Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 40 Minuten
  • DAX

    15.692,60
    -219,73 (-1,38%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.247,27
    -52,34 (-1,22%)
     
  • Dow Jones 30

    34.715,39
    -313,26 (-0,89%)
     
  • Gold

    1.834,70
    -7,90 (-0,43%)
     
  • EUR/USD

    1,1342
    +0,0024 (+0,22%)
     
  • BTC-EUR

    34.407,67
    -2.974,75 (-7,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    921,49
    -73,77 (-7,41%)
     
  • Öl (Brent)

    84,17
    -1,38 (-1,61%)
     
  • MDAX

    33.812,49
    -527,88 (-1,54%)
     
  • TecDAX

    3.532,46
    -58,45 (-1,63%)
     
  • SDAX

    15.470,55
    -292,48 (-1,86%)
     
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,67 (-0,90%)
     
  • FTSE 100

    7.526,69
    -58,32 (-0,77%)
     
  • CAC 40

    7.106,83
    -87,33 (-1,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.154,02
    -186,23 (-1,30%)
     

Covid-19: Laboratoire Cerba stellt den ersten Omikron-Fall auf dem französischen Festland fest

·Lesedauer: 3 Min.

ISSY-LES-MOULINEAUX, Frankreich, December 02, 2021--(BUSINESS WIRE)--Laboratoire Cerba, ein weltweit führender Anbieter im Bereich der spezialisierten klinischen Pathologie und Teil der Cerba HealthCare Group, hat einen ersten Fall der Omikron-Variante in einer Probe eines Patienten festgestellt, der aus Nigeria eingereist ist und am Flughafen Roissy Charles De Gaulle getestet wurde. Die Behörden - Santé Publique France [französische Organisation zur öffentlichen Gesundheitspflege], Agence Régionale de Santé Ile de France [regionales Gesundheitsamt von Paris] und Direction Générale de Santé [Generaldirektion des französischen Gesundheitsministeriums] - wurden umgehend in Kenntnis gesetzt.

Laboratoire Cerba, das im vergangenen Oktober von den französischen Gesundheitsbehörden ausgewählt wurde, um dem Emergen-Konsortium beizutreten, führt wöchentlich zwischen 1.000 und 1.500 Sequenzierungen durch, deren Ergebnisse in weniger als 5 Tagen geliefert werden.

Sylvie Cado, CEO von Laboratoire Cerba, erklärt: „Seit Beginn der Epidemie arbeiten wir eng mit den Behörden und den nationalen Referenzzentren zusammen, um die Informationen und die betreffenden Stämme zu teilen und die Behörden im Umgang mit politischen Maßnahmen zu unterstützen: Der systematische Ansatz von Sequenzierungen des Virus mit hohem Durchsatz bedeutet, dass wir ein differenziertes Bild in Echtzeit der Epidemiologie und der Viruszirkulation in unserem Land zeichnen können."

Die Sequenzierung von SARS-CoV-2 passt in die Strategie der Gruppe, die 2013 der erste Akteur aus dem privaten Sektor in Frankreich war, der über eine Sequenzierungsplattform verfügte, die hohe Durchsätze ermöglichte.

Laboratoire Cerba führt seit Oktober 2020 im Rahmen seiner Aktivitäten der spezialisierten klinischen Pathologie in klinischen Studien Sequenzierungen mit hohem Durchsatz des SARS-CoV-2-Virus durch, die einen Beitrag zu verschiedenen Studien leisten, in denen Impfstoffe oder therapeutische Ansätze zur Behandlung von COVID-19 untersucht werden.

Über Laboratoire Cerba

Laboratoire Cerba, Teil der Cerba HealthCare Group und weltweite Referenz für die spezialisierte klinische Pathologie, führt komplexe Analysen im Namen anderer medizinischer Labore durch, die mit ihren eigenen Analysen nicht fortfahren können, da ihnen der Kenntnisstand, die Ausrüstung oder die erforderliche Zertifizierung fehlt. Seit 50 Jahren unterstützen und beraten die medizinischen und wissenschaftlichen Teams von Cerba Gesundheitsexperten bei der Auswahl der wichtigsten Analysen und bei der Interpretation der Ergebnisse, um die Patientenversorgung zu verbessern. Sie werden von anderen Experten auf den Gebieten Humangenetik, Onkohämatologie, Infektiologie, Endokrinologie und Immunologie, Pharmakotoxikologie sowie Stoffwechselerkrankungen anerkannt.

Mit einer Palette von 1.300 Tests, die 40 medizinische Fachgebiete überspannen, bedient Cerba private und staatliche Gesundheitsinstitutionen in mehr als 50 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lab-cerba.com

Über Cerba HealthCare

Cerba HealthCare, ein führender Akteur in der medizinischen Diagnostik, hat sich dem Ziel verschreiben, die Entwicklung der Gesundheitssysteme in Richtung vermehrter Prävention zu unterstützen. Gestützt auf mehr als 50 Jahre Erfahrung in klinischer Pathologie kann es das Risiko der Krankheitsentwicklung besser einschätzen, Krankheiten früher nachweisen und diagnostizieren und die Wirksamkeit der personalisierten Medizin optimieren.

Die 12.000 Konzernmitarbeiter unterstützen täglich die Transformation der Medizin auf 5 Kontinenten, angetrieben durch ihre tiefe Überzeugung: Fortschritt der Diagnose bedeutet Fortschritt der Gesundheit.

Cerba HealthCare für eine Verbesserung der Gesundheit.

Weitere Informationen finde Sie unter www.cerbahealthcare.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211202005874/de/

Contacts

Pressekontakte Cerba HealthCare
Emmanuelle Saby
Director of Communications & Public Affairs
+33 (0)6 09 10 76 10
emmanuelle.saby@cerbahealthcare.com

Aurélie Le Franc
Communications Officer
+33 (0)7 50 12 18 34
aurelie.lefranc@cerbahealthcare.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.