Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.136,92
    -326,81 (-0,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Clarity AI und AWS bringen nachhaltiges Investieren in großem Maßstab voran

Die führende Plattform für Nachhaltigkeitstechnologie, Clarity AI, nutzt die generative KI, das maschinelle Lernen und die Analysefunktionen von AWS, um die Nachhaltigkeit und die sozialen Auswirkungen von Unternehmen und Fonds zu messen

LAS VEGAS, November 27, 2023--(BUSINESS WIRE)--Wie Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), heute auf der AWS re:Invent bekannt gegeben hat, ist Clarity AI, ein führendes Technologieunternehmen und Anbieter von ökologischen und sozialen Einblicken, die dazu beitragen, dass Unternehmen und Verbraucher nachhaltig investieren und einkaufen, bei AWS eingestiegen. Die Plattform von Clarity AI analysiert Millionen von Datenpunkten, um Investoren dabei zu unterstützen, die sozialen und nachhaltigen Auswirkungen ihrer Anlageportfolios zu erfassen, zu messen und zu optimieren sowie die aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu erfüllen. Diese Erkenntnisse ermöglichen es 150 Millionen Käufern, bei nachhaltigen Marken zu kaufen, und helfen Anlegern, Kapital in Höhe von über 30 Billionen US-Dollar in Unternehmen zu lenken, die positive Auswirkungen auf die Umwelt haben.

„AWS bietet die Cloud-Services, die Flexibilität und die Skalierbarkeit, die wir als datengesteuertes Unternehmen benötigen, um die Leistung von KI zu erschließen und Investoren, Verbrauchern und Organisationen, die jeden Tag wichtige Entscheidungen treffen, die sich auf unseren Planeten und seine Bewohner auswirken, wichtige Nachhaltigkeitserkenntnisse zu liefern", so Ángel Agudo, Vorstandsmitglied und Senior Vice President of Product bei Clarity AI. „Unser Ziel bei Clarity AI ist es, dass soziale und ökologische Auswirkungen von Investoren und Unternehmen als eine Schlüsselvariable jenseits rein finanzieller Werte gesehen werden."

Clarity AI führt seine geschäftskritischen Plattformen auf AWS aus und nutzt die generative künstliche Intelligenz (generative AI), maschinelles Lernen (ML) und Analysefunktionen von AWS, um Nachhaltigkeitsanalysetools für Investitionen, Unternehmensforschung, Benchmarking, E-Commerce-Einkäufe von Verbrauchern und aufsichtsrechtliche Berichterstattung bereitzustellen. Mit Amazon SageMaker, einem vollständig verwalteten Service zum Erstellen, Trainieren und Bereitstellen von ML-Modellen, Amazon SageMaker Studio, einer Entwicklungsumgebung für ML und Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) GPU-Instanzen trainiert Clarity AI große Sprachmodelle (LLMs) mit bis zu 7 Milliarden Parametern und Modelle zur Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP). Diese Modelle erkennen, verwalten und klassifizieren Millionen von unstrukturierten Datenpunkten aus Nachhaltigkeitsberichten, Finanzberichten, Gewinnmitteilungen und Forschungsdokumenten. Clarity AI nutzt diese Daten, um festzustellen, welche Unternehmen von einem bestimmten Ereignis betroffen sein könnten, und um das Ausmaß eines Umweltschadens zu bestimmen. Diese unvoreingenommenen Informationen werden dann an Investoren, Forscher und Verbraucher weitergegeben, damit diese nachhaltige Investitions- und Kaufentscheidungen treffen können.

