Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.606,46
    -79,01 (-0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • BTC-EUR

    21.352,96
    -482,40 (-2,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    526,92
    -9,97 (-1,86%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     
  • S&P 500

    4.117,86
    -46,14 (-1,11%)
     

ClickHouse führt Cloud-Angebot für weltweit schnellstes OLAP-Datenbankmanagement-System ein

ClickHouse, von Cloudflare, Adevinta, Uber und Tausenden anderer Unternehmen eingesetzt, ist jetzt als Cloud-Angebot verfügbar: ClickHouse Cloud

Serie-B-Erweiterungsfinanzierung mit Thrive Capital Investment

ClickHouse Cloud erzielt mit der allgemeinen Verfügbarkeit SOC 2 Typ-II-Compliance

ClickHouse akquiriert Arctype-IP und Team, wodurch die neue SQL-Konsole gestartet werden kann

Mehr als 100 zahlenden Kunden nehmen das ClickHouse Cloud-Angebot in der zweimonatigen Beta-Phase an

SAN FRANCISCO, December 06, 2022--(BUSINESS WIRE)--ClickHouse, Inc., Schöpfer des Online Analytical Processing-(OLAP)-Datenbankmanagement-Systems, meldete heute die allgemeine Verfügbarkeit seines neuesten Angebots, ClickHouse Cloud, eine besonders schnelle, cloudbasierte Datenbank, die Erkenntnisse und Analysen für moderne digitale Unternehmen vereinfacht und beschleunigt. Weil keine Infrastruktur verwaltet werden muss, entkoppelt die ClickHouse Cloud-Architektur die Datenspeicherung vom Computing und skaliert automatisch, um modernen Workloads gerecht zu werden, sodass Benutzer ihre Cluster nicht in der Größe und anderweitig anpassen müssen, um blitzschnelle Abfragegeschwindigkeiten zu erzielen. Diese Einführung umfasst eine ganze Reihe neuer Produktfeatures zur Verbesserung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verwendbarkeit von ClickHouse Cloud.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221206005591/de/

ClickHouse Cloud SQL console (Graphic: Business Wire)

ClickHouse-Technologie ermöglicht einem Unternehmen, seine Daten praktisch in Echtzeit in Erkenntnisse und Innovation umzuwandeln, egal, ob es sich um eine Bank handelt, die Betrugsversuche erkennen möchte, oder einen Streaming-Dienst auf der Suche nach dem nächsten Blockbuster. Weil jedes moderne Unternehmen sich auf massive Datenvolumen stützt, ist die Fähigkeit, in Millisekunden Erkenntnisse aus vielen Petabyte an Daten zu gewinnen, von kritischer Bedeutung. Durch die Einführung von ClickHouse Cloud (sowohl unter www.clickhouse.com als auch über den AWS Marketplace erhältlich), kann jedes Unternehmen erstmals bei Bedarf auf diese Technologie zugreifen.

ClickHouse Cloud ist produktionsbereit und bietet eine ganze Reihe neuer Features, darunter SOC 2 Typ-II-Compliance und Uptime-SLAs für Produktions-Workloads mit einem öffentlichen Trustcenter und einer Statusseite, die die nötige Sicherheit bieten, damit Kunden missionskritische, datenbankbasierte Anwendungen unter dem Service erstellen können. Nach der erfolgreichen Akquisition des Datenbank-Clients Arctype genießen Benutzer jetzt eine neue SQL-Konsole, mit der sie sich ganz einfach mit ihrer Datenbank verbinden, diese erkunden und abfragen können.

„Die Vorteile von ClickHouse sind Geschwindigkeit und Einfachheit, und ClickHouse Cloud bringt dies auf ein noch höheres Niveau, indem Unternehmen befähigt werden, zu einem Bruchteil der Kosten anderer Lösungen auf dem Markt einen Service zu starten und Daten zu analysieren", so Aaron Katz, CEO von ClickHouse. „In nur wenigen Monaten konnte die ClickHouse Cloud-Betaversion mehr als 100 Kunden und Tausende neuer Benutzer gewinnen. Dies umfasst Entwickler, Datenanalysten, Marketing-Fachleute und andere kritische Geschäftsbereiche, in denen Daten analysiert und gespeichert werden."

„ClickHouse Cloud entspricht genau unserem Wunsch, unsere Entwickler zu befähigen, in wenigen Tagen vom Konzept bis zu Echtzeit-Analytik-Anwendungsfällen zu gelangen, wobei der Produktinnovationszyklus drastisch beschleunigt wird. Wir freuen uns, mit ClickHouse Cloud arbeiten zu können, weil wir dadurch Leistung, Skalierbarkeit und Sicherheit erhalten", sagte Eyal Manor, Chief Product Officer bei Twilio.

Mehr als 100 zahlende Kunden haben ClickHouse Cloud bereits in der zweimonatigen Beta-Phase angenommen und genießen die Möglichkeit, sich auf die Entwicklung geschäftskritischer Datenanwendungen zu konzentrieren, ohne durch Betriebsressourcen belastet zu werden.

Darüber hinaus kommt durch das serverlose, produktionsbereite ClickHouse Cloud-Angebot eine neue Ebene hinzu, die für Entwicklungs-Anwendungsfälle optimiert wurde. Dies ist speziell an kleinere Workloads angepasst und erkennt die Bedeutung kostengünstigerer Services, um eine schnelle Prototypenentwicklung neuer Features und Datenprodukte zu ermöglichen. Ein Benutzer kann jetzt mit ClickHouse Cloud entwickeln, modellieren und experimentieren, um sich auf eine vollumfängliche Produktionsbereitstellung vorzubereiten.

Neben diesen grundlegenden Produktankündigungen freut sich ClickHouse, seine Marktchancen, sein Team und sein Geschäftsmodell durch eine neue Finanzierungsrunde von Thrive Capital als Erweiterung der Serie-B-Finanzierung dieses Finanzunternehmens erneut bestätigt zu sehen. Diese Mittel werden weitere Investitionen in Technologie ermöglichen und ClickHouse gestatten, sein weltweit führendes Team an Software-Ingenieuren weiter auszubauen.

„ClickHouse bietet die effizienteste Datenbank für schnelle und umfassende Analysen", so Avery Klemmer, Investor bei Thrive Capital. „Wir bewundern dieses Team schon lange und freuen uns, mit ihm zusammenarbeiten und ClickHouse Cloud einer noch umfassenderen Zielgruppe vorstellen zu können."

Über ClickHouse

ClickHouse ClickHouse ist das weltweit schnellste und ressourceneffizienteste analytische spaltenorientierte Online-Datenbankmanagementsystem. ClickHouse Cloud steht jetzt als sicheres und skalierbares serverloses Angebot in der Cloud zur Verfügung und ermöglicht es allen Nutzerinnen und Nutzern, mühelos die Vorteile einer effizienten Echtzeit-Analyseverarbeitung zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter clickhouse.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221206005591/de/

Contacts

Nick Peart
VP, Marketing
press@clickhouse.com