Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 52 Minuten
  • DAX

    15.213,08
    +43,10 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.098,53
    +18,38 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,72 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.779,90
    -2,10 (-0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,1302
    -0,0015 (-0,14%)
     
  • BTC-EUR

    42.052,45
    -1.867,84 (-4,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.213,99
    -227,77 (-15,80%)
     
  • Öl (Brent)

    68,09
    +1,83 (+2,76%)
     
  • MDAX

    33.760,79
    +49,67 (+0,15%)
     
  • TecDAX

    3.754,42
    -4,60 (-0,12%)
     
  • SDAX

    15.958,21
    -96,50 (-0,60%)
     
  • Nikkei 225

    27.927,37
    -102,20 (-0,36%)
     
  • FTSE 100

    7.182,63
    +60,31 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.810,55
    +45,03 (+0,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,83 (-1,92%)
     

Chip-Mangel: EU-Kommissarin Vestager warnt vor Subventionswettlauf

·Lesedauer: 1 Min.

BRÜSSEL/LÖWEN (dpa-AFX) - EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat angesichts des weltweiten Chipmangels davor gewarnt, dass Staaten von Firmen wegen möglicher Zuschüsse gegeneinander ausgespielt werden. "Wir müssen einen Subventionswettlauf vermeiden, der alle schlechter stellt", sagte sie am Freitag in einer Rede im belgischen Löwen. Für Unternehmen sei es derzeit verlockend, Regierungen gegeneinander auszuspielen und auszuloten, wer bereit sei, mehr zu zahlen. "Dies birgt die Gefahr, dass die Steuerzahler - ob in Europa oder in den USA - die Zeche zahlen müssen."

Sowohl die USA als auch die EU-Kommission wollen die Produktion von Halbleitern unterstützen. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hatte in ihrer Rede zur Lage der Union Mitte September angekündigt, ein europäisches Wirtschaftssystem für Mikrochips aufbauen zu wollen. Ein Mangel an Halbleitern trifft etwa in Deutschland derzeit besonders hart die Autoindustrie, immer wieder müssen Produktionskapazitäten heruntergefahren werden.

Der für den Binnenmarkt zuständige EU-Kommissar Thierry Breton schrieb Mitte September in einem Blog-Eintrag: "Das Rennen um die fortschrittlichsten Chips ist ein Rennen um die technologische und industrielle Führung." Vestager betonte in ihrer Rede, Transparenz sei wichtig, da Regierungen nur auf Grundlage vollständiger Informationen tätig werden sollten. Mit den Vereinigten Staaten habe man vereinbart, sich zum Halbleitermangel auszutauschen, "um gemeinsam Lücken und Schwachstellen in der Lieferkette zu ermitteln".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.