Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 34 Minute

CGift AG: CGift AG erweitert den Vorstand um einen Marketing-Experten, um Produktentwicklung und Vertrieb zu stärken.

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: CGift AG / Schlagwort(e): Personalie
CGift AG: CGift AG erweitert den Vorstand um einen Marketing-Experten, um Produktentwicklung und Vertrieb zu stärken.
21.04.2022 / 15:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CGift AG erweitert den Vorstand um einen Marketing-Experten, um Produktentwicklung und Vertrieb zu stärken.

Hamburg, 21. April 2022 - Der Aufsichtsrat der CGift AG (DE000A2AAB74) hat Daniel Ursus Ochs zum weiteren Mitglied des Vorstands bestellt. Er wird sich in Zusammenarbeit mit dem bisherigen Alleinvorstand Gunnar Binder um die Produktentwicklung sowie das Marketing und die Kommunikation kümmern.

Daniel Ursus Ochs hat sich in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn beständig mit der Gründung und Entwicklung von Gesellschaften mit Schwerpunkten im Design von Produkten in der Telekommunikationsbranche sowie der Entwicklung von Software befasst.

Bereits zu Jahresbeginn haben sich darüber hinaus Veränderungen in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats ergeben. Gerichtlich bestellt wurde Christian Diegelmann sowie Vito Tassone, während Delf Ness weiterhin Mitglied des Aufsichtsrats und auch dessen Vorsitzender ist.

Christian Diegelmann gilt als Payment Professional mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Führungspositionen und in der Gründung und dem späteren Verkauf von Unternehmen im Bereich Online Payment im regulierten und nicht regulierten Umfeld.

Vito Tassone hat einen über 30jährigen Track Record in Führungspositionen in der Finanzindustrie von Instituten im Zahlungsverkehr bis hin zu Spezialisten für Dienstleistungen bei Kryptowährungen.

Für Delf Ness ist die CGift AG durch diese personellen Veränderungen nun mit einem sehr umfassenden Know How ausgestattet, um das Unternehmen aussichtsreich in den Märkten zu positionieren.

CGift AG:

Die CGift AG (ISIN DE000A2AACW4) ist ein Technologieunternehmen, das sich auf innovative Technologielösungen für einen unkomplizierten Einstieg in die Welt der digitalen Währungen fokussiert und somit Menschen auf der ganzen Welt den Zugang zu digitalen Währungen ermöglicht. Das Unternehmen hat eine einfache digitale und physische Geschenkkartenlösung entwickelt, die es Verbrauchern ermöglicht, den Gegenwert von Geschenkkarten in ausgewählte digitale Währungen wie Bitcoin einzulösen. Durch Partnerschaften in Europa, Asien und Südamerika vereinfacht CGift den Zugang zu digitalen Währungen über eine Vielzahl von Formaten und Vertriebskanälen.

Kontakt:

CGift AG
Gunnar Binder
Vorstand
Schopenstehl 22
20095 Hamburg

Deutschland
Tel.: +49 40 679580-53
E-Mail: info@cgift.io
Website: www.cgift.io

 

 


21.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

CGift AG

Schopenstehl 22

20095 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 40 679 580-53

Fax:

+49 40 679 580-52

E-Mail:

ir@cgift.io

Internet:

www.cgift.io

ISIN:

DE000A2AAB74, DE000A289VN8

WKN:

A2AAB7, A289VN

Börsen:

Freiverkehr in Hamburg

EQS News ID:

1332319


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.