Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 49 Minuten
  • Nikkei 225

    26.748,14
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    31.928,62
    +48,38 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    27.591,53
    +196,38 (+0,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    661,52
    +5,69 (+0,87%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.264,45
    -270,83 (-2,35%)
     
  • S&P 500

    3.941,48
    -32,27 (-0,81%)
     

Cazoo gibt Finanzergebnisse für das erste Quartal 2022 bekannt

Umsätze im 1. Quartal um 159% im Jahresvergleich auf einen Rekordwert von 295 Mio. £ gestiegen, wobei die verkauften Einzelhandelseinheiten um 53% gegenüber dem Vorquartal zunahmen

  • Rekordumsatz von 295 Mio. £, ein Anstieg von 159% im Vergleich zum Vorjahr, angetrieben durch anhaltend starkes Wachstum der Einzelhandelsumsätze

  • Fahrzeugverkäufe im 1. Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 102% auf 19.713 gestiegen angesichts der weiter wachsenden Nachfrage nach Angeboten

  • Verkaufte Einzelhandelseinheiten in Q1 um 53% gegenüber dem Vorquartal gestiegen, unterstützt durch höhere Bestände auf der Website

  • Weitere Fortschritte in Frankreich und Deutschland und Vorbereitung auf die Markteinführung in Italien und Spanien Mitte des Jahres

  • Kontinuierliche Ausweitung der Wiederaufbereitungskapazitäten in Großbritannien mit dem Ergebnis eines Rekordbestands auf der britischen Website

  • Starke Liquiditätsposition nach der Begebung von Wandelanleihen im Wert von 630 Millionen US-Dollar im Februar

LONDON - NEW YORK, May 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die Cazoo Group Ltd (NYSE: CZOO) ("Cazoo" oder "das Unternehmen"), Europas führendes Online-Autohandelsunternehmen, das den Autokauf und -verkauf so einfach und bequem wie die Onlinebestellung beliebiger Produkte macht, gab jetzt seine Finanzergebnisse für die drei Monate bis zum 31. März 2022 bekannt.

Alex Chesterman OBE, Gründer und CEO von Cazoo, kommentierte: "Ich bin höchst erfreut über unsere Rekordumsätze und -verkäufe im ersten Quartal, da wir langsam die Vorteile der bedeutenden strategischen Schritte sehen, die wir im Jahr 2021 unternommen haben. Wir haben im Berichtszeitraum einen Quartalszuwachs von mehr als 50% bei den verkauften Einzelhandelseinheiten erzielt, was auf den größeren Bestand auf unserer Website zurückzuführen ist und unsere These stützt, dass eine höhere Aufbereitungsleistung zu mehr Umsatz führt. Im Laufe des Jahres 2022 wollen wir unsere Aufbereitungskapazitäten weiter ausbauen, was nach unserer Erwartung zu weiterem Wachstum führen und es uns ermöglichen wird, unseren langfristigen Marktanteilszielen näher zu kommen.

Diese starke Wachstumsbeschleunigung konnte trotz des sich rasch verändernden makroökonomischen Umfelds auf unseren Märkten erreicht werden. Obwohl wir uns der allgemeinen makroökonomischen Unsicherheiten bewusst sind, konzentrieren wir uns weiterhin voll und ganz auf die Umsetzung unserer Strategie und machen weiterhin Fortschritte im Vergleich zu unseren früheren detaillierten Erwartungen für das Jahr. Wir gehen davon aus, dass der makroökonomische Gegenwind nur von vorübergehender Natur sein wird. Wir sind weiterhin von den enormen Marktchancen für Cazoo begeistert und äußerst zuversichtlich, unsere langfristigen Wachstums- und Margenziele zu erreichen."

Stephen Morana, Chief Financial Officer von Cazoo, fügte hinzu: "Ich bin zuversichtlich angesichts der Fortschritte, die wir im ersten Quartal gemacht haben. Wir haben unseren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 159% gesteigert, was auf die starken Einzelhandelsumsätze in Großbritannien zurückzuführen ist. Wie schon früher beschrieben, wurde unser UK Retail GPU im ersten Quartal kurzfristig durch die Investitionen beeinträchtigt, die wir in der zweiten Hälfte des letzten Jahres mit der Einführung unseres Autokaufkanals und der Verlagerung unserer britischen Aufarbeitung in das eigene Haus getätigt haben. Wir erwarten eine deutliche Verbesserung unseres UK Retail GPU im 2. Quartal und im weiteren Verlauf des Jahres, wenn sich die Vorteile dieser Investitionen bemerkbar machen werden."

Die Ergebnisse im Überblick

Drei Monate bis

31. März

2022

(ungeprüft)

2021

(ungeprüft)

Änderung

Verkaufte Fahrzeuge

19.713

9.762

+102%

Einzelhandel

13.353

7.785

+72%

Großhandel

6.360

1.977

+222%

Umsatz (Mio. £)

295

114

+159%

Einzelhandel (Mio. £)1

231

97

+138%

Einzelhandel (Mio. £)

42

6

+587%

Sonstiges (Mio. £)2

22

11

+105%

UK Retail GPU (£)3

124

143

-19

Rohertrag (Mio. £)

2

4

-2

Bruttomarge (%)

0,5%

3,3%

-2,8%-Pkte.

