Deutsche Märkte geschlossen

Coca-Cola bringt nach zehn Jahren eine neue Sorte heraus

Ena Clarke
Freie Autorin

Die Marke Coca-Cola bietet neben der klassischen Cola mitunter eine Bandbreite verschiedener Geschmacksrichtungen an. Neben Cherry- und Vanilla-Coke gibt es auch eine Light- und die Zero-Variante. Nach zehn Jahren bringt Coca-Cola nun eine neue Geschmacksrichtung heraus. Kann das schmecken?

Die berühmte Coca-Cola kam schon bereits im Jahr 1886 auf den Markt. Ihren Namen hat sie von ihren ursprünglichen Zutaten: Dem Kokablatt und der Kolanuss. (Symbolbild: Getty Images)

Genial: Das macht dieses Start-up aus weggeworfenen Avocado-Kernen

In den USA werden pro Jahr und Kopf rund 94 Liter Cola getrunken. Im Jahr 2017 wurden laut Statista in Deutschland durchschnittlich rund 34,2 Liter Cola und Cola-Mischgetränke konsumiert, wobei hierzulande die Sorten Cherry Coke und Vanilla Coke eher weniger bekannt sind. Zuletzt hatte Coca-Cola im Jahr 2015 die “Cola Life“ neu ins Sortiment gebracht, doch diese Sorte hatte sich geschmacklich nicht vom Original unterschieden. Sie sollte mit einer Süße durch 50 Prozent Stevia lediglich die gesündere Variante sein. Das Produkt floppte und verschwand schnell wieder aus den Regalen.

Nach Kritik: Coca-Cola und Delta entschuldigen sich für “Plane Crush”-Aktion

Nun traut sich Coca-Cola mit einer neuen Geschmacksrichtung auf den Markt: “Orange Vanilla Coke” wird ab Ende Februar zunächst nur in den USA erhältlich sein, sowohl “normal” als auch in Zero-Version. Laut Business Insider ist dies die erste neue Sorte in über zehn Jahren. Die Marken-Verantwortliche von Coca-Cola, Kate Carpenter, spricht in dem Wirtschaftsmagazin von einem “Rohdiamanten” im Geschmäcker-Portfolio des Getränkeriesen.


Doch die Kommentare in den sozialen Netzwerken fallen unterschiedlich aus: “Es wird entweder vorzüglich schmecken oder super-ekelhaft”, schreibt ein User. Weitere User hätten sich wiederum lieber eine andere Geschmacksrichtung gewünscht. Tatsächlich habe der Konzern laut eigener Aussage mit anderen Sorten wie Himbeere, Zitrone und Ingwer experimentiert. Im Test mit Fokus-Gruppen habe sich aber die “Orange-Vanilla-Coke“ durchgesetzt. Ob die Sorte irgendwann auch nach Deutschland kommt, ist noch unbekannt.

VIDEO: Jedem dritten Arbeitslosen fehlt das Geld für vollwertiges Essen