Suchen Sie eine neue Position?

Chinesische Industrieproduktion zieht wieder an

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung

Peking (dapd). Die chinesische Industrieproduktion hat im November (Xetra: A0Z24E - Nachrichten) leicht zugelegt. Der vom staatlichen Verband für Logistik und Einkauf erhobene Einkaufsmanagerindex verbesserte sich im vergangenen Monat auf 50,6 Punkte auf einer Skala bis 100, wie am Samstag mitgeteilt wurde. Im November lag der Wert noch 0,4 Punkte darunter. Ein Index über 50 ist den Angaben zufolge ein Hinweis auf eine steigende Aktivität.

Die Daten zeigten, dass die wirtschaftliche Aktivität wieder anziehe und das Wachstum seine Talsohle durchschritten habe, erklärten die Analysten Xianfang Ren und Alistair Thornton von IHS Global Insight. Trotzdem seien sie noch vorsichtig, was die Nachhaltigkeit der jüngsten Verbesserungen betreffe. Das Wachstum in China war im dritten Quartal auf 7,4 Prozent und damit den niedrigsten Wert seit drei Jahren gesunken.

© 2012 AP. All rights reserved