Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.857,30
    +3,40 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,0537%)
     
  • BTC-EUR

    26.873,26
    -382,89 (-1,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

Covetrus ernennt César França zum President, Global Proprietary Brands

·Lesedauer: 3 Min.

Erfahrene Führungskraft von Nestlé S.A. soll das Wachstum des Covetrus-Portfolios beschleunigen

PORTLAND, Maine, USA, January 26, 2022--(BUSINESS WIRE)--Covetrus® (NASDAQ: CVET), ein weltweit führender Anbieter von Technologien und Dienstleistungen im Bereich der Tiergesundheit, hat heute die Ernennung von César França zum President, Global Proprietary Brands, bekannt gegeben.

França wird die unternehmensweite Entwicklung des globalen Markenportfolios von Covetrus leiten, darunter die aktuellen Marken Covetrus, Kruuse, Vi, Roadrunner Pharmacy und Calibra. Das Unternehmen wird auf seiner Vision und Expertise aufbauen, um Kategorien zu entwickeln, strategische Partnerschaften zu schließen und externe Wachstumsmöglichkeiten wahrzunehmen.

França bringt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung bei Markenentwicklung und -management, Marketing, Vertrieb, Geschäftsentwicklung und allgemeinem Management zu Covetrus.

„Wir begrüßen César in dieser neuen und dynamischen Rolle", so Matt Malenfant, Chief Commercial Officer bei Covetrus. „César ist eine positive, vertrauenswürdige Führungspersönlichkeit mit einem fundamentalen Glauben an das Potenzial von Menschen und Marken. César wird eng mit unseren kaufmännischen und operativen Teams zusammenarbeiten, um die Effektivität und Umsetzung in allen regionalen Geschäftsbereichen zu gewährleisten, damit wir auch künftig Veterinärmedizinern helfen können, bessere Behandlungs- und Geschäftsergebnisse zu erzielen."

In den vergangenen 20 Jahren seiner Karrierre war França bei der Nestlé S.A. tätig, dem weltweit größten Nahrungsmittel- und Getränkekonzern mit mehr als 2.000 Marken, die in 186 Ländern verkauft werden. Dort trug França in verschiedenen Führungspositionen Verantwortung und leitete die Entwicklung eines breiten Spektrums an Marken mehrerer Produktkategorien. Im Verlauf seiner beeindruckenden Karriere hat França Portfolios neu gestaltet, Marken wiederbelebt und strategische Prioritäten gesetzt, um Nachhaltigkeit und Rentabilität zu fördern.

„Ich freue mich sehr darauf, dem Team von Covetrus anzugehören und die Entwicklung der begehrtesten und emblematischsten Marken in der Tiergesundheitsbranche zu führen – sowohl für Tierärzte als auch für Tierhalter", kommentiert França.

Über Covetrus
Covetrus ist ein weltweit tätiges Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Tiergesundheit, das selbständigen Veterinärmedizinern dabei hilft, ihre Behandlungsergebnisse und finanziellen Erträge zu verbessern. Wir führen Produkte, Dienstleistungen und Technologien auf einer einzigen Plattform zusammen, die unsere Kunden mit den notwendigen Lösungen und Daten für ein effektives Arbeiten verbindet. Unsere Leidenschaft für das Wohl von Tieren und derjenigen, die sich um sie kümmern, ist unsere treibende Kraft, um die Welt der Veterinärmedizin voranzubringen. Covetrus unterhält seinen Hauptsitz in Portland, US-Bundesstaat Maine, und beschäftigt mehr als 5.500 Mitarbeiter, die über 100.000 Kunden rund um den Globus betreuen. Weitere Informationen über Covetrus sind verfügbar unter https://covetrus.com/.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die im Sinne von Abschnitt 27A des US-amerikanischen Securities Act (Wertpapiergesetz) von 1933 und von Abschnitt 21E des US-amerikanischen Securities Exchange Act (Wertpapierbörsengesetz) von 1934 in ihren jeweils gültigen Fassungen zukunftsgerichtet sind. Sie beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, einschließlich der Aussagen über unsere Pläne, Ziele, Erwartungen und Absichten. Solche Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten. Faktoren, die sich nachteilig auf unser Geschäft und unsere Aussichten auswirken könnten, sind in unseren öffentlichen Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission aufgeführt. Unsere zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den aktuellen Einschätzungen und Erwartungen unseres Managementteams. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, sind wir nicht dazu verpflichtet, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach Veröffentlichung dieser Mitteilung eintreten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen. Zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als verlässliche Informationen behandelt werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220126005184/de/

Contacts

Investorenkontakt
Nicholas Jansen
nicholas.jansen@covetrus.com
(207) 550-8106

Medienkontakt
Mona Downey
mona.downey@covetrus.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.