Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 18 Minuten
  • Nikkei 225

    27.496,98
    +94,93 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    34.053,94
    -39,02 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    21.558,61
    -448,79 (-2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    535,29
    -10,03 (-1,84%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.200,82
    +384,50 (+3,25%)
     
  • S&P 500

    4.179,76
    +60,55 (+1,47%)
     

Citi Global Wealth Investments veröffentlicht Ausblick für 2023: „Roadmap to Recovery: Portfolios to Anticipate Opportunities"

Während ein turbulentes Jahr 2022 zu Ende geht, stellt Citi Global Wealth Investments eine Prognose einer flachen Rezession für 2023, meint jedoch, dass sich die Märkte allmählich auf eine Konjunkturerholung im Jahr 2024 konzentrieren werden.

NEW YORK, December 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--Citi Global Wealth Investments (CGWI) veröffentlichte heute einen Bericht der Serie Wealth Outlook 2023 (Outlook) mit dem Titel „Roadmap to Recovery: Portfolios to Anticipate Opportunities" (Fahrplan für den Wirtschaftsaufschwung: Portfolios in Erwartung neuer Chancen). Der halbjährlich erscheinende Outlook-Bericht bietet tiefgreifende Einblicke in die globalen Wirtschafts- und Finanzmärkte für das kommende Jahr und darüber hinaus. Der Titel der jüngsten Ausgabe spiegelt den von CGWI anvisierten Investitionsweg wider sowie die Schritte, die Investoren zur Diversifizierung ihres Portfolios in Betracht ziehen sollten.

Für das Jahr 2023 prophezeit CGWI das schwächste jährliche globale Wirtschaftswachstum der letzten 40 Jahre, abgesehen von der globalen Finanzkrise und den COVID-Beschränkungen. Im kommenden Jahr sei voraussichtlich Folgendes zu erwarten:

  • Eine flache Rezession und schlimmer an einigen anderen Orten, wie etwa in der Eurozone

  • Dagegen eine Erholung des Wachstums in China, wenn die dortigen Pandemiebeschränkungen gelockert werden

  • Eine weitere Abschwächung der Inflation in den USA, die das Jahr 2023 mit ca. 3,5 % beenden sollte

  • Eine allmähliche Senkung der Zinssätze durch die US-Notenbank ab der zweiten Jahreshälfte

  • Ein 10-prozentiger Rückgang der globalen Erträge je Aktie

Ebenso wie die Turbulenzen in den globalen Finanzmärkten des Jahres 2022 diese Prognosen für das kommende Jahr widerspiegelten, werden sich Anleger im Lauf des Jahres 2023 langsam auf eine Konjunkturerholung im Jahr 2024 konzentrieren. Angesichts der aktuellen und vermutlich noch nicht abgeschlossenen Baisse im Börsenmarkt beginnt CGWI das Jahr in einer Defensivstellung, erwartet jedoch eine Kehrtwende im Jahresverlauf.

„In den vergangenen Jahren hat die US-Börse nie ihren Tiefstand erreicht, bevor eine damit verbundene Rezession überhaupt begonnen hat. Darum betrachten wir den jüngsten Aktienaufschwung als eine Bärenmarkterholung", so David Bailin, Chief Investment Officer und Head of Citi Global Wealth Investments. „Ein Jahr wie 2022 kann eine Anhäufung überschüssiger Barmittel verlockend erscheinen lassen, aber eine klare Lehre der Geschichte besagt, dass dies in fast allen Fällen zu verpassten Gelegenheiten führt, wenn sich die Märkte langsam erholen. Für 2023 verweisen wir wiederum darauf, dass es sinnvoll ist, Portfolios vollständig investiert zu lassen und die Chancen vorauszusehen, die wir erwarten."

