Deutsche Märkte geschlossen

Christian Bale ist frustriert: Jede Rolle wird zuerst Leonardo DiCaprio angeboten

Christian Bale (48, 'The Dark Knight') behauptete in einem Interview mit dem 'GQ'-Magazin, dass er nur dann eine Rolle ergattern könne, wenn Leonardo DiCaprio (47) sie zuvor abgelehnt habe, denn der würde immer zuerst gefragt.

Ist Leonardo DiCaprio der König von Hollywood?

"Also, bis heute kann man nur dann eine Rolle bekommen, wenn er sie weitergibt", sagte Bale in dem Titel-Interview. "Hör nicht auf das, was dir irgendwer sagt. Es ist egal, wie gut du mit den Regisseuren befreundet bist. All diese Leute, mit denen ich mehrfach gearbeitet habe, sie alle haben jede der Rollen erst ihm angeboten. Okay? Eine dieser Personen hat mir das tatsächlich gesagt… Ist ja gut für ihn, er ist phänomenal." Mit einem Schmunzeln dankte er Leo dafür, dass er so wählerisch ist und anderen Schauspielern auch mal eine Chance gibt. Auf die Frage, ob er es persönlich nehme, dass er erst zweite Wahl nach dem 'Titanic'-Star sei, antwortete Bale: "Nein. Weißt du überhaupt, wie dankbar ich bin, überhaupt eine verdammte Rolle zu kriegen? Ich meine, ich kann nicht das, was er kann. Ich würde auch nicht gern so im öffentlichen Interesse stehen wie er. Und er macht das hervorragend. Aber ich vermute mal, fast jeder in einem ähnlichen Alter in Hollywood verdankt seine Karriere dem Umstand, dass er etwas abgelehnt hat."

Christian Bale liebt seine Freiheit

Er sei ohnehin nicht der Mann für Hauptrollen, erklärte Bale, denn da habe man viel weniger Freiraum. "Es ist einfach langweilig. Du bekommst nicht die besten Rollen. Selbst wenn ich die Hauptrolle spiele, tue ich so, als sei es die vierte oder fünfte Figur, da bekommst du mehr Freiheit", verriet er. Ob Leonardo DiCaprio dann auch bei Bales aktuellem Projekt dankend abgelehnt hat? Aktuell ist der Star nämlich in der Thriller-Komödie 'Amsterdam' in den Kinos zu sehen. Unter der Regie von David O.Russell spielt Christian Bale darin neben Margot Robbie und John David Washington eine der drei Hauptrollen.

Bild: BauerGriffin/INSTARimages.com