Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 16 Minuten
  • DAX

    15.439,80
    -19,95 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.035,42
    +2,43 (+0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,67 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.774,10
    -6,10 (-0,34%)
     
  • EUR/USD

    1,2039
    +0,0059 (+0,49%)
     
  • BTC-EUR

    46.918,21
    +1.690,24 (+3,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.282,94
    -108,77 (-7,82%)
     
  • Öl (Brent)

    63,30
    +0,17 (+0,27%)
     
  • MDAX

    33.219,14
    -44,07 (-0,13%)
     
  • TecDAX

    3.512,81
    -12,81 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.994,05
    -111,77 (-0,69%)
     
  • Nikkei 225

    29.685,37
    +2,00 (+0,01%)
     
  • FTSE 100

    7.013,83
    -5,70 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    6.313,13
    +26,06 (+0,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,54 (+0,10%)
     

Cofense übernimmt Cyberfish, den Anbieter von Cloud-nativen, KI-basierten E-Mail-Sicherheitslösungen

·Lesedauer: 4 Min.

Die Kombination der Cofense-Lösung, bei der Phishing-Attacken von mehr als 26 Millionen menschlichen Reportern erkannt werden, und der KI-basierten Schutztechnologie von Cyberfish macht bisherige E-Mail-Sicherheitslösungen überflüssig

Cofense®, der weltweit führende Anbieter von Lösungen zur Erkennung und Abwehr von Phishing-Attacken (Phishing Detection and Response, PDR), gab heute die Übernahme von Cyberfish bekannt, einem Anbieter von Anti-Phishing-Lösungen der nächsten Generation, die auf Computervision und modernster Maschine-Learning-Technologie (ML) basieren. Durch die Zusammenführung der innovativen ML-Funktionen von Cyberfish mit der Erkennungs- und Abwehrtechnologie von Cofense wird Cofense eine ganzheitliche, fortschrittliche Automatisierungslösung für E-Mail-Schutz sowie für die Erkennung und Abwehr von Phishing-Angriffen auf den Markt bringen.

Angesichts der beschleunigten digitalen Transformation und der Migration zu cloudbasierten E-Mail-Diensten von Microsoft 365 und Google Workspace findet bei den Unternehmen derzeit ein Umdenken statt, was ihre E-Mail-Sicherheitsarchitektur und die von ihnen eingesetzten Technologien betrifft. Die Kunden, die eine Abkehr von älteren E-Mail-Sicherheitsanbietern wie Proofpoint, Mimecast, Symantec und Cisco erwägen, wird Cofense dabei unterstützen, diesen Übergang schneller zu bewältigen. Das einzigartige Know-how von Cofense in der Phishing-Abwehr, das bereits in Tausenden von Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt wird, soll künftig auch zum Trainieren und Weiterentwickeln der Machine-Learning-Algorithmen von Cyberfish verwendet werden, um böswillige E-Mails in Echtzeit zu blockieren.

"Gemeinsam werden Cofense und Cyberfish aus einer Hand eine Lösung für die E-Mail-Sicherheitsanforderungen von Organisationen anbieten, die viele kostspielige Lösungen, deren Implementierung zudem Zeit in Anspruch nimmt, überflüssig macht", sagte Rohyt Belani, CEO und Mitgründer von Cofense. "Die Unternehmen arbeiten verstärkt an der Konsolidierung ihrer Technologieanbieter, und wir schaffen die Voraussetzungen, um unsere Kunden in diesem Bestreben zu unterstützen und die hohe Qualität zu gewährleisten, die sie bei allen von ihnen eingesetzten Lösungen erwarten. Dazu gehört auch unser kontinuierliches Engagement für das von Cyberfish entwickelte MSP-Ökosystem. Es liegt in der DNA von Cofense, den Markt für E-Mail-Sicherheit grundlegend zu verändern, und wir freuen uns darauf, die Phishing-Erkennung und -Abwehr im Jahr 2021 für mehr Unternehmen und MSPs weiter voranzutreiben."

"Wir bei Cyberfish sind begeistert von der Zusammenarbeit mit Cofense, um das Phishing-Problem zu lösen und die E-Mail-Sicherheit auf ein ganz neues Niveau zu heben", sagte Dima Kagan, CEO und Mitgründer von Cyberfish. "Bei unserem Treffen mit dem Team wurde schnell klar, dass wir die gleiche Vision haben, wie wir den Markt für E-Mail-Sicherheit revolutionieren können. Dazu gehört, dass wir uns an den geschäftlichen Anforderungen von MSPs und Unternehmen orientieren und fortschrittlichen E-Mail-Schutz jenseits von Microsoft und Google anbieten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam daran zu arbeiten, diese Vision durch fortschrittliche KI- und Automatisierungsfunktionen in die Realität umzusetzen."

Die Technologie von Cyberfish, die in weniger als einer Minute erledigt werden kann und einen Phishing-Schutz in Echtzeit bietet, wird ab sofort Teil des Cofense Managed PDR Service und für globale MSP-Partner verfügbar sein.

Weitere Informationen zur Übernahme von Cyberfish durch Cofense finden Sie hier.

Über Cofense

Cofense® ist der führende Anbieter von Lösungen zur Erkennung und Abwehr von Phishing-Attacken. Die Cofense-Plattform PDR (Phishing Detection and Response) wurde für Unternehmen entwickelt und nutzt ein globales Netzwerk von über 26 Millionen Menschen, die aktiv mutmaßliche Phishing-Attacken melden, in Kombination mit einer fortschrittlichen Automatisierung, um Phishing-Attacken schneller zu stoppen und Sicherheitsverletzungen stets einen Schritt voraus zu sein. Durch den Einsatz des gesamten Lösungspakets von Cofense können Unternehmen ihre Mitarbeiter darin schulen, wie sie Phishing-Attacken identifizieren und melden, Phishing-Angriffe in ihrem Umfeld erkennen und schnell auf Bedrohungen reagieren können. Durch die nahtlose Integration in die meisten weitverbreiteten TIPs, SIEMs und SOARs lassen sich die Lösungen von Cofense problemlos mit bestehenden Sicherheitsumgebungen kombinieren. Bei einem breiten Kundenspektrum von Global-1000-Unternehmen, unter anderem aus den Bereichen Verteidigung, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und verarbeitende Industrie, verbessert Cofense die Sicherheit, unterstützt die Reaktion auf Vorfälle und verringert das Risiko von Sicherheitsgefährdungen. Weitere Information finden Sie auf www.cofense.com. Folgen Sie uns auch auf Twitter und LinkedIn.

Über Cyberfish

Cyberfish ist eine Null-Sekunden-Lösung zum Schutz vor Phishing-Attacken, in der Computervision und KI so miteinander verknüpft wurden, dass Phishing-E-Mails und -Websites in Echtzeit gestoppt werden können - noch bevor sie gemeldet und in Blacklists eingetragen worden sind.

Cyberfish ist eine Mitarbeiterschutzlösung mit One-Click-Onboarding für Office 365 und die G-Suite und kommt mit einem Minimum an Anwender-Interaktionen aus. Die Cyberfish-Lösung wurde speziell für MSPs und MSSPs entwickelt, gestattet ein Mehrmandanten-Management und bietet verschiedene Reporting- und Integrationsmöglichleiten. Cyberfish wurde von Dima Kagan, Eugene Geht und Amit Israel gegründet. Das Unternehmen wurde von Spinach Angels und JVP unterstützt und hat seinen Hauptsitz in Beer Sheva (Israel). Für weitere Informationen besuchen Sie https://cyberfish.io.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210407005783/de/

Contacts

Katie Brookes, press@cofense.com