Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 46 Minuten
  • DAX

    13.796,61
    -211,15 (-1,51%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.624,25
    -66,49 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    31.490,07
    -1.164,52 (-3,57%)
     
  • Gold

    1.829,00
    +13,10 (+0,72%)
     
  • EUR/USD

    1,0533
    +0,0067 (+0,64%)
     
  • BTC-EUR

    27.891,74
    -607,38 (-2,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    652,64
    -18,04 (-2,69%)
     
  • Öl (Brent)

    108,25
    -1,34 (-1,22%)
     
  • MDAX

    28.746,95
    -354,53 (-1,22%)
     
  • TecDAX

    3.003,67
    -38,01 (-1,25%)
     
  • SDAX

    13.019,11
    -172,53 (-1,31%)
     
  • Nikkei 225

    26.402,84
    -508,36 (-1,89%)
     
  • FTSE 100

    7.288,03
    -150,06 (-2,02%)
     
  • CAC 40

    6.247,97
    -104,97 (-1,65%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.418,15
    -566,37 (-4,73%)
     

COSMO VERKÜNDET ERWEITERUNG DER VEREINBARUNG MIT MEDTRONIC FÜR ELEVIEW® AUF ALLE LÄNDER AUSSER KANADA

Cosmo Pharmaceuticals N.V. / Schlagwort(e): Sonstiges
COSMO VERKÜNDET ERWEITERUNG DER VEREINBARUNG MIT MEDTRONIC FÜR ELEVIEW(R) AUF ALLE LÄNDER AUSSER KANADA
03.05.2022 / 06:00

Medienmitteilung (PDF)

Dublin, Irland - 3. Mai 2022: Cosmo Pharmaceuticals N.V. (SIX: COPN, XETRA: C43) («Cosmo») gibt die Ausweitung der Vereinbarung mit Medtronic über den Vertrieb von Eleview(R) in allen Ländern ausser Kanada bekannt, nachdem die Lizenzvereinbarung mit EA Pharma einvernehmlich beendet wurde.

Eleview(R) ist ein von Cosmo entwickeltes und patentiertes, submukös injizierbares flüssiges Präparat, das für die Verwendung bei endoskopischen Verfahren im Magen-Darm-Trakt zur submukösen Anhebung von Polypen, Adenomen, Krebs im Frühstadium oder anderen gastrointestinalen Schleimhaut-Läsionen vor der Entfernung mit einer Schlinge oder einem anderen endoskopischen Gerät vorgesehen ist.

Ziel ist es, Endoskopikern eine schnellere und weniger riskante Exzision von Adenomen oder Polypen während der Endoskopie zu ermöglichen. Das Präparat wird in die Submukosa unter die zu entfernende Läsion injiziert, wo es ein Kissen bildet, das die Läsion anhebt und bis zu 45 Minuten hält. Dadurch haben Endoskopiker genügend Zeit, die Läsion herauszuschneiden, ohne dass wiederholte Injektionen erforderlich sind. Die Zusammensetzung wird mit Methylene Blue angefärbt und ermöglicht so eine klare Differenzierung des Gewebes und des Operationsgebiets. Dies sorgt für eine bessere Sichtbarkeit des chirurgischen Bereichs und verringert somit das Risiko, dass der Dickdarm während des Eingriffs perforiert wird.

Eleview(R) ist in den USA, der EU, Kanada und Japan zugelassen: Die FDA hat das Produkt im September 2015 zugelassen. In der EU wurde das Produkt im Juni 2016 bewilligt. Eleview(R) wurde von Health Canada im Jahr 2019 und im November 2020 von der japanischen Behörde für Arzneimittel und Medizinprodukte (PMDA) zugelassen.

Eleview(R) ist in den USA als Medizinprodukt der Klasse II und in Europa als Medizinprodukt der Klasse IIa gemäss der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG und nachfolgenden Änderungen eingestuft.

