Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.694,51
    -6,42 (-0,05%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.757,05
    +7,70 (+0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    33.530,31
    +220,80 (+0,66%)
     
  • Gold

    1.804,70
    -9,00 (-0,50%)
     
  • EUR/USD

    1,0333
    +0,0031 (+0,30%)
     
  • BTC-EUR

    23.583,41
    +245,40 (+1,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    576,25
    +1,51 (+0,26%)
     
  • Öl (Brent)

    94,37
    +2,44 (+2,65%)
     
  • MDAX

    27.896,16
    +77,88 (+0,28%)
     
  • TecDAX

    3.194,10
    +37,32 (+1,18%)
     
  • SDAX

    13.196,66
    +82,32 (+0,63%)
     
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.465,91
    -41,20 (-0,55%)
     
  • CAC 40

    6.544,67
    +21,23 (+0,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.878,77
    +23,97 (+0,19%)
     

Christian Lindner und Franca Lehfeldt heiraten auf Sylt — so ist es im "Severin's" und in der "Sansibar", wo die Feier stattfinden soll

Franca Lehfeldt und Christian Lindner wollen auf Sylt heiraten. - Copyright: picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON
Franca Lehfeldt und Christian Lindner wollen auf Sylt heiraten. - Copyright: picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON

Am Donnerstag ist es so weit. Finanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Verlobte Franca Lehfeldt, Chefreporterin Politik bei Welt TV (das wie Business Insider zum Axel-Springer-Verlag gehört), wollen sich auf Sylt das Ja-Wort geben. Zuerst standesamtlich am Donnerstag, dann kirchlich am Samstag, wie die "BILD" berichtet.

Zur Hochzeit wird ein illustrer Gästekreis erwartet, unter anderem mit Polit-Prominenz wie Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) , CDU-Vorsitzender Friedrich Merz und FDP-Urgestein Wolfgang Kubicki. Doch auch Dressurreiterin Isabell Werth und Philosoph Peter Sloterdijk sollen laut "BILD"-Informationen eingeladen sein. Laut der Zeitung sind zwei Orte für die Gesellschaft wichtig: Das Sterne-Hotel "Severin's", wo die Gesellschaft untergebracht werden soll. Und die legendäre "Sansibar", wo am Samstag nach der kirchlichen Trauung groß gefeiert werden soll. Laut "BILD" soll es ein Drei-Gänge-Menü mit „Sansibar“-Klassikern geben – von schlichten Krabben bis Kalbskotelett.

Business Insider war vor wenigen Wochen auf Sylt. Wir besuchten sowohl die "Sansibar", als auch das "Severin's".

So viel kosten die Zimmer im "Severin's"

In dem Fünf-Sterne-Hotel mit dem größten Reetdach Europas kostet ein Doppelzimmer 360 Euro pro Nacht in der Nebensaison. Die Preise für die Zimmer, Suiten, Apartments und Villen können bis zu 3500 Euro pro Nacht steigen. Dafür bekommt man dann aber auch eine 400 Quadratmeter große Villa für sich, in die acht bis zehn Personen passen. Welche Zimmer-Optionen die Hochzeitsgesellschaft gebucht hat, ist nicht bekannt. Immerhin Blumen dürfte es reichlich geben. Das „Severin’s“ hat eine eigene Floristin, die sich um den Blumenschmuck in den 62 Zimmern und Suiten, 22 Apartments und fünf Villen kümmert.

Alle Häuser, die zum Severin's auf Sylt gehören, haben ein Reetdach. - Copyright: Tom Kohler | Severins
Alle Häuser, die zum Severin's auf Sylt gehören, haben ein Reetdach. - Copyright: Tom Kohler | Severins

Die Architektur stammt von dem Münchener Architekten Christian Olufemi. In der Außenarchitektur war es ihm wichtig, keinen Fremdkörper zu bauen – daher sylt-typisch Reet und Backstein. Das Innendesign bezeichnet der Architekt als verspielten Landhaus-Flair.

Sollten sich die Gäste erholen wollen, können sie das im 2000 Quadratmeter großen Spa-Bereich. Hier gibt es eine Friseurin, einen Pool, mehrere Saunen, eine Entspannungs-Lounge und einen abgetrennten Bereich für Behandlungen. Im Keller der Resort-Anlage gibt es sogar einen Weinkeller. Über 700 Weine werden hier nach eigenen Angaben vorgehalten. Rund zehn Personen können im Weinkeller Weine verkosten. Um die richtige Temperatur für Rot- und Weißweine zu erreichen, gibt es je abgeschlossene Räume für beide Arten.

Blick von draußen auf die Sansibar-Hütte auf Sylt.
Blick von draußen auf die Sansibar-Hütte auf Sylt.

In der "Sansibar" will schließlich das Paar mit seinen Gästen am Samstag zünftig feiern. Die Legende der berühmten Bar geht so: "Sansibar"-Chef Herbert Seckler, der das Lokal heute mit seinem Sohn Niklas leitet, soll mit Anfang 20 auf die Insel Sylt gekommen und dort in einem Imbiss Würstchen und Pommes verkauft haben. Nachdem die Bude in den 1980er-Jahren abgebrannt war, baute er die heutige Sansibar auf – und machte sie zum erfolgreichen Hotspot, mit Produkten, die auch außerhalb der Insel verkauft werden.

Die Gesellschaft kann sich auf gutes Essen freuen

Wie alle Besucher der "Sansibar" wird die Hochzeitsgesellschaft durch einen Dünen-Weg wandern müssen, denn das Lokal liegt direkt am Strand. Bei unserem Besuch dort waren wir vor allem davon überrascht, wie gut das Essen war. Gerade in kultigen Läden ist es unserer Erfahrung nach manchmal so, dass der Ruf gut, die Preise hoch – aber das Essen nicht wirklich überragend ist.

Was unser Reporter bezahlt hat bei seinem Besuch dort: Knoblauchbrot als Vorspeise für neun Euro, als Hauptgericht eine Lachsforelle mit Kartoffelpüree und Senfsauce für 32 Euro. Zu Trinken gab es eine Flasche Wasser (0,75 Liter für elf Euro). Insgesamt standen am Ende 52 Euro auf der Rechnung. Teurer wäre es gewesen, hätten wir Wein bestellt.

 - Copyright: Christian Mayer
- Copyright: Christian Mayer
Resortanlage von außen.
Resortanlage von außen.

Die Wein-Karte umfasst 60 Seiten. Angeblich sollen gut 30.000 Weinflaschen im Keller unter der "Sansibar" lagern. Zu stolzen Preisen: Eine Melchior-Flasche (18 Liter) Rotwein aus Kalifornien für satte 25.000 Euro – von den Brüdern Georges und Daniel Daou. Immerhin geht es auch moderater: Der fünstigste Weißwein fängt derzeit bei 8,50 Euro an (ein Grüner Veltliner aus Südafrika), der günstigste Rosé kostet neun Euro und der günstigste Rotwein 9,50 Euro. Für welchen Wein sich Christian Lindner und seine Franca entschieden haben für ihre Party, ist nicht bekannt.

sr/cm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.