Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 4 Minuten

Continental kündigt Partnerschaft mit US-Unternehmen Ambarella an

FRANKFURT/ SANTA CLARA (dpa-AFX) -Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental DE0005439004 hat eine strategische Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Halbleiterunternehmen Ambarella bekannt gegeben. Gemeinsam wollen die Unternehmen Software- und Hardwaresysteme auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) für das assistierte und automatisierte Fahren entwickeln, wie es am Donnerstag in einer Mitteilung von Continental hieß. Das Unternehmen Ambarella mit Sitz in Santa Clara entwirft KI für Halbleiter.

Im November des vergangenen Jahres hatte Continental angekündigt, ihre Fahrassistenzsysteme mit der Ein-Chip-Systemfamilie von Ambarella auszustatten. Der Hauptsitz von Continental ist in Hannover.