Deutsche Märkte geschlossen

Citi Private Bank und Cambridge Family Enterprise Group bieten Roadmap für Familienunternehmen in den turbulenten 2020er Jahren

Eine globale Mehrgenerationenstudie, die von der Citi Private Bank in Auftrag gegeben und von der Cambridge Family Enterprise Group durchgeführt wurde, zeigt die wichtigsten Themen und Transformationsstrategien auf, mit denen Familienunternehmen – und die Familien selbst – in diesem Jahrzehnt erfolgreich sein können

NEW YORK, September 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die Citi Private Bank hat heute The Future of Family Enterprise: Turbulence and Transformation in the 2020s veröffentlicht – ein Bericht, der auf einer einjährigen Studie in Zusammenarbeit mit der Forschungs- und Bildungsabteilung der Cambridge Family Enterprise Group (CFEG) beruht. Zwei Drittel der für diesen Bericht befragten Familien erklärten, dass sie mäßig bis sehr besorgt im Hinblick auf die bevorstehenden Turbulenzen sind, einschließlich der Frage, welche Auswirkungen diese Turbulenzen auf die nächste Generation von Führungskräften haben werden. In diesem Bericht werden die wichtigen Anliegen beleuchtet und die neuesten Überlegungen, Strategien und Ansätze für die Zukunft dargestellt.

Zweifellos werden die meisten Unternehmen und Branchen Disruptionen infolge der Turbulenzen der 2020er Jahre erleben oder zumindest erhebliche Beeinträchtigungen. In der heutigen komplexen und hypervernetzten Welt vollzieht sich der Wandel in hohem Tempo. Störungen sind häufiger geworden, und eine Krise kann überall einen Schmetterlingseffekt mit globalen Auswirkungen auslösen. Familienunternehmen und Family Offices werden von dieser Entwicklung betroffen sein, und diejenigen, die unzureichend auf die neuen Bedrohungen und Chancen vorbereitet sind, werden zurückbleiben. Familiengeführte Unternehmen – und die Familien, die sie besitzen – sollten bestimmte Strategien verfolgen, um ihre Stärke und Widerstandsfähigkeit zu erhalten.

„Wir von der Citi Private Bank helfen globalen Familien dabei, ihren Erfolg in die kommenden Generationen zu überführen. Diese Studie beschreibt ein einzigartiges Konzept, das insbesondere Familienunternehmen hilft, das Auf und Ab der heutigen Zeit mit Erfolg zu bewältigen", kommentiert Ida Liu, Global Head, Citi Private Bank. „Von schwierigen Gesprächen rund um die Übergabe von Führungsaufgaben bis hin zu Investitionen in neue Technologien kann dieser Bericht dabei helfen, in generationsübergreifenden Gesprächen innerhalb der Familie die wichtige Frage zu klären, wie die bevorstehenden Herausforderungen bewältigt und neue Chancen genutzt werden können."

Die Studie „The Future of Family Enterprise" und die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass Unternehmerfamilien turbulente Zeiten erwarten und die Notwendigkeit von Veränderungen erkennen. Gleichzeitig haben viele Befragte Zweifel, ob sie in der Lage sind, die für den Erfolg notwendigen Veränderungen vorzunehmen. Grundsätzlich sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Befragung optimistisch im Hinblick auf ihren zukünftigen Erfolg gestimmt, ihre Zuversicht ist jedoch stärker in Bezug auf ihren Erfolg in den 2020er Jahren (10 Jahre) als den der kommenden Generation (25 Jahre).

Der Bericht soll Familien dabei unterstützen, effektive kurz- und langfristige Strategien zur Bewältigung der zu erwartenden Herausforderungen zu entwickeln, indem er aufzeigt, wie Familienunternehmen ihren Kurs ändern und Erfolg versprechende Strategien implementieren können. Er beschreibt die Veränderungen der globalen Makro-Landschaft und die wichtigsten Dimensionen der neuen Erfolgsformel für Familienunternehmen und stellt fünf Vorgehensweisen bei ihrer Umsetzung vor:

  1. Neuorientierung und Ausstattung Ihrer Eigentümer: Für den Erfolg von Familienunternehmen wird es immer wichtiger, dass die Unternehmenseigentümer für den rasanten Wandel der hypervernetzten Welt von heute gut gerüstet sind.

