Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 7 Minuten
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    52.671,52
    -240,96 (-0,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     
  • S&P 500

    4.471,37
    +33,11 (+0,75%)
     

Clean Logistics SE: Clean Logistics schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich ab

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Clean Logistics SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
24.09.2021 / 13:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Clean Logistics schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich ab

Hamburg, 24. September 2021: Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) hat ihre am 7. September 2021 bekannt gegebene Kapitalerhöhung mit Bezugsrechtsangebot erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche 1.370.793 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien wurden zu einem Bezugspreis von 3,00 Euro je Aktie bei Investoren platziert. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich infolgedessen von 12.337.139 Euro auf 13.707.932 Euro, eingeteilt in ebenso viele Stückaktien. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnberechtigt. Die Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister soll in den kommenden Tagen erfolgen. Die Einbeziehung der neuen Aktien in den Handel im Freiverkehr ist voraussichtlich für den 1. Oktober 2021 vorgesehen. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung von brutto 4.112.379 Euro soll für den weiteren Ausbau der Konvertierungskapazitäten sowie der allgemeinen Unternehmensstruktur verwendet werden.

Über Clean Logistics

Clean Logistics ist ein Technologieführer bei der Dekarbonisierung des Transportsektors. Busse und Sattelzugmaschinen werden durch den Einsatz moderner Wasserstofftechnologie im Zusammenspiel mit Batteriespeichern zukunftsfähig. Dabei ersetzt Clean Logistics bei Bestandsfahrzeugen den herkömmlichen Dieselantrieb durch emissionsfreie Antriebstechnologie und innovative Steuerungstechnik. Mit dieser Konvertierung führt Clean Logistics den Schwerverkehr und öffentlichen Nahverkehr in eine klimaneutrale Zukunft und leistet so einen erheblichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele.

Ihr Ansprechpartner bei Clean Logistics:

Timo Hinrichs
th@cleanlogistics.de
Trettaustraße 32
21107 Hamburg

Ansprechpartner für Wirtschafts- und Finanzmedien:

edicto GmbH
Ralf Droz/ Doron Kaufmann
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 90550554
E-Mail: cleanlogistics@edicto.de


24.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Clean Logistics SE

Trettaustraße 32

21107 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 40 2320 532 00

E-Mail:

info@cleanlogistics.de

ISIN:

DE000A1YDAZ7

WKN:

A1YDAZ

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München; Paris

EQS News ID:

1235852


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.