Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 29 Minute

COVID-19-Impfstoff von SINOVAC erhält in Brasilien Notfallzulassung für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren

PEKING, July 14, 2022--(BUSINESS WIRE)--Sinovac Biotech Ltd. („SINOVAC" bzw. das „Unternehmen") (NASDAQ: SVA), ein führender chinesischer Anbieter von biopharmazeutischen Produkten, meldete, dass sein COVID-19-Impfstoff (CoronaVac) am 13. Juli von der brasilianischen Nationalen Behörde für Gesundheitsüberwachung Anvisa die Notfallzulassung für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren erhalten hat. Kinder dieser Altersgruppe erhalten dieselbe Dosis wie Kinder im Alter zwischen 6 und 17 Jahren und Erwachsene. Es besteht keine Einschränkung der Anwendung bei immunsupprimierten Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren.

Diese Zulassung wurde auf der Grundlage umfassender Evaluierungen erteilt, die auf den Analyseergebnissen aller verfügbaren Daten über den Impfstoff und dessen Anwendung bei Kindern basieren. Die Analyse stützte sich auf Daten des Instituto Butantan, auf Forschungsdaten aus Chile, wo der Impfstoff in dieser Altersgruppe bereits angewendet wird, auf Forschungsergebnisse über die Covid-19-Impfung in Brasilien, auf Meinungen von eingeladenen medizinischen Fachgesellschaften, auf Erkenntnisse aus der Praxis und auf Daten aus wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

An dieser Evaluierung teilgenommen haben die SBP (die Brasilianische Vereinigung von Kinderärzten), die SBI (die Brasilianische Gesellschaft für Infektionskrankheiten), die SBPT (die Brasilianische Gesellschaft für Pneumologie und Phthisiologie), die SBIm (die Brasilianische Gesellschaft für das Impfwesen) sowie die Abrasco (die Brasilianische Vereinigung für kollektive Gesundheit). Um die Gesundheitsbehörde Anvisa bei der Evaluierung des Impfstoffs unterstützen zu können, hatten die Experten der genannten Institute Zugang zu Fachmaterialien und Forschungsdaten über den Impfstoff.

Der Impfstoff CoronaVac ist in Brasilien seit dem 17. Januar 2021 für die Notfallbehandlung von Erwachsenen zugelassen. Daraufhin genehmigte die Anvisa am 20. Januar 2022 die Erweiterung der Impfstoffverwendung auf Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren.

Seit dem 14. Juli 2022 ist CoronaVac für die Notfallbehandlung von Minderjährigen in 14 Ländern und Regionen zugelassen, darunter Chile, Kolumbien, Ecuador, Brasilien sowie in verschiedenen Ländern und Regionen in Asien und Afrika.

Über SINOVAC

Sinovac Biotech Ltd. (SINOVAC) ist ein in China ansässiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Impfstoffen fokussiert, die vor menschlichen Infektionskrankheiten schützen.

Das Produktportfolio von SINOVAC umfasst Impfstoffe gegen COVID-19, gegen die durch das Enterovirus 71 (EV71) ausgelöste Hand-Fuß-Mund-Krankheit (HFMD), gegen Hepatitis A und B, gegen die saisonale Grippe, gegen Pneumokokken, die pandemische Grippe H5N1 (Vogelgrippe), die Grippe H1N1 (Schweinegrippe), gegen Varizellen (Windpocken), Mumps und Poliomyelitis (Kinderlähmung).

Der COVID-19-Impfstoff CoronaVac® ist weltweit in mehr als 60 Ländern und Regionen zur Verwendung zugelassen. Der Impfstoff Healive® gegen Hepatitis A hat 2017 die Anforderungen der WHO-Präqualifizierung erfüllt. Der innovative EV71-Impfstoff Inlive® ist seit 2016 in China auf dem Markt. 2022 erhielt der inaktivierte Polio-Impfstoff aus Sabin-Stämmen (sIPV) von SINOVAC die WHO-Präqualifizierung.

SINOVAC war das erste Unternehmen, das die Zulassung für seinen H1N1-Grippeimpfstoff Panflu.1® erhielt, mit dem die Impfkampagne und das Bevorratungsprogramm der chinesischen Regierung ausgestattet wurde. Als einziges Unternehmen liefert es den Impfstoff Panflu® gegen die pandemische Grippe H5N1 für das Bevorratungsprogramm der chinesischen Regierung.

SINOVAC betreibt kontinuierlich die Erforschung und Entwicklung neuer Impfstoffe, verfügt über weitere Kombinationsimpfstoffe in der Pipeline und erkundet laufend globale Marktchancen. SINOVAC beabsichtigt, den Handel und die Zusammenarbeit mit weiteren Ländern sowie mit Wirtschafts- und Branchenverbänden auszubauen und zu vertiefen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.sinovac.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220714005373/de/

Contacts

Sinovac Biotech Ltd.
PR-Team
pr@sinovac.com

ICR Inc.
Bill Zima
Tel. USA: 1-646-308-1707
william.zima@icrinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.