Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 3 Minuten
  • DAX

    15.036,47
    -363,23 (-2,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.934,32
    -99,93 (-2,48%)
     
  • Dow Jones 30

    34.742,82
    -34,98 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.839,80
    +2,20 (+0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,2171
    +0,0037 (+0,30%)
     
  • BTC-EUR

    46.055,49
    -2.042,82 (-4,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.495,44
    -65,86 (-4,22%)
     
  • Öl (Brent)

    64,45
    -0,47 (-0,72%)
     
  • MDAX

    31.544,16
    -1.120,84 (-3,43%)
     
  • TecDAX

    3.257,48
    -170,10 (-4,96%)
     
  • SDAX

    15.585,64
    -456,36 (-2,84%)
     
  • Nikkei 225

    28.608,59
    -909,71 (-3,08%)
     
  • FTSE 100

    6.964,74
    -158,94 (-2,23%)
     
  • CAC 40

    6.250,05
    -135,94 (-2,13%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.401,86
    -350,34 (-2,55%)
     

Corona-infizierte Familie aus Mallorca-Urlaub bisher ohne Symptome

·Lesedauer: 1 Min.

COTTBUS (dpa-AFX) - Die vierköpfige Familie, bei der nach der Rückkehr aus dem Urlaub auf der spanischen Insel Mallorca Corona-Infektionen festgestellt wurden, zeigt bisher keine Anzeichen einer Erkrankung. Die Familie habe derzeit keine Covid-19-Symptome, sagte der Sprecher der Stadt Cottbus, Jan Gloßmann, am Donnerstag auf Anfrage. Wo sich die Familie infiziert hat, ist bisher unklar. Die Rückverfolgung möglicher weiterer Infizierter läuft auf Hochtouren.

Um die Infektionskette zurückzuverfolgen, habe das Gesundheitsamt auch Kontakt zur Fluggesellschaft und nach Spanien aufgenommen, sagte der Sprecher. Das sei ein Routineverfahren. Das Ehepaar mit zwei Töchtern war am Sonntag von einem Urlaub auf Mallorca zurückgekehrt. Der Routinetest eines Arbeitgebers war positiv ausgefallen. Die Familie ist in Quarantäne - wie die bereits feststehenden Menschen, die mit ihr in Kontakt waren. Das Robert Koch-Institut stuft Spanien derzeit nicht als Risikogebiet für Infektionen ein.