Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 3 Minute
  • DAX

    13.144,79
    +26,66 (+0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.526,36
    -6,81 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.429,31
    -71,37 (-0,23%)
     
  • Gold

    1.828,50
    -1,80 (-0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,0578
    +0,0019 (+0,18%)
     
  • BTC-EUR

    19.571,93
    -838,50 (-4,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    451,27
    -10,53 (-2,28%)
     
  • Öl (Brent)

    108,15
    +0,53 (+0,49%)
     
  • MDAX

    27.028,71
    +76,67 (+0,28%)
     
  • TecDAX

    2.946,08
    +26,76 (+0,92%)
     
  • SDAX

    12.293,33
    +117,47 (+0,96%)
     
  • Nikkei 225

    26.871,27
    +379,30 (+1,43%)
     
  • FTSE 100

    7.235,94
    +27,13 (+0,38%)
     
  • CAC 40

    6.035,83
    -37,52 (-0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.508,42
    -99,20 (-0,85%)
     

CDU und Grüne in Kiel vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen

KIEL (dpa-AFX) - CDU und Grüne in Schleswig-Holstein wollen am Dienstag ihre Koalitionsverhandlungen abschließen. In Kiel treffen sich die Spitzen beider Parteien, um offen gebliebene Punkte zu klären. Diese betreffen auch den Finanzrahmen für die künftige Arbeit und den Zuschnitt der Ministerien. Am Abend sollen die Gespräche im Wesentlichen zum Ende gebracht werden. Die Vorstellung des Koalitionsvertrages ist für Mittwochnachmittag geplant, nach einem weiteren Treffen der Hauptverhandlungsrunde.

Spitzenvertreter beider Parteien hatten sich wiederholt zuversichtlich gezeigt, dass alle Fragen gelöst können und der Zeitplan eingehalten werden kann. Die endgültigen Entscheidungen über das Zustandekommen der Koalition treffen Landesparteitage am nächsten Montag.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.