1 In den 'Einzelhandelsumsätzen' sind 3 Mio. £ an Verkäufen in Q1 2022 nicht enthalten, bei denen Cazoo Fahrzeuge als Vermittler für Dritte verkaufte, und nur die aus diesen Verkäufen erhaltenen Nettoprovisionen sind in den 'Einzelhandelsumsätzen' enthalten (Q1 2021: 1 Mio. £).
2 'Sonstiges' beinhaltet Nebenprodukte, Abonnements, Wiedervermarktung und Wartungseinnahmen.
3 Der 'UK Retail GPU' (Rohertrag pro Einheit) ergibt sich aus den Einnahmen des britischen Einzelhandels und der Nebenprodukte, geteilt durch die verkauften Einheiten des britischen Einzelhandels (ohne Retouren). ‘UK Retail GPU’ wurde früher als „Retail GPU" bezeichnet, da wir vor Dezember 2021 keine Einzelhandelsumsätze außerhalb Großbritanniens hatten.

Finanzielle Highlights des ersten Quartals 2022

  • Starkes Umsatzwachstum um 159% gegenüber dem Vorjahr auf 295 Millionen £ in Q1

    • Einzelhandelsumsatz steigt um 138% im Vergleich zum Vorjahr aufgrund der anhaltend starken Akzeptanz unseres Angebots

    • Großhandelsumsatz steigt um 587% im Vergleich zum Vorjahr nach Einführung unseres Autokaufkanals

  • Fahrzeugverkäufe im Jahresvergleich um 102% auf 19.713 Fahrzeuge in Q1 gestiegen

    • Verkaufte Einzelhandelseinheiten um 53% höher als im 4. Quartal 2021, begünstigt durch einen größeren verfügbaren Bestand

    • Höhere Großhandelsstückzahlen, da mehr Autos direkt von den Verbrauchern bezogen werden

  • UK Retail GPU von £124, weitgehend stabil im Vergleich zum Vorjahr

    • Vorlaufinvestitionen bei der Einführung des Autokaufkanals im vergangenen Jahr beeinträchtigen die Marge

    • Investitionen bei der Verlagerung der Wiederaufbereitung ins Vereinigte Königreich

  • Rohertrag von 2 Mio. £ mit einer Marge von 0,5%

Strategische Highlights des ersten Quartals 2022

  • Weiterer Ausbau unserer britischen End-to-End-Aufbereitungskapazitäten

    • Wachstum des Bestands auf der britischen Website auf ein Rekordniveau von ca. 6.500 Fahrzeugen per 31. März 2022

    • Fortgesetzte Investitionen in Kapital- und Betriebsaufwendungen (Capex und Opex) zur Unterstützung des weiteren Wachstums der Wiederaufbereitungskapazität

  • Starker Impuls vom Autokaufkanal

    • Rekordniveau von über 30% der im Berichtszeitraum verkauften Einzelhandelseinheiten, die direkt von den Verbrauchern bezogen werden

    • Aufrechterhaltung eines hohen Einkaufsvolumens ohne Lieferengpässe bei gleichzeitiger Optimierung der Preisgestaltung

  • Weitere Fortschritte bei der Erweiterung des erreichbaren Marktes in der EU

    • Frankreich und Deutschland wachsen seit dem Start im späten 4. Quartal 2021 weiter

    • Weitere Vorbereitungen für die Einführung von Cazoo in Spanien und Italien im Sommer 2022

  • Erhebliche Mittel für den weiteren Ausbau von Betrieb, Marke und Infrastruktur beschafft

    • Begebung von Wandelanleihen im Wert von 630 Millionen US-Dollar an eine von Viking Global Investors angeführte Investorengruppe

    • Beschaffung einer forderungsbesicherten Finanzierung in Höhe von 50 Millionen Euro für das Abonnementgeschäft in Frankreich und Deutschland

  • Übernahme von brumbrum, der führenden italienischen Online-Autohandels- und Abonnementplattform

    • Starkes Team und gute Beziehungen zur Unterstützung der für dieses Jahr geplanten Markteinführung in Italien

    • Erster EU-interner Fahrzeugaufbereitungsstandort mit einem Produktionspotenzial von jährlich 15.000 Fahrzeugen

Konferenzschaltung

Cazoo wird heute, am 3. Mai 2022, um 8.00 ET, eine Konferenzschaltung einrichten. Investoren und Analysten, die an der Konferenzschaltung teilnehmen möchten, werden gebeten, sich über die Rufnummer 1-877-704-6255 oder - bei Anrufen aus dem Ausland - die Rufnummer 1-215-268-9947 einzuwählen. Außerdem wird ein Webcast der Konferenzschaltung auf der Investor-Relations-Seite der Website des Unternehmens https://investors.cazoo.co.uk verfügbar sein.