Durch die Nutzung der Cloud-Funktionen von AWS bietet die Technologieplattform für Nachhaltigkeit von Clarity AI eindeutige und objektive Daten zu mehr als 70.000 Unternehmen, 420.000 Fonds und 400 Kommunalverwaltungen. E-Commerce-Unternehmen nutzen die Umweltanalysen des Unternehmens zu Elektronik, Mode und Bekleidung, Lebensmitteln und Haushaltsmarken sowie Gesundheits- und Schönheitsunternehmen, um Käufern nachhaltige Marken visuell zu präsentieren. Die Plattform von Clarity AI lässt sich in bestehende E-Commerce-Umgebungen integrieren, sodass Badges angezeigt werden können, die die Nachhaltigkeitsleistung einer Marke auszeichnen und es umweltbewussten Käufern ermöglichen, nachhaltige Praktiken durch ihre Einkäufe zu belohnen.

Heutzutage stützen sich Investoren und Verbraucher bei ihren Investitions- und Kaufentscheidungen auf Berichterstattungsrahmen wie Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsberichte (ESG-Berichte), in denen Informationen über die Umweltauswirkungen eines Unternehmens offengelegt werden. Investoren nutzen die Daten in diesen Berichten, um die ökologischen und gesellschaftlichen Auswirkungen eines Unternehmens zu verfolgen. Allerdings kann es sich als schwierig erweisen, ESG-Leistungsdaten zu bewerten, da es keine einheitlichen Berichtsstandards gibt, sich die ESG-Vorschriften darüber hinaus weiterentwickeln und die Daten nur bruchstückhaft vorliegen.

Clarity AI hat generative KI-Modelle auf AWS mit Amazon SageMaker entwickelt, um neue Datenpunkte aufzudecken, die Kunden dabei unterstützen, Investitionen in Unternehmen oder Fonds zu vermeiden, die Greenwashing oder schädliche Umweltpraktiken betreiben. Mit NLP-Modellen extrahiert Clarity AI Informationen, identifiziert Probleme und bewertet die Bedeutung von Umweltthemen. Amazon QuickSight, der Business Intelligence-Service von AWS, ermöglicht es Clarity AI, Ergebnisse mithilfe moderner, interaktiver Dashboards, Berichte, eingebetteter Analysen und natürlicher Sprachabfragen zu präsentieren. Intern verwendet Clarity AI einen generativen, KI-gesteuerten Chatbot, der auf AWS läuft, um Anfragen von potenziellen Kunden zu bearbeiten und die Effizienz des Produktspezialistenteams zu steigern.

Das Unternehmen verlässt sich außerdem auf AWS, um die Sicherheitsverwaltung zu gewährleisten, die Unternehmensführung zu verbessern und die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorschriften zu gewährleisten. Clarity AI nutzt Amazon GuardDuty, einen Bedrohungserkennungsdienst, der AWS-Konten und -Arbeitslasten kontinuierlich auf bösartige Aktivitäten überwacht, sowie AWS WAF als Web-Firewall zum Schutz vor gängigen Web-Exploits und Bots, die die Verfügbarkeit beeinträchtigen und die Sicherheit gefährden können. Die Sicherheits- und Compliance-Services von AWS haben dazu beigetragen, dass Clarity AI die Zertifizierungen ISO 27001 und SOC 2 Typ II erhalten hat.

Für die Zukunft plant Clarity AI die Ausweitung der Nutzung von AWS-Services für generative KI und maschinelles Lernen wie Amazon Bedrock, einem Service, der mehrere Basismodelle über eine API zur Verfügung stellt, um innovative Technologien zu nutzen, den Modellentwicklungsprozess zu optimieren und die Inferenzfähigkeiten zu stärken.

„Generative KI besitzt das Potenzial, jede Anwendung, jedes Unternehmen und jede Branche zu verändern, und Clarity AI ist ein großartiges Beispiel dafür, wie diese Technologie wichtige Vorteile für Unternehmen, die Gesellschaft und den Planeten bringen kann, indem sie der Welt hilft, nachhaltigere Investitionen und Kaufentscheidungen zu treffen", erklärte Matt Garman, Senior Vice President of Sales, Marketing, and Global Services bei AWS. „Durch die Zusammenarbeit mit Kunden wie Clarity AI glauben wir, dass Auswahl und Sicherheit eine erfolgreiche Kombination sind, die Unternehmen dabei helfen wird, bei der Neugestaltung von Kundenerlebnissen das Beste aus der generativen KI herauszuholen."

