Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.345,91
    -130,52 (-0,84%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.205,45
    -52,53 (-1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    33.848,28
    -77,73 (-0,23%)
     
  • Gold

    1.880,20
    +3,60 (+0,19%)
     
  • EUR/USD

    1,0726
    -0,0071 (-0,6543%)
     
  • BTC-EUR

    21.448,49
    -260,14 (-1,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    528,62
    +3,48 (+0,66%)
     
  • Öl (Brent)

    73,78
    +0,39 (+0,53%)
     
  • MDAX

    29.321,71
    -456,88 (-1,53%)
     
  • TecDAX

    3.308,46
    -30,11 (-0,90%)
     
  • SDAX

    13.392,05
    -102,78 (-0,76%)
     
  • Nikkei 225

    27.693,65
    +184,19 (+0,67%)
     
  • FTSE 100

    7.836,71
    -65,09 (-0,82%)
     
  • CAC 40

    7.137,10
    -96,84 (-1,34%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.928,28
    -78,67 (-0,66%)
     

CDU-Politiker Ziemiak steht mit Spaten im Wald - und erntet Spott

CDU-Politiker Ziemiak steht mit Spaten im Wald - und erntet Spott

Der Abgeordnete Paul Ziemiak steht mit dem Spaten im winterlichen Wald. Zu dem Foto schreibt der ehemalige CDU-Generalsekretär: "Wir sind nicht die letzte Generation! Deshalb pflanzen wir als CDU #Iserlohn 1.000 neue Bäume 🌳 im Stadtwald. #Heimat #Sauerland"

Zwar will sich der 37-jährige Ziemiak offenbar über die Protestaktionen der Klimaaktivistinnen und -aktivisten der Gruppe "Letzte Generation" lustig machen, die sich immer wieder auf Verkehrswege oder anderswo ankleben und auch Kunstwerke mit Lebensmitteln wie Tomatensauce und Kartoffelbrei beworfen haben.

Doch im Internet hagelt es Kritik und Spott gegen den Post von Paul Ziemiak. Das Wort "Spaten" ist auf Twitter sogar unter den Trending Topics. Denn es stimmt etwas nicht mit dem Spaten von Ziemiak - und bei gefrorenem Waldboden will Ziemiak Bäume pflanzen: Wie geht das denn?

Twitter-Nutzerin Bettina Gunners meint dazu: "Schön im Winter Baumsetzlinge pflanzen. Da erkennt man den Praktiker. Da macht es auch nichts mehr, dass er den Spaten verkehrt rum hält. 🤦‍♀️"

Twitter-User Astrognom findet gleich drei Fehler im Bild: "1. Spaten falsch rum 2. Boden gefroren. 3. Boden gefroren? Webcam Iserlohn Schillerplatz: Komplett Schnee und Eisfrei."

Der SPD-Politiker Alexander Vogt aus NRW schreibt auf Twitter an die Adresse von Ziemiak: "Anstatt mit nem Spaten im Wald herumzustehen und im eisigen Boden herumzustochern: Sorgt endlich dafür, dass #CDU und #Grüne in #NRW endlich an die Arbeit kommen und die versprochenen 1000 Windräder gebaut werden! Bisher blockiert ihr nur."

Viele meinen, Ziemiak betreibe Greenwashing. "Das ist in etwa so, als würde man sich vor einem brennenden Haus mit einer Gießkanne fotografieren lassen. Aber der Wald kann sich nicht wehren und dem Spaten gefällt‘s." Das schreibt Twitter-User @christophnebgen.