Deutsche Märkte geschlossen

CDU-Europapolitiker Radtke zu Brexit: 'Es reicht jetzt auch einfach'

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Kurz vor dem geplanten Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union am späten Freitagabend hat der Europaabgeordnete Dennis Radtke diesen Schlussstrich begrüßt. "Ich hab' die Entscheidung immer sehr bedauert, weil ich persönlich sehr anglophil eingestellt bin", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. "Aber auf der anderen Seite muss man sagen, es reicht jetzt auch einfach."

Die Europäische Union habe aus seiner Sicht alles getan, "um den Briten einen Verbleib in der EU schmackhaft zu machen" und um auch nach einem Brexit weiter gut zusammenzuarbeiten, betonte Radtke. "Aber das, was von einigen Teilen des Vereinigten Königreichs zurückgekommen ist, das war schon ziemlich fragwürdig - und deswegen ist es auch gut, dass wir jetzt hier diesen Schritt einfach auch mal erreicht haben."

Vor allem von einem britischen Parlamentskollegen fällt Radtke der Abschied dabei leicht: "Herrn Farage und seiner Chaos-Truppe weine ich auch keine Träne nach", sagte er mit Blick auf die nationalistische Brexit-Partei. Deren Gründer Nigel Farage habe "nie den Anspruch gehabt, seriöse politische Arbeit zu machen".