Deutsche Märkte geschlossen

Cloudflare kündigt erste Zero-Trust-SIM für Mobilgeräte an - die Unternehmensnetzwerke besser sichern und Mitarbeiter schützen soll

Neues Partnerprogramm für Mobilfunkbetreiber soll alle Carrier in die Lage versetzen, Zero-Trust-Sicherheit in bestehende Unternehmenspläne einzubündeln

SAN FRANCISCO, September 27, 2022--(BUSINESS WIRE)--Cloudflare, Inc. (NYSE: NET), das Unternehmen für Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit, das beim Aufbau eines besseren Internets hilft, kündigte heute die Entwicklung der Cloudflare Zero-Trust-SIM an. Dabei handelt es sich um die erste Lösung, die jedes einzelne Datenpaket, das ein Mobilgerät verlässt, absichert. Die bei Cloudflare in der Entwicklung befindliche Zero-Trust-SIM wird Organisationen in die Lage versetzen, Mobilgeräte der Mitarbeiter schnell und sicher an das globale Netzwerk von Cloudflare anzubinden, Geräte mit der Zero-Trust-Plattform von Cloudflare direkt zu integrieren und das Netzwerk und die Mitarbeiter zu schützen, unabhängig davon, wo diese gerade arbeiten. Darüber hinaus wird Cloudflare auch Zero Trust for Mobile Operators starten, ein neues Mobilfunk-Carrier-Partnerprogramm, mit dem Betreiber ihren eigenen Abonnenten nahtlos umfassende Tools für mobile Sicherheit anbieten können, indem sie die Zero-Trust-Plattform von Cloudflare in Anspruch nehmen.

„Wenn ich mit CISOs spreche, höre ich immer wieder, dass die wirksame Sicherung von Mobilgeräten in großem Umfang ihnen mit die meisten Kopfschmerzen verursacht; es ist der Makel bei der Umsetzung von Zero Trust", erklärte Matthew Prince, Mitbegründer und CEO von Cloudflare. „Die effektive Sicherung mobiler Geräte ist schwierig und wir arbeiten an diesem Problem, seit wir 2019 unsere Mobil-App WARP auf den Markt gebracht haben. Und jetzt wollen wir noch einen Schritt weiter gehen. Mit der Cloudflare Zero-Trust-SIM werden wir die einzige Komplettlösung zur Sicherung des gesamten Datenverkehrs eines Geräts anbieten. Damit helfen wir unseren Kunden, dieses Loch in ihrem Zero-Trust-Sicherheitssystem zu stopfen."

Da Organisationen durch Telearbeit und das Mitbringen eigener Geräte der Mitarbeiter (BYOD, Bring Your Own Device) immer weiter verteilt sind, wird die Absicherung aller vom Personal genutzten Geräte zunehmend schwieriger. Um diesem Problem abzuhelfen, nutzen die meisten Unternehmen einen sicheren Agenten oder eine Anwendung, die auf dem Gerät der Mitarbeiter läuft, um dieses absichern zu helfen. Doch obwohl Anwendungen und Endpunktagenten ein wichtiger Bestandteil des Sicherheitsstapels sind, können sie nicht den gesamten über jedes Gerät laufenden Verkehr sichern, und es kann schwierig sein, dieses System in großem Umfang umzusetzen. Um diese Lücke zu stopfen, entwickelt Cloudflare jetzt die Zero-Trust-SIM, die branchenweit erste Zero-Trust-Lösung zur Sicherung der Mobilgeräte von Mitarbeitern auf SIM-Ebene, die jedes Datenpaket schützt.

Die Cloudflare Zero-Trust-SIM wird sich nahtlos mit dem gesamten Zero-Trust-Stapel von Cloudflare integrieren lassen und damit die Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien für den gesamten Datenverkehr, der das Gerät verlässt, ermöglichen. Und da die Zero-Trust-SIM der eSIM (eingebetteten SIM) Priorität einräumt, lassen sich SIMs automatisch auf iOS- und Android-Geräten einsetzen und auf ein bestimmtes Gerät begrenzen. Dadurch sinkt das Risiko von SIM-Tauschattacken, die bei bestehenden Lösungen vorliegen, was wiederum den Sicherheitsfachleuten Zeit spart. Mit der Zero-Trust-SIM von Cloudflare können Unternehmen:

  • alle Datenpakete sichern, die das Gerät von Mitarbeitern verlassen: Software-Agenten sind nicht perfekt und unter Umständen nicht in der Lage, alle Verkehrsarten zu bewältigen. Da alle Datenpakete, die ein Gerät verlassen, über die SIM gehen, kann die Zero-Trust-SIM von Cloudflare alle Daten einer Organisation sichern helfen.

  • in wenigen Minuten im Unternehmensumfang einsatzbereit sein: Der Aufbau auf eine moderne eSIM-Technologie bedeutet, dass die Zero-Trust-SIM automatisch eingesetzt und unter Nutzung bestehender MDM-Lösungen (Mobilgerät-Management) auf allen Geräten innerhalb einer Organisation aktiviert werden kann. Auf diese Weise kann die Zero-Trust-SIM von Cloudflare nahtlos und ohne arbeitsintensiven Versand realer SIM-Karten eingeführt werden.

