Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.529,39
    +39,09 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.977,90
    -6,60 (-0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.429,88
    +34,87 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.797,30
    -3,80 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0531
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    16.112,07
    -102,04 (-0,63%)
     
  • CMC Crypto 200

    404,33
    +2,91 (+0,72%)
     
  • Öl (Brent)

    80,34
    -0,88 (-1,08%)
     
  • MDAX

    26.183,85
    +229,14 (+0,88%)
     
  • TecDAX

    3.137,63
    +2,81 (+0,09%)
     
  • SDAX

    12.670,76
    +115,75 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    27.777,90
    -448,18 (-1,59%)
     
  • FTSE 100

    7.556,23
    -2,26 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.742,25
    -11,72 (-0,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.461,50
    -20,95 (-0,18%)
     

Chicago O'Hare löst London Heathrow als Nr. 1 unter den Flughäfen mit den meisten Verbindungen ab

USA dominieren, während sich andere globale Drehkreuze nach der Pandemie nur langsam erholen

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Chicago O’Hare (ORD) ist der Flughafen mit den weltweit meisten Verbindungen

  • London Heathrow (LHR) fällt weltweit auf Platz 22 zurück, bleibt aber die Nummer 1 in Europa

  • Der internationale Flughafen Juarez von Mexiko-Stadt (MEX) ist außerhalb der USA der Flughafen mit den meisten Verbindungen

  • Tokyo Haneda (HND) rückte von Platz 22 im Jahr 2019 auf Platz 14 im Jahr 2022 vor

  • Der Indira Gandhi International Airport (DEL) ist der Flughafen mit den meisten Verbindungen im asiatisch-pazifischen Raum

LONDON, September 27, 2022--(BUSINESS WIRE)--OAG, die weltweit führende Datenplattform für die globale Reisebranche, veröffentlichte heute mit Megahubs 2022 eine Liste der Top 50 der international am besten vernetzten Flughäfen der Welt. Megahubs, zuletzt aktualisiert im Jahr 2019, bietet einen aktuellen Einblick in die Auswirkungen der anhaltenden Reiseunterbrechungen auf die globale Anbindung.

Während London Heathrow (LHR) seinen ersten Platz unter den europäischen Drehkreuzen behaupten konnte, fiel sein globales Ranking von Platz 1 im Jahr 2019 auf Platz 22 in diesem Jahr. Die Flughäfen Paris Charles de Gaulle (CDG) und Frankfurt (FRA) verzeichneten ähnliche Rückgänge und fielen aus den Top 10 auf die Plätze 27 und 30.

Unter den globalen Megahubs dominierten US-Flughäfen. Chicago O'Hare (ORD, Platz 1), Dallas/Fort Worth International (DFW, Platz 2) und Atlanta Hartsfield-Jackson International (ATL, Platz 3) belegten die ersten drei Plätze unter den Flughäfen mit den meisten Verbindungen weltweit. Der internationale Flughafen Juarez von Mexiko-Stadt (MEX) ist der am höchsten eingestufte Megahub außerhalb der USA und belegt Platz 8. Damit hat er sich gegenüber Platz 15 im Jahr 2019 um 7 Plätze verbessert.

"Der Weltmarkt muss sich nach der Pandemie erst noch vollständig erholen. Während die USA derzeit aufgrund ihres starken Inlandsmarkts dominierend sind, könnten Europa und andere globale Drehkreuze in den nächsten 12 Monaten aufholen, denn die Branche arbeitet auf eine vollständige Erholung hin", sagte John Grant, Chief Analyst bei OAG.

Der am stärksten vernetzte Megahub im asiatisch-pazifischen Raum ist der Indira Gandhi International Airport (DEL), nachdem der Hong Kong International Airport aus den Top 50 herausgefallen ist. Der internationale Flughafen Mumbai (BOM) kam auf Platz 6 im asiatisch-pazifischen Raum, während der Flughafen Singapur Changi (SIN) auf Platz 12 abrutschte.

Weitere Einblicke in die Megahubs 2022 und die vollständige Methodik zeigt die Analyse hier.

Über OAG

OAG treibt als führende Datenplattform für die globale Reisebranche seit 1929 das Wachstum und die Innovation im Bereich des Flugverkehrs voran. OAG hat seinen Hauptsitz im Vereinigten Königreich und unterhält internationale Niederlassungen in den USA, Singapur, Japan, Litauen und China. Mehr dazu finden Sie unter: www.oag.com. Folgen Sie uns auch auf Twitter: @OAG Aviation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220927005047/de/

Contacts

Chrissy Azevedo, Corporate Ink, für OAG
pressoffice@oag.com