Alessandro Della Chà, Chief Executive Officer, sagte: «Die Unterzeichnung der Vereinbarung stärkt unsere Zusammenarbeit mit Medtronic weiter und ermöglicht es dem Eleview(R)-Franchise, auf globaler Ebene zu expandieren. Wir freuen uns darauf, Eleview(R)-zu einem weltweiten Erfolg zu machen.»

Finanzkalendar

Generalversammlung 2022

27. Mai 2022

Halbjahresabschluss 2022

29. Juli 2022

Über Cosmo Pharmaceuticals
Cosmo ist ein spezialisiertes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Produkten zur Behandlung ausgewählter Magen-Darm-Erkrankungen und zur Verbesserung der Qualitätsmassnahmen in der Endoskopie durch Unterstützung der Erkennung von Darmläsionen und zur Behandlung ausgewählter dermatologischer Erkrankungen konzentriert. Cosmo entwickelt und produziert Produkte, die weltweit vertrieben werden, darunter Lialda(R), Uceris(R)/Cortiment(R) und Winlevi(R). Cosmo hat auch medizinische Geräte für die Endoskopie entwickelt und unterhält eine Partnerschaft mit Medtronic für den weltweiten Vertrieb von GI Genius(TM), das künstliche Intelligenz zur Erkennung möglicher Anzeichen von Darmkrebs einsetzt. Cosmo hat Aemcolo(R) an Red Hill Biopharma Ltd. für die USA und Relafalk(R) an Dr. Falk Gmbh für die EU und andere Länder lizenziert. Für weitere Informationen über Cosmo und die Produkte besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: www.cosmopharma.com

Juristischer Hinweis (in Englisch)
Some of the information contained in this press release contains forward-looking statements. Readers are cautioned that any such forward-looking statements are not guarantees of future performance and involve risks and uncertainties, and that actual results may differ materially from those in the forward-looking statements as a result of various factors. Cosmo undertakes no obligation to publicly update or revise any forward-looking statements.

Kontakt
Hazel Winchester
Head of Investor Relations
Cosmo Pharmaceuticals N.V.
Tel: +353 1 817 03 70
hwinchester@cosmopharma.com

Disclaimer
Some of the information contained in this press release contains forward-looking statements. Readers are cautioned that any such forward-looking statements are not guarantees of future performance and involve risks and uncertainties, and that actual results may differ materially from those in the forward-looking statements as a result of various factors. Cosmo undertakes no obligation to publicly update or revise any forward-looking statements.
This communication is not an offer of securities of any issuer. Securities may not be offered or sold in the United States absent registration or an exemption from the registration requirement of the US Securities Act of 1933.
This press release constitutes neither an offer to sell nor a solicitation to buy securities and it does not constitute a prospectus within the meaning of article 652a and/or 1156 of the Swiss Code of Obligations or a listing prospectus within the meaning of the listing rules of the SIX Swiss Exchange or any similar document. The offer will be made solely by means of, and on the basis of, a securities prospectus to be published. An investment decision regarding the securities to be publicly offered should only be made on the basis of the securities prospectus.
This press release is made to and directed only at (i) persons outside the United Kingdom, (ii) investment professionals falling within Article 19(5) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (the 'Order'), and (iii) high net worth individuals, and other persons to whom it may lawfully be communicated, falling within Article 49(2)(a) to (d) of the Order. Any person who is not a relevant person should not act or rely on this press release or any of its contents.
This press release does not constitute an "offer of securities to the public" within the meaning of Directive 2003/71/EC of the European Union (the "Prospectus Directive") of the securities referred to in it (the "Securities") in any member state of the European Economic Area (the "EEA"). Any offers of the Securities to persons in the EEA will be made pursuant to an exemption under the Prospectus Directive, as implemented in member states of the EEA, from the requirement to produce a prospectus for offers of the Securities.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Cosmo Pharmaceuticals N.V.

Riverside 2, Sir John Rogerson's

Dublin 2 Dublin

Irland

Telefon:

+ 353 1 817 0370

E-Mail:

info@cosmopharma.com

Internet:

https://www.cosmopharma.com/

ISIN:

NL0011832936

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1341631


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.