Über Cazoo - www.cazoo.co.uk

Unsere Mission ist es, das Kaufen und Verkaufen von Autos in Großbritannien und ganz Europa zu transformieren, indem wir mehr Auswahl, Leistung, Transparenz, Komfort und Sicherheit bieten. Wir wollen den Kauf oder Verkauf eines Autos so unkompliziert wie jede andere Onlinebestellung zu gestalten. Verbraucher können ein Auto bequem und nahtlos online kaufen, verkaufen, finanzieren oder abonnieren und erhalten ihre Autos innerhalb von nur 72 Stunden per Lieferung oder Selbstabholung. Cazoo wurde im Jahr 2018 von dem Serienunternehmer Alex Chesterman OBE gegründet, wird von einigen der weltweit führenden Technologieinvestoren finanziert und ist börsennotiert (NYSE: CZOO).

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die Erwartungen, Schätzungen und Projektionen der Geschäftstätigkeit von Cazoo können von den tatsächlichen Ergebnissen abweichen, und daher sollten zukunftsgerichtete Aussagen nicht als Vorhersagen zukünftiger Ereignisse betrachtet werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen an Begriffen wie „überzeugt sein", „projizieren", „erwarten", „antizipieren", „schätzen", „beabsichtigen", „Strategie", „Zukunft", „Gelegenheit", „planen", „können", „sollten", „werden", „würden", „fortsetzen", „dazu führen" und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Vorhersagen, Projektionen und sonstige Aussagen über zukünftige Ereignisse, die auf aktuellen Erwartungen und Annahmen beruhen und daher Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen zukünftigen Ereignisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung abweichen, unter anderem: (1) die Realisierung der erwarteten Vorteile aus dem Unternehmenszusammenschluss mit Ajax I (dem „Unternehmenszusammenschluss"); (2) das Erreichen des erwarteten Umsatzwachstums und das effektive Management des Wachstums; (3) die Umsetzung der Expansionsstrategie von Cazoo im Vereinigten Königreich und in Europa; (4) das Erreichen und Aufrechterhalten der Rentabilität in der Zukunft; (5) Zugang zu geeignetem und ausreichendem Fahrzeuginventar für den Wiederverkauf an Kunden und für das Cazoo-Abonnementangebot sowie die Schnelligkeit und Effizienz bei Aufbereitung und Verkauf des Inventars; (6) Verfügbarkeit von Krediten für die Fahrzeugfinanzierung und die Erschwinglichkeit der Zinssätze; (7) Ausweitung des Abonnementangebots von Cazoo; (8) Erweiterung des Dienstleistungsangebots von Cazoo und Preisoptimierung; (9) effektive Vermarktung der Marke Cazoo und Steigerung des Markenbewusstseins; (10) Erweiterung des Produktangebots von Cazoo und Einführung zusätzlicher Produkte und Dienstleistungen; (11) Verbesserung zukünftiger Betriebs- und Finanzergebnisse; (12) Akquisition und Integration anderer Unternehmen; (13) Erwerb und Schutz von geistigem Eigentum; (14) Rekrutierung, Schulung und Bindung von wichtigem Personal; (15) Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, die für die Geschäftstätigkeit von Cazoo gelten; (16) weltweite Inflation und steigende Kosten für Arbeit, Kraftstoffe, Materialien und Dienstleistungen; (17) geopolitische und makroökonomische Bedingungen und ihre Auswirkungen auf die Preise von Waren und Dienstleistungen sowie auf die Ermessensausgaben der Verbraucher; (18) die erfolgreiche Verwendung der Erlöse aus dem Unternehmenszusammenschluss und der Begebung von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von 630 Mio. US-Dollar an eine von Viking Global Investors geführte Investorengruppe und (19) andere Risiken und Unwägbarkeiten, die in den Abschnitten „Risk Factors" und „Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements" in der von Cazoo Group Ltd (f/k/a Capri Listco) eingereichten Registrierungserklärung auf Formular F-1 und dem darin enthaltenen Prospekt dargelegt sind. Die vorstehende Aufzählung der Faktoren ist nicht vollständig. Sie sollten die oben genannten Faktoren und die Angaben in anderen Dokumenten, die Cazoo regelmäßig bei der SEC einreicht, sorgfältig prüfen. In diesen Einreichungen werden andere wichtige Risiken und Unwägbarkeiten aufgezeigt, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf das Datum ihrer Veröffentlichung. Die Leser sollten sich nicht über Gebühr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, und Cazoo übernimmt keinerlei Verpflichtung und hat nicht die Absicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Cazoo bietet keine Gewährleistung für die Erfüllung seiner Erwartungen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220503005178/de/

Contacts

Investor Relations:
Cazoo: Robert Berg, Director of Investor Relations and Corporate Finance, investors@cazoo.co.uk
ICR: cazoo@icrinc.com

Medien:
Cazoo: Lawrence Hall, Group Communications Director, lawrence.hall@cazoo.co.uk
Brunswick: Chris Blundell/Simone Selzer +44 20 7404 5959 / cazoo@brunswickgroup.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.