Deutsche Märkte schließen in 22 Minuten
  • DAX

    13.674,46
    +139,49 (+1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.747,03
    +31,66 (+0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    33.345,76
    +571,35 (+1,74%)
     
  • Gold

    1.818,30
    +6,00 (+0,33%)
     
  • EUR/USD

    1,0365
    +0,0147 (+1,4407%)
     
  • BTC-EUR

    23.194,67
    +766,16 (+3,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    565,33
    +34,11 (+6,42%)
     
  • Öl (Brent)

    88,91
    -1,59 (-1,76%)
     
  • MDAX

    27.783,06
    +512,24 (+1,88%)
     
  • TecDAX

    3.151,05
    +44,87 (+1,44%)
     
  • SDAX

    13.082,96
    +273,96 (+2,14%)
     
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,67 (-0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.505,09
    +16,94 (+0,23%)
     
  • CAC 40

    6.528,46
    +38,46 (+0,59%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.812,63
    +318,70 (+2,55%)
     

Der Cardano Kurs prallt an Golden Ratio ab und steigt 25 %

·Lesedauer: 1 Min.
Der Cardano Kurs prallt an Golden Ratio ab und steigt 25 %

BeInCrypto –

Der ADA Kurs erreichte erneut die Golden Ratio Unterstützung und prallte daran sehr stark ab. Schon rund 25 % konnte der Cardano Kurs steigen!

Cardano Kurs prallt stark an Golden Ratio bei rund 1 USD ab Cardano Preis Chart von Tradingview

Cardano setzte seinen Abwärtstrend fort, nachdem er am 50-Tage-EMA bärisch abgewiesen wurde. Daraufhin erreicht er erneut die Golden Ratio Unterstützung bei rund 1 USD, woran Cardano sehr heftig abpralle. Rund 25 % konnte der ADA Kurs bereits steigen. Dennoch erreichte Cardano noch nicht den 50-Tage-EMA Widerstand und auch die EMAs weisen noch immer ein Death Cross auf. Bullisch ist jedoch, dass sich das Histogramm des MACDs nach oben bewegt und die MACD Linien vor einer bullischen Überkreuzung stehen.

Der Beitrag Der Cardano Kurs prallt an Golden Ratio ab und steigt 25 % erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.