Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 46 Minuten

Compleo Charging Solutions AG: Neuer Vorstand plant strategische Neuausrichtung

EQS-News: Compleo Charging Solutions AG / Schlagwort(e): Personalie
Compleo Charging Solutions AG: Neuer Vorstand plant strategische Neuausrichtung
31.10.2022 / 11:36 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Neuer Vorstand plant strategische Neuausrichtung

Jörg Lohr zum CEO ernannt | Peter Hamela zum neuen CFO bestellt | Georg Griesemann und Jens Stolze scheiden als Vorstände aus dem Unternehmen aus

Dortmund, 31. Oktober 2022 – Der Aufsichtsrat der Compleo Charging Solutions AG (Compleo) bestellt Jörg Lohr als Chief Executive Officer (CEO) zum 1. November 2022. Lohr war bisher als Chief Commercial Officer (CCO) für das Unternehmen tätig. Verstärkt wird der Vorstand von Peter Hamela. Er wird neuer Chief Financial Officer (CFO) von Compleo. Bisher hatte Georg Griesemann in einer Doppelfunktion neben der Rolle als CEO auch den Posten als Finanzvorstand inne.

Georg Griesemann und Jens Stolze, bisheriger Chief Operations Officer (COO), werden mit Wirkung zum 1. November 2022 aus dem Vorstand von Compleo ausscheiden. Die Niederlegung der Vorstandsmandate erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat. Hintergrund sind unterschiedliche strategische Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Gesellschaft, insbesondere zur Zukunft des Geschäftssegments Software sowie der Produktionsstrategie. Im Fokus steht künftig die Weiterentwicklung und Fokussierung des Portfolios für Ladestationen hinsichtlich der Kundenbedarfe sowie eine wettbewerbsfähigere Ausrichtung des Kundenservices. Zudem will Compleo künftig das erfolgreiche Geschäftsfeld rund um Software-Lösungen stärker vorantreiben.

„Georg Griesemann und Jens Stolze haben in den letzten drei Jahren entscheidende Weichen für die Zukunft von Compleo gestellt“, kommentiert Dag Hagby, Aufsichtsratsvorsitzender von Compleo das Ausscheiden von Griesemann und Stolze. „Ihre Finanzexpertise und das strategische Denken verbunden mit ihrer anpackenden Arbeitsweise waren genau die Kombination, die Compleo in den letzten Jahren benötigte. Dafür sind wir ihnen sehr dankbar und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute“, so Hagby weiter.

Jens Stolze hatte unter anderem die Erweiterung der Produktionskapazitäten im DC-Bereich und den Ausbau des Service angeschoben. Georg Griesemann hatte im Hinblick auf den Börsengang und die M&A-Aktivitäten auch den Aufbau von Auslandsgesellschaften und den europäischen Vertrieb bei Compleo vorangetrieben.

Griesemanns Position des Finanzvorstands übernimmt künftig Peter Hamela. Der Compleo Aufsichtsrat bestellt Hamela künftig zum Mitglied des Vorstands. „Wir freuen uns, mit Peter

Hamela einen versierten Finanz- und Restrukturierungsspezialisten für die Compleo Charging Solutions AG zu gewinnen. Seit Anfang des Jahres 2022 hat Peter als externer Berater Finanz- und Restrukturierungsthemen bei Compleo begleitet. Er übernimmt mit Wirkung zum 1. November 2022 die Funktion des CFO“, so Hagby. Peter Hamela war zuletzt für RIAL Consulting als Interims-Manager im Bereich Restrukturierung, Controlling und Finanzen tätig. Mit seiner mehr als 20-jährigen Berufserfahrung blickt er unter anderem auf Stationen als Verwaltungsleiter bei Lidl Italia sowie als Finanzdirektor bei Toys „R“ US Central Europe zurück. Hamela ist studierter Diplom-Kaufmann.

Der neuformierte Vorstand treibt nun die strategische Neuausrichtung der Compleo Gruppe konsequent weiter voran. Erste Eckpunkte zur neuen Strategie werden im Rahmen der Ergebnisse des dritten Quartals am 16. November 2022 bekannt gegeben.

 

Über Compleo
Compleo Charging Solutions AG ist einer der führenden Komplettanbieter für Ladetechnologie für Elektrofahrzeuge in Europa. Das Unternehmen unterstützt seine Geschäftskunden mit seinen Ladetechnologien sowie seinen Ladestationen, dem Back-End der Ladeinfrastruktur. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl AC- als auch DC-Ladestationen. DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen im Markt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dortmund. Zu den Kunden zählen unter anderem Allego, Clever, E.ON, EWE Go, Deutsche Telekom, Siemens sowie mehr als 300 Stadtwerke in Deutschland. Mehr Infos unter: www.compleo-cs.de/

 

Pressekontakt Compleo
 
Ralf Maushake
Leiter Kommunikation & Public Affairs
E-Mail: r.maushake@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 865

Kontakt Investor Relations

Sebastian Grabert, CFA
VP Capital Markets & Corporate Finance
E-Mail: ir@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 874

 

 


31.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Compleo Charging Solutions AG

Oberste-Wilms-Straße 15a

44309 Dortmund

Deutschland

Telefon:

+49 231 534 923 70

E-Mail:

ir@compleo-cs.de

Internet:

https://www.compleo-cs.com/

ISIN:

DE000A2QDNX9

WKN:

A2QDNX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1475547


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this