Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    40.457,43
    -17,57 (-0,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

CECONOMY AG: MediaMarktSaturn-CFO Florian Wieser wird neuer CFO der CECONOMY-Gruppe

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: CECONOMY AG / Schlagwort(e): Personalie
19.04.2021 / 18:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MediaMarktSaturn-CFO Florian Wieser wird neuer CFO der CECONOMY-Gruppe

- Florian Wieser, CFO der MediaMarktSaturn Retail Group, wird ab dem 1. Mai 2021 CFO der CECONOMY-Gruppe

- CECONOMY-Finanzvorständin Karin Sonnenmoser verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 30. April 2021

- "Die Ernennung von Florian Wieser als Konzern-CFO ist ein wichtiger Schritt zur Etablierung einer einheitlichen Führungsstruktur der CECONOMY Gruppe", so Thomas Dannenfeldt, Vorsitzender des Aufsichtsrates bei CECONOMY

Düsseldorf, 19. April 2021 - Die CECONOMY AG (CECONOMY) hat den ersten entscheidenden Schritt zur Etablierung einer einheitlichen Führungsstruktur der CECONOMY-Gruppe getan. Der Aufsichtsrat von CECONOMY hat heute beschlossen, Florian Wieser, seit November 2018 Chief Financial Officer (CFO) der MediaMarktSaturn Retail Group (MediaMarktSaturn), mit Wirkung zum 1. Mai 2021 zum CFO und Mitglied des Vorstands von CECONOMY zu bestellen. Er übernimmt damit das Mandat von Karin Sonnenmoser, die das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen zum 30. April 2021 verlässt.

Zusätzlich zu seiner Funktion als CFO von CECONOMY wird Florian Wieser weiterhin als Geschäftsführer Finanzen bei MediaMarktSaturn tätig sein und hat dazu die uneingeschränkte Unterstützung der Convergenta Invest GmbH (Convergenta), des künftigen Hauptanteilseigners von CECONOMY.

"Wir freuen uns sehr, dass wir im Vorfeld der nun anstehenden Vereinfachung der Governance-Strukturen unserer Unternehmensgruppe Herrn Wieser als CFO gewinnen konnten. In seiner Rolle als CFO von MediaMarktSaturn hat Herr Wieser in herausfordernden Zeiten die Leistungsfähigkeit des Finanzbereichs deutlich erhöht, eine klare Ergebnisorientierung bewiesen und die Steuerungsfähigkeit des Geschäfts nachhaltig verbessert. Er kennt das Geschäft im Detail wie kaum ein anderer", sagt Thomas Dannenfeldt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der CECONOMY AG.

"Der Aufsichtsrat ist Karin Sonnenmoser für ihre Leistungen für CECONOMY sehr dankbar. Sie hat großen Anteil daran gehabt, Vertrauen am Kapitalmarkt zurückzugewinnen und kann eine starke Erfolgsbilanz vorweisen. In einer unvorhersehbaren Zeit während der ersten Welle der COVID-19-Pandemie hat Karin Sonnenmoser maßgeblich dazu beigetragen, den Zugang zu zusätzlicher Liquidität in Form des KfW-Konsortialkredits zu sichern. Zuletzt war sie auch maßgeblich an der historischen Einigung mit der Familie Kellerhals beteiligt und hat wichtige Schritte zur künftigen Unternehmensfinanzierung aufgesetzt", sagt Thomas Dannenfeldt, Aufsichtsratsvorsitzender von CECONOMY.

Karin Sonnenmoser hat im März 2019 die CFO-Position bei CECONOMY übernommen. Sie begann ihre Karriere 1995 bei Volkswagen, wo sie unter anderem als Generalsekretärin des Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG tätig war. Danach war sie in verschiedenen leitenden Positionen in den Bereichen Finanzen und Controlling im Volkswagen Konzern tätig, bevor sie 2014 als CFO zur Zumtobel Group AG wechselte.

Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre war der Diplom-Kaufmann Florian Wieser zunächst als Unternehmensberater tätig, bevor er in die METRO Group eintrat und dort zwischen 2011 und 2017 verschiedene leitende Funktionen im Finanzbereich innehatte. Vor seiner Berufung zum CFO von MediaMarktSaturn war Herr Wieser CFO der deutschen Landesgesellschaft von MediaMarktSaturn und davor Vice President Operations & Finance für die Region Südeuropa.

 

Über CECONOMY

Die CECONOMY AG vereinfacht das Leben in der digitalen Welt. Die Gesellschaft ist führend für Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Die Unternehmen im CECONOMY-Portfolio haben Milliarden Verbraucherkontakte pro Jahr und bieten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen, die das Leben in der digitalen Welt so einfach und angenehm wie möglich machen. So schaffen sie Mehrwert für Kunden ebenso wie für Investoren.

 

Kontakt

CECONOMY AG

Kaistr. 3
40221 Düsseldorf

Communications, Public Policy & Sustainability

Telefon +49 (0) 151 5822-4202
Email Presse@ceconomy.de

Investor Relations

Telefon +49 (0) 211 5408-7222
Email IR@ceconomy.de


19.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

CECONOMY AG

Kaistr. 3

40221 Düsseldorf

Deutschland

Telefon:

+49 (0)211 5408-7225

Fax:

+49 (0)211 5408-7005

E-Mail:

stephanie.ritschel@ceconomy.de

Internet:

www.ceconomy.de

ISIN:

DE0007257503, DE0007257537, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/

WKN:

725750, 725753, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1186375


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this