Deutsche Märkte schließen in 46 Minuten

COP-Präsident: Brauchen einen letzten Schuss 'Wir-schaffen-das-Geist'

·Lesedauer: 1 Min.

GLASGOW (dpa-AFX) - Der britische Präsident der Weltklimakonferenz, Alok Sharma, hat die Delegierten auf den letzten Metern des Gipfels erneut zu Eile und Kompromisswillen aufgerufen. "Wir brauchen einen letzten Schuss Wir-schaffen-das-Geist", sagte Sharma am Freitagmittag in Glasgow. Trotz laufender Verhandlungen und ausstehender Differenzen verkündete der Gastgeber noch keine Verlängerung der Konferenz, die planmäßig am Freitagabend enden sollte.

Am Morgen hatte die Präsidentschaft einen neuen Entwurf für die Abschlusserklärung veröffentlicht. "Ich glaube, dass uns das einen Schritt näher zu einem ehrgeizigen Beschluss bringen kann", sagte Sharma. Er räumte aber auch ein, dass der Text noch nicht an allen Stellen fertig sei.

Besonders uneinig sind sich die rund 200 Staaten, die seit zwei Wochen in Glasgow verhandeln, bei Geldern, die reichere Staaten ärmeren Ländern im Kampf gegen die Klimakrise zusagen. Auch Details der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens sind strittig.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.