CGWI erwartet eine wahrscheinliche Sequenz potenzieller Gelegenheiten, darunter:

  • Kurzfristige US-amerikanische festverzinsliche Anlagen der Investmentklasse im heutigen von höheren Zinsen geprägten Umfeld

  • Defensive Aktien, wie etwa widerstandsfähige Dividendenzahler, während die Baisse vorläufig weiter anhält

  • Nicht zyklische wachstumsstarke Aktien erreichen den Tiefpunkt vor den zyklischen, wenn die Notenbank zur Senkung der Zinssätze übergeht

  • Ein anschließender Übergang zu eher zyklischen Aktien

  • „Deep Value" bei ausgewählten nicht US-amerikanischen Vermögenswerten und Währungen, wenn der US-Dollar seinen Höchststand erreicht

  • Bestimmte alternative Strategien zur Positionierung für notleidende Werte und andere Chancen nach der Rezession

„Der steile Rückgang in vielen Vermögenswertklassen im Jahr 2022 hat langfristige Bewertungen attraktiver gemacht", erklärte Steven Wieting, Chief Investment Strategist und Chief Economist bei Citi Global Wealth Investments. „Beispielsweise sehen wir zum ersten Mal seit mehreren Jahren echten Portfoliowert bei festverzinslichen Papieren. Kurzfristige US-Schatzbriefe bieten eine überzeugende Alternative zu Barguthaben."

CGWI hat auch sein Argument für „unaufhaltsame Trends" aktualisiert, das starke mehrjährige Phänomen, das die Wirtschaft und den Alltag ebenso wie die Portfolios weiterhin prägt. Dazu gehören die Digitalisierung, alternde Bevölkerungen, die Rivalität zwischen den USA und China und der Übergang zu sauberen und sicheren Energiequellen. CGWI unterstreicht Maßnahmen zur Steigerung der Exposition gegenüber diesen zukunftsweisenden Kräften in Anlegerportfolios.

Den vollständigen Bericht, Zusammenfassungen davon, kurze Videos und sonstiges Material finden Sie hier.

Über Citi:

Citi ist ein vorrangiger Bankpartner für Institutionen mit grenzüberschreitenden Anforderungen, ein weltweit führender Vermögensverwalter und eine angesehene Bank für Privatkunden in seinem Heimatmarkt der Vereinigten Staaten. Citi tätigt Geschäfte in nahezu 160 Ländern und Regionen und bietet Unternehmen, Regierungen, Anlegern, Institutionen und Privatkunden eine breite Vielfalt an Finanzprodukten und -dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.citigroup.com | Twitter: @Citi | YouTube: www.youtube.com/citi | Blog: http://blog.citigroup.com | Facebook: www.facebook.com/citi | LinkedIn: www.linkedin.com/company/citi.

Über Citi Global Wealth:

Citi Global Wealth ist eine integrierte Vermögensverwaltungsplattform, die Kunden aus allen Bereichen des Vermögenskontinuums eine Gesamtvermögenslösung bietet. Citi Global Wealth betreut das Ultra-High-Net-Worth-Segment extrem vermögender Privatpersonen und Family Offices über Citi Private Bank, die Segmente Affluent und High-Net Worth über Citigold® und Citigold Private Client, erfasst die Vermögensverwaltung am Arbeitsplatz über Global Wealth at Work und stellt über Citi Alliance einen Premium-Banking- und Darlehensservice für Kunden von registrierten Anlageberatern (RIA) bereit. Citi Global Wealth bietet seinen Kunden eine führende Plattform für Anlagestrategien, die traditionelle und alternative Anlagen, Strategien für verwaltete Konten, erstklassige Recherchendienste und Anlageberatung für alle Kunden bereithält.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221208005886/de/

Contacts

Medien:
Nordamerika: Jamie Letica, +1 646 303 4280 jamie.letica@citi.com
EMEA: Kimberley Mosley, +44 20 7508 3082 kimberley.mosley@citi.com
APAC: Harsha Jethnani, +852 2868-7738 harsha.jethnani@citi.com
LATAM: Denise Rockenbach, +1 305 420 4304 denise.rockenbach@citi.com