Deutsche Märkte geschlossen

Champignon Brands Inc.: Champignon expandiert in die USA, wird in Kalifornien ansässiges Ketamine Center - Wellness Clinic of Orange County erwerben

DGAP-News: Champignon Brands Inc. / Schlagwort(e): Expansion
12.05.2020 / 18:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Champignon expandiert in die USA, wird in Kalifornien ansässiges Ketamine Center - Wellness Clinic of Orange County erwerben

VANCOUVER, British Columbia, 12. Mai 2020 - Champignon Brands Inc. ("Champignon" oder das "Unternehmen") (CSE: SHRM) (FWB: 496) (OTCQB: SHRMF), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelischer Medizin, gibt bekannt dass das Unternehmen ein Term Sheet (das "Term Sheet", Konditionenvereinbarung) mit der in Kalifornien, USA, ansässigen Wellness Clinic of Orange County Inc. (die "Wellness Clinic") unterzeichnet hat, um die klinische Expansion des Unternehmens in Nordamerika zu avancieren.

Die Wellness Clinic besitzt und betreibt ein hochmodernes Ketamin-Infusionsbehandlungszentrum auf dem Laguna Beach-Campus des Mission Hospital. Diese hochmoderne Klinik ist eine Autorität im Bereich der Ketamin-Infusionstherapie und aktiv an Forschungs- und ergänzenden Behandlungsprotokollen beteiligt. Unterstützt durch eine Vielzahl von Fachleuten überprüfte Studien sowie durch klinische Studien hat sich intravenös verabreichtes Ketamin als vielversprechende Behandlungsoption für viele chronische Erkrankungen wie Depressionen, Angstzustände, posttraumatische Belastungsstörungen, Fibromyalgie und bestimmte andere Schmerzstörungen herausgestellt.

"Wir sind begeistert, unsere nordamerikanische Expansionsstrategie mit dem Erwerb unseres ersten in den USA ansässigen, umsatzgenerierenden Ketamin-Center, Wellness Clinic of Orange County, umzusetzen", sagte Dr. Roger McIntyre, Chief Executive Officer von Champignon. "Diese Akquisition stellt einen wichtigen Meilenstein dar, da wir beginnen, unsere Vision der integrierten ketaminfokussierten Kliniken in einer signifikanten Größenordnung und mit einer beachtlichen Grundfläche zu beschleunigen. Diese Kliniken setzen sich dafür ein, innovative Pflege- und Therapiemöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität jener Patienten bereitzustellen, die an chronischen, durch herkömmliche Behandlungsverfahren nicht therapierbaren Krankheitszuständen leiden."

Dr. Michael Bronson von Wellness Clinic of Orange County erklärte: "Dies ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, mit Dr. McIntyre und dem Weltklasse-Team von Champignon zusammenzuarbeiten und zu expandieren. Die Zielsetzung ist, in diesem aufstrebenden Sektor an der Spitze der Innovation zu bleiben. Wir freuen uns für unsere gegenwärtigen und zukünftigen Patienten, während wir daran arbeiten, ihnen die therapeutischen Möglichkeiten zu bieten, die sie verdienen."

Gemäß dem Term Sheet erwirbt das Unternehmen 100 % der Wellness Clinic und aller Tochterunternehmen der Wellness Clinic (die "Akquisition") gegen Zahlungen über einen Zeitraum von 18 Monaten in Höhe von insgesamt: (a) 600.000 USD; (b) 1 Million Stammaktien von Champignon (die "erste Aktienausgabe"); und (c) 500.000 Stammaktien von Champignon, die nur zahlbar sind, wenn die Wellness Clinic über den Zeitraum von 18 Monaten nach Abschluss einen Spitzenumsatz von mindestens 1.500.000 USD erzielt (die "zweite Aktienausgabe"). Die erste Aktienausgabe wird nach Abschluss der Akquisition erfolgen vorbehaltlich eines 12-monatigen Hinterlegungszeitraums, wobei 500.000 Stammaktien 6 Monate nach Abschluss der Akquisition und die restlichen 500.000 Stammaktien 12 Monate nach Abschluss Akquisition freigegeben werden. Die erste Aktienausgabe und die zweite Aktienausgabe werden jeweils zu einem Preis pro Aktie erfolgen, der anhand des durchschnittlichen Handelspreises der Stammaktien gemäß den Richtlinien der Canadian Securities Exchange (CSE) und dem geltenden Wertpapiergesetz ermittelt wird.

Der Abschluss der Akquisition unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung und den Abschluss einer zufriedenstellenden Due Diligence. Es kann nicht garantiert werden, dass die Akquisition wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird.

Über Champignon Brands Inc.

Champignon Brands (CSE: SHRM) konzentriert sich auf die Formulierung und Herstellung neuartiger Ketamin-, Anästhetika- und Adaptogen-Verabreichungsplattformen für die nutrazeutische und psychedelische Medizin bei gleichzeitiger Unterstützung durch eine führende Klinikplattform für Psychedelika. Das Unternehmen verfolgt die Entwicklung und Vermarktung von Behandlungsverfahren mit rasch eintretender Wirkung bei Depressionen und posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) sowie Substanz- und Alkoholkonsumstörungen. Im Rahmen einer Forschungsvereinbarung mit der Miller School of Medicine der University of Miami ("U of M") führt das Unternehmen präklinische Studien und eventuell klinische Studien am Menschen durch, um die Sicherheit und Wirksamkeit der Kombination von Psilocybin und Cannabidiol bei der Behandlung von mTBI zusammen mit PTBS oder eigenständiger PTBS nachzuweisen. Champignon ist weiterhin von Nachhaltigkeit inspiriert, da alle in Frage kommenden SKUs biologisch, nicht gentechnisch verändert und vegan zertifiziert sind.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens: www.ChampignonBrands.com

Im Namen des Board of Directors

Dr. Roger McIntyre
Chief Executive Officer
Tel.: +1 (613) 967-9655
E-Mail: info@champignonbrands.com

Für Anfragen von Investoren

Tyler Troup
Circadian Group
E-Mail: SHRM@champignonbrands.com

Für Anfragen an Champignon Brands auf Französisch:

Remy Scalabrini, Maricom Inc.
E-Mail: rs@maricom.ca
Tel.: (888) 585-MARI

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



12.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this