Blogs auf Yahoo Finanzen:

Carsharing in Deutschland immer beliebter

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen das sogenannte Carsharing und teilen sich mit anderen ein Auto. Wie der Bundesverband CarSharing in Berlin mitteilte, waren im vergangenen Jahr 453.000 Menschen mit einem Carsharing-Fahrzeug unterwegs - also fast doppelt so viele wie noch im Jahr 2011.

Den Angaben zufolge trug insbesondere ein rasanter Zuwachs beim noch jungen sogenannten "Free-Floating"-Carsharing bei. Dabei können Kunden die Mietautos überall parken und müssen sie nicht zu einer Station zurückbringen. Die Zahl der eingeschriebenen Nutzer in diesem Sektor stieg dem Verband zufolge binnen eines Jahres um fast 400 Prozent - von etwa 37.000 auf rund 183.000.

"Free-Floating"-Angebote gibt es laut Carsharing-Verband erst seit etwa zwei Jahren. Sie beschränken sich bisher auf sechs Großstädte mit mehr als 500.000 Einwohnern sowie die Stadt Ulm/Neu-Ulm. Hinter den Anbietern stecken in der Regel Autokonzerne und Mietwagenfirmen, die sich diesen Markt gemeinsam erschließen wollen.

Aber auch das klassische stationsbasierte Carsharing verzeichnete nach den Angaben des Verbands im Jahr 2012 weiterhin deutliche Zuwächse - und zwar von 22,7 Prozent auf nun 270.000 Nutzer. In diesem Sektor gebe es seit Jahren ein regelmäßiges Wachstum im zweistelligen Bereich, erklärte CarSharing.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar
    SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

    Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht für Fahrer von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. «Fahrradhelme sind Lebensretter», sagte der SPD-Politiker der Nachrichtenagentur dpa.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »