Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 44 Minute

Conference of the People: PUMA veranstaltet weltweites Event für Lösungen für eine nachhaltigere Modeindustrie

HERZOGENAURACH, Deutschland, August 02, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das Sportunternehmen PUMA wird bei einem weltweiten Event im September Lösungen für einige der größten Herausforderungen der Textilindustrie im Nachhaltigkeitsbereich diskutieren, wie etwa Abfall, Materialien und den Klimawandel.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220802005519/de/

Das Sportunternehmen PUMA wird beim weltweiten Event "Conference of the People" im September Lösungen für einige der größten Herausforderungen der Textilindustrie im Nachhaltigkeitsbereich diskutieren, wie etwa Abfall, Materialien und den Klimawandel. Schauspielerin, Model und Aktivistin Cara Delevingne ist gemeinsam mit PUMA CEO Bjørn Gulden und PUMA Chief Sourcing Officer Anne-Laure Descours Gastgeberin des Events. (Photo: Business Wire)

Conference of the People, ein Event zu dem PUMA Mitbewerber, Aktivist*innen, NGOs, Expert*innen, Markenbotschafter*innen und Konsument*innen einlädt, wird am 6. September in London stattfinden. Dabei werden Themen wie die Abfallproblematik, nachhaltigere Materialien, der Kampf gegen den Klimawandel, der Schutz der Wälder und die Zusammenarbeit innerhalb der Mode-Industrie im Mittelpunkt stehen.

„Der Fokus bei diesem Event liegt auf Gen Z", sagte PUMA CEO Bjørn Gulden. „Wir möchten dieser Generation eine Stimme geben, wenn es darum geht, heute Entscheidungen zu treffen, die eine nachhaltigere Zukunft gestalten. Bei den Vereinten Nationen heißt das ‚Conference of the Parties‘, wir nennen es ‚Conference of the People‘."

Auf der Website PUMACOP.COM erhalten Interessierte mehr Informationen und können sich registrieren. Das Event wird auf dieser Plattform auch live übertragen.

Schauspielerin, Model und Aktivistin Cara Delevingne ist gemeinsam mit PUMA CEO Bjørn Gulden und PUMA Chief Sourcing Officer Anne-Laure Descours Gastgeberin des Events.

„Gemeinsam mit PUMA arbeite ich schon mehrere Jahre an Nachhaltigkeitsthemen und wir haben nachhaltigere Kollektionen wie Exhale auf den Markt gebracht", sagt Cara Delevingne. „Es ist wichtig, diese Debatte weiterzuführen, um gemeinsam Lösungen für Umweltprobleme wie den Klimawandel, Abfallmanagement und Biodiversität zu finden."

Ein nachhaltigeres Unternehmen zu werden ist schon seit vielen Jahren ein wichtiger Teil von PUMAs Strategie. In diesem Jahr gab PUMA bereits bekannt, dass es unter anderem mit dem Kauf von Grünstromzertifikaten zwischen 2017 und 2021 seinen CO2-Ausstoß aus eigenen Quellen (-88%) und aus der Lieferkette (-12%) trotz starken Umsatzwachstums verringern konnte. Bis 2025 wird das Unternehmen neun von zehn Produkten mit nachhaltigeren Materialien herstellen.

Das Sportunternehmen ist die nachhaltigste Marke in der Textilindustrie laut einem aktuellen Ranking von Business of Fashion, das die 30 größten Unternehmen der Industrie untersucht hat.

Conference of the People beginnt am 6. September um 12 Uhr BST (13 Uhr CET, 7 Uhr ET) in Shoreditch in London für 225 geladene Gäste. Der Livestream des Events ist kostenlos abrufbar.

PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 70 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running & Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit weltweit bekannten Designer-Labels und bringt damit innovative und dynamische Designkonzepte in die Welt des Sports. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit ungefähr 16.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.puma.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220802005519/de/

Contacts

Kerstin Neuber
Corporate Communications - PUMA
+49 9132 81 2984
kerstin.neuber@puma.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.