Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.399,65
    +202,91 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,25
    +34,81 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,23 (+0,66%)
     
  • Gold

    1.832,00
    +16,30 (+0,90%)
     
  • EUR/USD

    1,2167
    +0,0098 (+0,82%)
     
  • BTC-EUR

    48.396,12
    +750,82 (+1,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,07
    +44,28 (+3,08%)
     
  • Öl (Brent)

    64,82
    +0,11 (+0,17%)
     
  • MDAX

    32.665,02
    +364,65 (+1,13%)
     
  • TecDAX

    3.427,58
    +42,51 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.042,00
    +171,69 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.129,71
    +53,54 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.385,51
    +28,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,39 (+0,88%)
     

CLIQ Digital kauft französische Minderheitsgesellschafter der Hype Ventures B.V. heraus, um Ergebnis je Aktie und operative Flexibilität im Konzern erheblich zu steigern

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Kapitalerhöhung
29.04.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News
29. April 2021

CLIQ Digital kauft französische Minderheitsgesellschafter der Hype Ventures B.V. heraus, um Ergebnis je Aktie und operative Flexibilität im Konzern erheblich zu steigern

- Erwerb von 20 % Minderheitsanteilen gegen Barzahlung in Höhe von 6 Mio. €, Earn-out in Höhe von voraussichtlich 0,8 Mio. € sowie Ausgabe von 320.000 neuen Aktien

- Erwarteter erheblicher positiver Effekt von ca. 30 % höherem Ergebnis je Aktie und nachhaltiger Einfluss auf das Konzern-Nettoergebnis

- Ermöglichung von Effizienzsteigerungen in der Konzernstruktur

CLIQ Digital AG (CLIQ.DE, ISIN: DE000A0HHJR3, WKN: A0HHJR), ein führendes Digital-Lifestyle-Unternehmen, das Verbrauchern weltweit Streaming-Unterhaltungsdienste mit unbegrenztem Zugang zu Musik, Hörbüchern, Spielen, Sport und Filminhalten anbietet, gibt den gestrigen Erwerb der 20 % Minderheitenanteile an der extrem erfolgreichen Hype Ventures B.V. bekannt.

Die Hype Ventures B.V. ist eine in Amsterdam ansässige Konzerngesellschaft der CLIQ Digital AG. Sie bietet Verbrauchern weltweit Streaming-Unterhaltungsdienstleistungen an. Hype Ventures B.V. hält sämtliche Anteile an einer französischen Tochtergesellschaft. Einer der Verkäufer wird bei der CLIQ-Gruppe beschäftigt bleiben.

CLIQ Digital AG wird die folgende Gegenleistung erbringen: eine feste Barleistung in Höhe von 6 Mio. € sowie einen Earn-out in Höhe von insgesamt voraussichtlich 0,8 Mio. €, zahlbar über einen Zeitraum von zwei Jahren, und die Ausgabe von 320.000 neuen Inhaberaktien an die Verkäufer.

Die 320.000 neuen Aktien werden ab Beginn des Geschäftsjahres 2021 gewinnanteilsberechtigt sein. CLIQ Digital AG hat eine Sperrfrist für einen Zeitraum nach Ausgabe der neuen Aktien vereinbart, welche im Laufe des Mai 2021 erfolgen soll. Mit dieser Kapitalerhöhung wird sich das Grundkapital der Gesellschaft von 6.188.714,00 € um 320.000,00 € auf 6.508.714,00 € erhöhen.

Aus finanzieller Sicht wird der Erwerb einen signifikanten, positiven und nachhaltigen Einfluss auf das Konzern-Nettoergebnis und das Ergebnis je Aktie haben: Das Nettoergebnis nach Minderheitsanteilen für das Geschäftsjahr 2020 hätte bei einer Pro-forma-Betrachtung 9,7 Mio. € (+36 %) gegenüber den veröffentlichten 7,2 Mio. € betragen; das Ergebnis je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 hätte bei einer solchen Pro-forma-Betrachtung 1,50 € betragen (veröffentlicht: 1,16 €).

Aus operativer Sicht kann der CLIQ-Konzern seine Strukturen durch Angleichung der Interessen der Geschäftsführung der französischen Tochtergesellschaft an die Interessen des gesamten Konzerns effizienter steuern. Die Geschäftsführung kann nun einen klareren Fokus auf die Fortschritte im Zusammenhang mit den ambitionierten Wachstumsplänen des Konzerns setzen und auf die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Customer Journey.

Stellungnahme von Ben Bos, Mitglied des Vorstands:
"Ich möchte meinen aufrichtigen Dank an die verkaufenden Gesellschafter der Hype Ventures B.V. aussprechen für ihre Unterstützung bei der Entwicklung unseres Geschäfts und unserer Betriebsplattform zu dem Punkt, an dem die Konzernleitung das Geschäft nun erfolgreich voranbringen kann. Insbesondere bin ich sehr froh, dass Rudy Robin, einer der verkaufenden Gesellschafter, Teil des Konzerns bleibt, um unsere geplante Wachstumsstrategie, ein Hauptakteur im schnell wachsenden Streaming-Entertainment-Markt zu werden, umzusetzen."

Finanzkalender 2021:

Virtuelle ordentliche Hauptversammlung (12:00 Uhr)

Donnerstag

29. April 2021

Quartalsmitteilung Q1 2021 & Telefonkonferenz (14:00 Uhr)

Donnerstag

6. Mai 2021

Halbjahresfinanzbericht & Telefonkonferenz

Donnerstag

3. August 2021

Quartalsmitteilung Q3/9M 2021 & Telefonkonferenz

Donnerstag

2. November 2021

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

CLIQ Digital AG

Investor Relations

Sebastian McCoskrie | Michael Kriszun

Mob.: +49 151 52043659 | +49 151 52207955

E-Mail: s.mccoskrie@cliqdigital.com | m.kriszun@cliqdigital.com

www.cliqdigital.ag/investors

CROSS ALLIANCE communication GmbH (PR Berater)

Susan Hoffmeister

Tel.: +49 89 125 09 03-33

E-Mail: sh@crossalliance.de

www.crossalliance.de

Über CLIQ Digital:

CLIQ Digital (www.cliqdigital.com) ist ein führendes Digital-Lifestyle-Unternehmen, das Verbrauchern weltweit Streaming-Unterhaltungsdienste mit unbegrenztem Zugang zu Musik, Hörbüchern, Spielen, Sport und Filminhalten anbietet. Das Unternehmen verfügt über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als digitaler Marketing-Experte und bietet Nischenprodukte für den Massenmarkt zu wettbewerbsfähigen Preisen an. CLIQ Digital ist in über 30 Ländern tätig und beschäftigt 100 Mitarbeiter aus 29 verschiedenen Nationen (Stand: 31. Dezember 2020). Das Unternehmen ist ein wertvoller strategischer Geschäftspartner für Betreiber von Netzwerken, Content-Produzenten sowie für Publisher und Payment Service Provider. CLIQ Digital hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und Büros in Amsterdam, London, Paris, Barcelona und Tequesta, Florida. Das Unternehmen ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A0HHJR3) und Mitglied des MSCI World Micro Cap Index.


29.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Cliq Digital AG

Immermannstr. 13

40210 Düsseldorf

Deutschland

E-Mail:

investor@cliqdigital.com

Internet:

www.cliqdigital.com

ISIN:

DE000A0HHJR3

WKN:

A0HHJR

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1190134


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this