Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.490,17
    -161,63 (-1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.130,84
    -39,03 (-0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.584,88
    -166,42 (-0,48%)
     
  • Gold

    1.753,90
    -2,80 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,1734
    -0,0037 (-0,32%)
     
  • BTC-EUR

    40.621,59
    -683,16 (-1,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.193,48
    -32,05 (-2,61%)
     
  • Öl (Brent)

    71,96
    -0,65 (-0,90%)
     
  • MDAX

    35.292,99
    -264,91 (-0,75%)
     
  • TecDAX

    3.882,56
    -18,41 (-0,47%)
     
  • SDAX

    16.869,53
    -0,77 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,75 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.963,64
    -63,84 (-0,91%)
     
  • CAC 40

    6.570,19
    -52,40 (-0,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.043,97
    -137,93 (-0,91%)
     

coinIX GmbH & Co. KGaA : Erfolgreiche Geschäftsentwicklung mit Bitcoin & Co: Kryptoinvestor coinIX setzt nach starkem ersten Halbjahr Wachstumskurs fort

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: coinIX GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Kryptowährung / Blockchain
17.08.2021 / 10:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hamburg, 17.08.2021 - Die auf Kryptowährungen und Blockchaintechnologie fokussierte Hamburger Beteiligungsgesellschaft coinIX GmbH & Co. KGaA (WKN: A2LQ1G / ISIN: DE000A2LQ1G5) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2021 zurück. Nach vorläufigen Zahlen beläuft sich der Halbjahresüberschuss nach Steuern auf 1,10 Mio. EUR (VJ: -0,05 Mio. EUR). Das Ergebnis stammt überwiegend aus der Realisierung von Gewinnen bei verschiedenen Kryptowährungen (u.a. Binance Coin, Cartesi und Elrond). Erstmals hat coinIX mit dem Verleih von Kryptowährungen auch laufende Einnahmen erzielt. Das sogenannte Delegating von GRT Token trug mit rund 300.000 EUR maßgeblich zum Ergebnis bei.

Der erzielte Gewinn spiegelt die positive Geschäftsentwicklung dabei nur teilweise wieder. Felix Krekel, CFO der coinIX erläutert: "Gerade die Kursentwicklung der letzten Wochen hat zu erheblichen Wertsteigerungen im Bestandsportfolio geführt. Diese wirken sich allerdings erst dann im Ergebnis aus, wenn Positionen verkauft werden". Dagegen berücksichtigt der von der Gesellschaft ermittelte "innere Wert" für börsengehandelte Kryptowerte die aktuellen Marktpreise. Alle anderen Investments gehen zu ihren um etwaige Abschreibungen korrigierten Anschaffungskosten in die Berechnung des inneren Aktienwertes ein. Dieser wurde im ersten Halbjahr 2021 um über 100% von 2,86 EUR auf 5,97 EUR gesteigert. Per 16.08.2021 belief sich der innere Wert je Aktie auf 8,21 EUR und lag damit knapp 70% über dem Kurs der coinIX-Aktie.

Susanne Fromm, CEO der coinIX ergänzt: „Da unser Portfolio gelistete Coin-Positionen und Beteiligungen an Blockchain-Startups kombiniert, partizipieren wir natürlich an der Kursentwicklung und können stille Reserven aufbauen."

Das positive Halbjahresergebnis sowie die im Mai durchgeführte Kapitalerhöhung im Volumen von 4,0 Mio. EUR führten zu einem Anstieg der Bilanzsumme auf 6,69 Mio. EUR (VJ. 1,83 Mio. EUR). Der Portfoliowert beläuft sich aktuell auf über 23 Mio. EUR.

Fast die Hälfte des Emissionserlöses wurde bereits erfolgreich investiert. Zum einen wurden die zwischenzeitlich gesunkenen Kryptowährungskurse zur Aufstockung bestehender als auch zum Aufbau neuer Positionen genutzt.

Zum anderen nahm die coinIX an den Finanzierungsrunden ihrer sich dynamisch entwickelnden Portfoliounternehmen Blockpit, einem Anbieter von Kryptosteuersoftware, und Finexity, einer Plattform für tokenisierte Vermögenswerte, teil. Neue Beteiligungen wurden an dem israelischen Startup Diversifi, einem Anbieter von Finanzinstrumenten am Kryptomarkt, und AdHash, einer Plattform für die direkte und transparente Zusammenarbeit in der digitalen Werbewelt, sowie dem Projekt Sigmadex, das im Bereich Decentralized Finance (DeFi) aktiv ist, erworben. Darüber hinaus steht die Gesellschaft in fortgeschrittenen Verhandlungen über weitere Beteiligungen. 

Auch für den weiteren Verlauf des Jahres erwartet die coinIX ein positives Marktumfeld und eine Fortsetzung der erfolgreichen Geschäftsentwicklung.

Medienkontakt

Petra Rulsch | PR / Strategische Kommunikation+
Mobil: +49 160 944 944 23
E-Mail: pr@petra-rulsch.com

Über die coinIX GmbH & Co KGaA
Die coinIX GmbH & Co. KGaA mit Sitz in Hamburg wurde 2017 als Beteiligungsgesellschaft gegründet, um Expertise im Bereich Blockchain und Kryptowährungen, bei der Analyse, dem Erwerb und der Verwahrung digitaler Assets aufzubauen und Investitionen in diesem Sektor zu tätigen. Das coinIX-Team besteht aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Asset Management, Venture Capital und in der Analyse von neuen Technologien. Aktuell ist die Gesellschaft in klassische Kryptowerte, Token-Projekte und weitere Beteiligungen an verschiedenen Blockchain-Startups in den dezentralen Märkten investiert. Die Aktien der Gesellschaft sind in den Freiverkehr der Börse Düsseldorf, der Börse Berlin und München einbezogen. www.coinix.capital


17.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

coinIX GmbH & Co. KGaA

Ludwig-Erhard-Str. 1

20459 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 40 3567 6758

E-Mail:

mail@coinix.capital

Internet:

https://coinix.capital/

ISIN:

DE000A2LQ1G5

WKN:

A2LQ1G

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

EQS News ID:

1226943


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.