Deutsche Märkte geschlossen

Castles Technology erreicht als weltweit erster Anbieter den neuesten Sicherheitsstandard für mobile Zahlungsgeräte

·Lesedauer: 2 Min.

Castles Technology, führender Anbieter globaler Zahlungslösungen, hat für seine neue mobile Zahlungslösung Saturn 1000F2 für Händler als erster die Zertifizierung PCI PTS V6 Android 9 erhalten.

Diese Zertifizierung des PCI Security Standards Council gewährleistet den stärksten Schutz der Zahlungsdaten von Karteninhabern. Er verlangt robustere Sicherheitskontrollen für Zahlungsgeräte zum Schutz vor physischen Manipulationen und das Eindringen von Malware, die Kartendaten bei Zahlungstransaktionen kompromittieren können.

„Wir sind sehr stolz darauf, unseren Kunden den neuesten Payment Card Industry Standard Android 9 bieten zu können und damit die Führungsrolle von Castles Technology bei Innovationen und sicheren Zahlungen zu bekräftigen", sagte Jean-Philippe Niedergang, Group CCO bei Castles Technology. „Mit dem Erhalt der Zertifizierung PCI PTS V6 Android 9 festigt Castles Technology seine Position als Anbieter globaler Zahlungslösungen. Transaktionssicherheit, Betrugsprävention und hochmoderne Technologie werden bei Castles Technology immer höchste Priorität genießen. Sie gehören zu unserer DNA und sind Teil unserer Kernaufgabe als vertrauenswürdiger Anbieter von Zahlungslösungen", ergänzte Jean-Philippe Niedergang.

Durch diese weltweite Zertifizierung steht Castles Technology mit seinen Zahlungsterminals an der Spitze der Sicherheitsanforderungen und stellt die Qualität seines Angebots für die Kunden unter Beweis. Die mobile Zahlungslösung Saturn 1000F2 verfügt über ein sehr hohes Sicherheitsniveau basierend auf Android 9 mit erweiterter Autonomie aufgrund der Ausstattung mit 6000mAh-Akkus, Multimedia-Touchscreen, einer benutzerfreundlichen Oberfläche und einem erstklassigen industriellen Barcodescanner und ermöglicht so einen schnellen Bezahlvorgang am Point of Sale, auch für Einzelhändler mit ihren anspruchsvollen Anforderungen. Zudem sorgt eine leistungsfähige Speicherkapazität für eine effiziente Ausführung von ECR-Anwendungen. Der Standard PCI PTS v6 steht für eine ultimative zukunftssichere Lösung.

Mit dem Android-basierten POS sollen die steigenden Ansprüche der Händler erfüllt werden, die ihren Kunden mehr Dienstleistungen kombiniert in einem Gerät anbieten wollen.

Weitere Informationen über Castles Technology finden Sie unter: https://www.castlestech.com/about-us/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201015005525/de/

Contacts

Auskünfte für Medienvertreter
Ana Pereira
contact.emea@castlestech.com