Über Amazon Web Services
Seit 2006 ist Amazon Web Services die umfassendste und am weitesten verbreitete Cloud der Welt. AWS hat seine Services kontinuierlich erweitert, um Unterstützung bei praktisch jeder Arbeitslast zu bieten, und verfügt inzwischen über mehr als 240 voll funktionsfähige Services für Datenverarbeitung, Speicherung, Datenbanken, Netzwerke, Analysen, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT), Mobilgeräte, Sicherheit, Hybrid, virtuelle und erweiterte Realität (VR und AR), Medien, ferner Anwendungsentwicklung, -bereitstellung und -verwaltung in 102 Availability Zones in 32 geografischen Regionen, mit angekündigten Plänen für 15 weitere Availability Zones und fünf weitere AWS-Regionen in Kanada, Deutschland, Malaysia, Neuseeland und Thailand. Millionen von Kunden – darunter die am schnellsten wachsenden Startups, die größten Unternehmen und führende staatliche Stellen – vertrauen auf AWS, um ihre Infrastruktur zu betreiben, agiler zu werden und Kosten zu senken. Wenn Sie mehr über AWS erfahren wollen, besuchen Sie bitte aws.amazon.com.

Über Amazon
Amazon lässt sich von vier Grundprinzipien leiten: Kundenbesessenheit statt Wettbewerbsorientierung, Leidenschaft für Erfindungen, Engagement für operative Spitzenleistungen und langfristiges Denken. Amazon strebt danach, das kundenorientierteste Unternehmen der Welt, der beste Arbeitgeber der Welt und der sicherste Arbeitsplatz der Welt zu sein. Kundenrezensionen, 1-Click-Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Fulfillment by Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Career Choice, Fire-Tablets, Fire TV, Amazon Echo, Alexa, Just Walk Out-Technologie, Amazon Studios und The Climate Pledge sind einige der Dinge, bei denen Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Weitere Informationen finden Sie unter amazon.com/about und folgen Sie dem Unternehmen auf @AmazonNews.

Über Clarity AI
Clarity AI ist eine Plattform für Nachhaltigkeitstechnologie, die maschinelles Lernen und Big Data nutzt, um Investoren, Unternehmen und Verbrauchern ökologische und soziale Einblicke zu ermöglichen. Die Fähigkeiten von Clarity AI sind ein unverzichtbares Instrument für eine durchgängige Nachhaltigkeitsanalyse in den Bereichen Investment, Unternehmensforschung, Benchmarking, E-Commerce für Verbraucher und regulatorische Berichterstattung. Mit Stand September 2023 analysiert die Plattform von Clarity AI mehr als 70.000 Unternehmen, 420.000 Fonds und 400 Regierungen und ist damit so breit aufgestellt wie kein anderer Anbieter auf dem Markt. Clarity AI erreicht sein Ziel, gesellschaftlichen Einfluss auf die Märkte zu nehmen, unter anderem dadurch, dass es seine Fähigkeiten direkt in die Arbeitsabläufe seiner Kunden einbringt, indem es mit Partnern wie BlackRock - Aladdin, Refinitiv, einem Unternehmen der LSEG, BNP Manaos, CACEIS und SimCorp zusammenarbeitet. Darüber hinaus erreichen die Nachhaltigkeitsinformationen von Clarity AI mehr als 150 Millionen Verbraucher bei mehr als 400.000 Händlern auf der Klarna-Plattform. Clarity AI verfügt über Niederlassungen in Nordamerika, Europa und dem Nahen Osten. Das Kundennetzwerk verwaltet Vermögenswerte im zweistelligen Billionenbereich und umfasst Unternehmen wie Invesco, Nordea, BlackRock, Santander, Wellington und BNP Paribas.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231124927896/de/

Contacts

Medienkontakt Clarity AI
Edelman
clarityAI@edelmansmithfield.com