Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1641
    -0,0037 (-0,31%)
     
  • BTC-EUR

    11.842,12
    +91,97 (+0,78%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

Coronavirus-Hochzeitseinladung geht viral: „F*** COVID-19“

Style International Redaktion
·Lesedauer: 3 Min.

Eine Hochzeitseinladung ist am Montag in den Sozialen Medien viral gegangen, nachdem sie ein Mann mit dem Namen Dan White auf Twitter geteilt hat.

Nutzer in den Sozialen Medien bogen sich vor Lachen, als die scherzhafte Hochzeitseinladung im Internet begann ihre Runden zu machen. Foto: Twitter
Nutzer in den Sozialen Medien bogen sich vor Lachen, als die scherzhafte Hochzeitseinladung im Internet ihre Runden machte. Foto: Twitter

Er tweetete: „Verdammt, das hatte ich gerade in der Post“, und dazu postete er ein Foto der Einladung. Auf ihr stand: „F**k Covid-19. Wir bleiben bei unserem Datum!“ In der Einladung hieß es weiter: „Masken verboten! (Wir wollen eure wunderschönen Münder sehen). Es wird ein designiertes Husten-Zimmer geben“, hieß es weiter und zum Abschluss: „Wir machen viele Fotos von den Großeltern, falls etwas passiert.“

Einladung war nur ein Scherz

Die Einladung wurde von „Erica Fartlander“ und „Dustin Ween“ unterschrieben. Die Nutzer, die die Einladung bis zum Ende durchgelesen hatten, begriffen, dass es sich bei der Einladung um einen Scherz handelte. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie waren bereits einige ähnliche Einladungen im Umlauf.

Topmodel Natalia Vodianova: Schlichte Hochzeit in Paris

Obwohl viele Paare versucht hatten, sich auf eine sichere Art und Weise das Jawort zu geben, gab es auch eine Reihe von Paaren, die sich vom Coronavirus nicht ihren großen Tag vermiesen lassen wollten. Viele verzichteten auf Masken und social distancing, wodurch viele Menschen sich und andere mit dem Virus ansteckten.

In der Einladung heißt es, dass das Paar nicht will, dass die Gäste Masken tragen, weil sie ihre schönen Münder sehen wollen. Foto: Getty
In der Einladung heißt es, dass das Paar nicht will, dass die Gäste Masken tragen, weil sie ihre schönen Münder sehen wollen. Foto: Getty

Eine Hochzeit in Millinocket, Maine war besonders schlimm. Allein auf sie konnten über 270 Fälle zurückgeführt werden. Dazu gehörten laut Associated Press auch Ausbrüche in Pflegeheimen und im Gefängnis. Acht Leute sind sogar an dem Virus gestorben.

Nicht alle Nutzer merkten sofort, dass es sich bei der Einladung um einen Scherz handelte. Foto: Twitter
Nicht alle Nutzer merkten sofort, dass es sich bei der Einladung um einen Scherz handelte. Foto: Twitter

„Wir machen viele Fotos von den Großeltern, falls etwas passiert“

Könnt ihr euch vorstellen, diejenigen zu sein, die später sagen: „Tja, ich weiß, dass Oma ganz allein in einem isolierten Zimmer sterben musste, weil wir egoistisch waren... Aber guckt mal, wie toll sie noch vor drei Wochen aussah!“

Einige Social-Media-Nutzer merkten nicht sofort, dass es sich bei der Einladung um einen Scherz handelte. Jemand schrieb: „Wenn ich du wäre, würde ich ihnen die Freundschaft kündigen. Ihre Prioritäten sind völlig abgef***.“

Auch das war zu lesen: „Stell dir vor, du musst husten und aufspringen und durch den Raum laufen, um in den Husten-Raum zu gelangen, der voll mit Leuten ist, die auch gerade am Husten sind.“

Einige Nutzer sind genervt davon, dass einige Paare tatsächlich ähnliche Dinge tun, wie was auf der Einladung steht. Foto: Twitter
Einige Nutzer sind genervt davon, dass einige Paare tatsächlich ähnliche Dinge tun, wie was auf der Einladung steht. Foto: Twitter

Ich weiß, dass das eine Parodie ist (das sieht man an den Namen), aber Menschen machen tatsächlich solche Sachen, und das macht mich immer noch wütend.

Allerdings musste ich bei “Fartlander“ kichern.

Ein Nutzer schrieb, nur ein Teil der Einladung sehe wie ein Witz aus: „Bei dem Namen Fartlander [Furzländer] habe ich dann beschlossen, dass das nur ein Witz sein kann. Der Rest sieht recht plausibel aus.“

Ein Nutzer schrieb, dass die Tatsache, dass er so lange gebraucht hat, um zu bemerken, dass es Satire ist, viel über die Zeiten aussagt, in denen wir leben. Foto: Twitter
Ein Nutzer schrieb, dass die Tatsache, dass er so lange gebraucht hat, um zu bemerken, dass es Satire ist, viel über die Zeiten aussagt, in denen wir leben. Foto: Twitter

Ich habe ein bisschen gebraucht, um zu begreifen, dass das tatsächlich Satire ist. Die Tatsache, dass ich mir anfangs nicht sicher war, sagt viel über die Zeiten aus, in denen wir leben.

Und ein User fragt sich: „Ist das echt? Wird der Name von Fartlander auf Ween geändert?“

Ein weiterer scherzte außerdem: „Ooooh ja, die Fartlander-Hochzeit wird episch ausfallen. Wenn dein COVID-Test vor der Hochzeit positiv ist, musst du bei den Kindern am Tisch sitzen, aber du darfst immer noch kommen, wenn das Hochzeitsgeschenk wenigstens 500 USD kostet.“ Darauf erhielt er die Antwort: „Ich hoffe wirklich, dass sie einen Doppelnamen wählen. Für die Kinder.“

Marni Dixit

VIDEO: “Hoffnungslos romantisch”: Drew Barrymore will trotzdem nie wieder heiraten