  • sie nahtlos mit Cloudflare WARP integrieren: Die Zero-Trust-SIM kann eigenständig oder unter Einsatz von WARP, dem mobilen Agenten von Cloudflare, genutzt werden, um in Organisationen mit höheren Ansprüchen Gerätstatuskontrollen und HTTPS-Inspektionen zu ermöglichen.

  • das Internet der Dinge sichern: Da immer mehr Objekte an das Internet angebunden werden - von Fahrzeugen über Zahlungsterminals und Schiffscontainer bis hin zu Verkaufsautomaten - müssen auch diese Dinge gesichert werden. Cloudflare entwickelt derzeit neue Tools auf der Basis der Zero-Trust-SIM, um branchenführende Konnektivität und Zero-Trust-Sicherheit für das Internet der Dinge bereitzustellen.

Heute kündigte Cloudflare zudem das Programm Zero Trust für Mobilfunkbetreiber an, das im Rahmen der Bemühungen von Cloudflare erstellt wurde, Unternehmen bei der Sicherung von Mobilgeräten behilflich zu sein. Das Mobilfunk-Carrier-Partnerprogramm soll die größten Sicherheits- und Leistungsprobleme der mobilen Konnektivität lösen helfen. Angesichts der Kombination der preisgekrönten Sicherheitstools von Cloudflare mit den größten Mobilfunknetzen der Welt können Firmen ganz beruhigt sein, dass ihre Geräte und Daten sicher sind, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird. Weitere Informationen über Zero Trust for Mobile Operators und darüber, wie Mobilfunk-Carrier mit Cloudflare zusammenarbeiten können, erhalten Sie in unserem Blog.

Für weitere Informationen über Cloudflare Zero Trust oder um Interesse an der Zero-Trust-SIM-Lösung anzumelden, die von Cloudflare entwickelt wird, besuchen Sie bitte unseren:

Über Cloudflare

Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com / @cloudflare) hat es sich zur Aufgabe gemacht, beim Aufbau eines besseren Internets zu helfen. Die Produktreihe von Cloudflare schützt und beschleunigt jegliche Internetanwendung online, ohne Hardware hinzuzufügen, Software zu installieren oder eine Codezeile zu ändern. Von Cloudflare betriebene Internetobjekte leiten den gesamten Webverkehr über ein intelligentes globales Netzwerk, das mit jeder Anfrage intelligenter wird. Infolgedessen ist eine deutliche Verbesserung der Leistung und ein Rückgang von Spam und anderen Angriffen zu beobachten. Cloudflare wurde in die Liste „Top Company Cultures 2018" vom Entrepreneur Magazine aufgenommen und im Jahr 2019 von Fast Company als eines der innovativsten Unternehmen der Welt eingestuft.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung, wobei diese Aussagen erhebliche Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. In manchen Fällen sind zukunftsgerichtete Aussagen daran zu erkennen, dass sie Wörter wie „können", „werden", „sollten", „erwarten", „erkunden", „planen", „voraussichtlich", „könnten", „beabsichtigen", „Ziel", „Projekt", „erwägen", „überzeugt sein", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell" oder „fortsetzen" oder die Verneinung dieser Wörter oder andere ähnliche Begriffe oder Ausdrücke enthalten, die die Erwartungen, Strategien, Pläne oder Absichten von Cloudflare betreffen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter. Zu den in dieser Pressemitteilung ausdrücklich oder implizit enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderen insbesondere Aussagen über Fähigkeiten und Wirksamkeit der Zero-Trust-SIM von Cloudflare, Zero Trust for Mobile Operators und anderer Produkte und Technologien von Cloudflare, die potenziellen Vorteile für Kunden von Cloudflare oder Mobilfunkbetreiber, die Cloudflare Zero Trust SIM, Zero Trust for Mobile Operators und die sonstigen Produkte und Technologie von Cloudflare einsetzen, den Zeitplan, wann die Cloudflare Zero Trust SIM und Zero Trust for Mobile Operators und die diversen Funktionen, die in der Cloudflare Zero Trust SIM und Zero Trust for Mobile Operators enthalten sind, entwickelt werden und in Beta-Form oder allgemein für aktuelle und potenzielle Kunden zur Verfügung stehen werden, die technologische Entwicklung von Cloudflare, zukünftige Operationen, Wachstum, Initiativen oder Strategien sowie Kommentare des CEO von Cloudflare und Anderer. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren erheblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen, darunter insbesondere Risiken, die in den von Cloudflare bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Cloudflare-Quartalsberichts auf Formblatt 10-Q, eingereicht am 4. August 2022, sowie anderer Unterlagen, die Cloudflare gegebenenfalls von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

Die in dieser Pressemitteilung dargelegten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden. Cloudflare übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder neue Informationen oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Cloudflare wird die in den zukunftsgerichteten Aussagen offengelegten Pläne, Absichten oder Erwartungen möglicherweise nicht verwirklichen, und die Leser sollten sich nicht über Gebühr auf die zukunftsgerichteten Aussagen von Cloudflare verlassen.

© 2022 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und andere Cloudflare-Zeichen sind Marken und/oder eingetragene Marken von Cloudflare, Inc. in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten. Alle anderen hierin genannten Marken und Namen sind gegebenenfalls Marken der jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220926005109/de/

Contacts

Cloudflare, Inc.
Daniella Vallurupalli
Vorstand und Leiterin der globalen Unternehmenskommunikation
press@cloudflare.com