  2. Mehr Wendigkeit und Flexibilität: Die Fähigkeit, schnell auf Bedrohungen zu reagieren und Chancen zu ergreifen, ist das wichtigste Merkmal erfolgreicher Familien.

  3. Beschleunigung Ihrer digitalen Transformation: Starke digitale Fähigkeiten führen oft zu einem starken finanziellen Ergebnis, und viele Familienunternehmen haben hier Nachholbedarf.

  4. Verstärkter Fokus auf soziale Auswirkungen: Ein ganzheitlicher Blick auf die sozialen Auswirkungen, etwa durch Aktivitäten in der Gemeinde, Philanthropie oder nachhaltige Investitionen, wird für Familien im kommenden Jahrzehnt entscheidend sein.

  5. Mehr Teilhabe und Erneuerung der Familienkultur: Der Erfolg erfordert Anstrengungen für die Entwicklung einer Familien-Governance und einer Familienkultur, die alle Generationen und alle Arten von Talenten einschließt.

„In der rasant evolvierenden Welt von heute muss sich die Denkweise von Familien beim Thema Führung und Verantwortung ändern", so Dr. John Davis, MIT-Professor und Chairman der CFEG, der die Studie leitete. „Anstatt sich ausschließlich auf den Erhalt und die Weitergabe des traditionellen Familienunternehmens zu beschränken, muss gute Führung heute so verstanden werden, dass unterschiedliche Arten von Werten entsprechend den Familienwerten wachsen können. Dies kann den Erhalt des traditionellen Familienunternehmens beinhalten oder auch nicht. Jede Generation kann und muss oft mit verschiedenen Vermögenswerten und Initiativen Werte schaffen. Und dies setzt eine flexible Strategie für ihr Eigentum voraus."

Der Bericht kann hier heruntergeladen werden.

Über Citi Private Bank und CFEG:

Die Citi Private Bank betreut vermögende Personen und Familien und bietet maßgeschneidertes Private Banking über die Grenzen hinweg. Mit einem Kundengeschäft von insgesamt rund 500 Milliarden US-Dollar betreut das Franchise-Unternehmen Kunden in 50 Städten und mehr als 100 Ländern. Die Citi Private Bank hilft ihren Kunden, ihr Vermögen zu vermehren und zu sichern, Wirtschaftsgüter zu finanzieren, höhere Renditen zu erzielen, Vermögen zu schützen, Hinterlassenschaften zu sichern und die Bedürfnisse von Familien und Familienunternehmen zu erfüllen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Kapitalmärkte, verwaltete Anlagen, Portfoliomanagement, Trust- und Nachlassplanung, Anlagenfinanzierung, Banking und Flugzeugfinanzierung, Beratung und Finanzierung sowie Sportfinanzierung.

Die Cambridge Family Enterprise Group (CFEG) ist eine weltweit renommierte Autorität im Segment der Familienunternehmen und Familienvermögen. Die 1989 von Professor John Davis gegründete CFEG ist eine Organisation für Thought Leadership, Beratung, Bildung und Forschung, die sich dem Ziel widmet, vermögenden Familien weltweit dabei zu helfen, über mehrere Generationen erfolgreich zu sein und die Herausforderungen des Zeitenwandels zu bewältigen. Das Cambridge Institute for Family Enterprise (CIFE) ist die Forschungs- und Bildungsabteilung der CFEG. Nähere Informationen sind verfügbar unter cfeg.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220906006061/de/

Contacts

Medienkontakt
Für Citi Private Bank: Gabriel Morales, gabriel.morales@citi.com
Für CFEG: Dina Dvinov, Marketing Manager, ddvinov@cfeg.com