Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 30 Minuten
  • Nikkei 225

    27.370,37
    +249,87 (+0,92%)
     
  • Dow Jones 30

    30.273,87
    -42,43 (-0,14%)
     
  • BTC-EUR

    20.477,98
    -41,32 (-0,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    461,82
    +3,41 (+0,74%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.148,64
    -27,76 (-0,25%)
     
  • S&P 500

    3.783,28
    -7,65 (-0,20%)
     

China hofft auf 'richtigen' Kurs von Truss

PEKING (dpa-AFX) - Ungeachtet der erwarteten harten Linie der neuen britischen Premierministerin Liz Truss gegenüber China hat die Regierung in Peking ihre Hoffnung auf ein verbessertes Verhältnis zu London ausgedrückt. Die Entwicklung der bilateralen Beziehungen sei eine "gemeinsame Verantwortung" beider Länder und diene den grundlegenden Interessen beider Völker, sagte Außenamtssprecherin Mao Ning am Dienstag in einer zurückhaltenden Stellungnahme in Peking. "Wir hoffen, dass sich Großbritannien mit China in die richtige Richtung bewegt", sagte die Sprecherin. Premier Li Keqiang werde Truss gemäß diplomatischer Praxis ein Glückwunschschreiben schicken.