Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.685,47
    -8,18 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    34.156,69
    +265,67 (+0,78%)
     
  • BTC-EUR

    21.603,80
    +109,41 (+0,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    534,56
    +8,61 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.113,79
    +226,34 (+1,90%)
     
  • S&P 500

    4.164,00
    +52,92 (+1,29%)
     

Carbios veranstaltet den weltweit ersten PET-Biorecycling-Gipfel mit Bertrand Piccard, Initiator und Vorsitzender der Solar Impulse Foundation, als Hauptredner

  • Carbios bringt Spitzenforscher und führende Köpfe auf dem Gebiet der Enzym- und Polymerforschung zusammen, um sich über Fortschritte im biologischen Recycling auszutauschen

  • Schlüsselakteure der Kreislaufwirtschaft aus Wissenschaft und Industrie versammelten sich aus der ganzen Welt zu der ersten Veranstaltung dieser Art

  • Die Solar Impulse Foundation würdigt die bahnbrechende Technologie von Carbios

CLERMONT-FERRAND, Frankreich, December 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--Carbios (Euronext Growth Paris: ALCRB), ein Pionier in der Entwicklung und Industrialisierung biologischer Technologien zur Neugestaltung des Lebenszyklus von Kunststoffen und Textilien, veranstaltete am 7. und 8. Dezember 2022 in Paris den weltweit ersten PET Biorecycling Summit. Die Veranstaltung zog über 100 internationale Teilnehmer aus Wissenschaft, Forschung und Industrie an, die sich über die Fortschritte auf dem Gebiet des biologischen Recyclings austauschten und darüber, wie diese Innovationen für eine Kreislaufwirtschaft auf den Markt gebracht werden können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221208005858/de/

Bertrand Piccard, Initiator and Chairman of the Solar Impulse Foundation, as Keynote Speaker at the First World PET Biorecycling Summit organised by Carbios

An der zweitägigen Konferenz nahmen weltweit renommierte Wissenschaftler aus verschiedenen akademischen Einrichtungen teil, um ihre neuesten Forschungsergebnisse zur enzymatischen PET-Depolymerisation vorzustellen. Bertrand Piccard, Initiator und Vorsitzender der Solar Impulse Foundation1, nahm als Hauptredner an der letzten Sitzung zum Thema PET-Kreislaufwirtschaft teil und lobte den Beitrag von Carbios zur Reduzierung der Plastikverschmutzung. Zum Abschluss des Gipfels wird heute die Vorführanlage von Carbios in Clermont-Ferrand besucht. Die Anlage wurde im September 2021 eingeweiht und bringt die Technologie von Carbios einen Schritt näher an die Industrialisierung. Nach dem Erfolg der Vorführanlage ist Carbios auf dem besten Weg, bis 2025 die weltweit erste enzymatische PET-Recyclinganlage im industriellen Maßstab (mit einer Verarbeitungskapazität von 50 000 Tonnen PET-Abfällen pro Jahr) in Frankreich (Longlaville) zu bauen und zu betreiben2 und mit der weltweiten Lizenzierung seiner Technologie zu beginnen.

Klicken Sie hier für das vollständige Programm und die Liste der Referenten und folgen Sie #biorecyclingsummit #carbiosPETsummit auf den sozialen Kanälen von Carbios.

  • Wissenschaftler aus 10 Ländern, darunter Nordamerika, Großbritannien, Japan und Deutschland

  • Bertrand Piccard, Solar Impulse Foundation, als Hauptredner

  • Referenten aus strategischen Partnerschaften: L'Oréal, Salomon und McKinsey

Bertrand Piccard, Forschungsreisender, Psychiater und Pionier der sauberen Technologien, Initiator und Präsident der Solar Impulse Foundation: „Die Reduzierung von Kunststoffabfällen ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Technologie von Carbios für das biologische Recycling von Kunststoffen war eine der ersten Innovationen, die von der Solar Impulse Foundation im Jahr 2019 als „Effiziente Lösung" ausgezeichnet wurde3. Carbios genießt weiterhin meine Unterstützung, und ich begrüße die heutige Initiative zur Zusammenführung der wichtigsten Interessengruppen im Kampf für den Umweltschutz."

Alain Marty, Chief Scientific Officer von Carbios: „Bei Carbios haben unsere Teams ein einzigartiges enzymatisches Verfahren entwickelt, das es ermöglicht, den weltweit am zweithäufigsten verwendeten Kunststoff biologisch zu recyceln: PET. Im Gegensatz zu den gängigen Recyclingmethoden ermöglicht unser innovatives Verfahren das Recycling aller Arten von Abfällen, sogar von Polyestertextilien, die für die Herstellung neuer PET-Kunststoffe mit gleicher Qualität wie Neuware wiederverwendet werden können. Dieser erste PET-Biorecycling-Gipfel ermöglichte es uns, die wissenschaftlichen Fortschritte auf dem Gebiet des enzymatischen Recyclings zu erforschen und uns selbst herauszufordern, mit der Unterstützung eines internationalen Expertennetzes noch weiter und schneller voranzukommen."

Emmanuel Ladent, Chief Executive Officer von Carbios: „Der Erfolg unseres Industrialisierungsmodells beruht auf unserer Fähigkeit, strategische Partnerschaften zu schmieden. Seit der Gründung von Carbios haben wir Partnerschaften in den Bereichen Forschung, Wirtschaft und Finanzen sowie Konsortien mit großen Markeneigentümern sowohl in der Verpackungs- als auch in der Textilindustrie aufgebaut. Ich fühle mich geehrt, dass so viele Delegierte beim ersten PET-Biorecycling-Gipfel anwesend waren, denn ich bin überzeugt, dass wir eine echte Kreislaufwirtschaft mit biologischem Recycling nur erreichen können, wenn Wissenschaft und Industrie Hand in Hand arbeiten."

Über Carbios

Das 2011 von Truffle Capital gegründete Unternehmen Carbios ist ein grünes Chemieunternehmen, das biologische und innovative Prozesse entwickelt. Mit seinem einzigartigen Ansatz, Enzyme und Kunststoffe zu kombinieren, möchte Carbios den neuen Erwartungen der Verbraucher und den Herausforderungen eines umfassenden ökologischen Wandels gerecht werden, indem es sich einer großen Herausforderung unserer Zeit stellt: der Verschmutzung durch Kunststoffe und Textilien. Carbios zerlegt jede Art von PET (das vorherrschende Polymer in Flaschen, Schalen und Textilien aus Polyester) in seine Grundbestandteile, die dann wiederverwendet werden können, um neue PET-Kunststoffe mit gleicher Qualität wie Neuware herzustellen. Diese PET-Innovation, die erste ihrer Art in der Welt, wurde kürzlich in einem wissenschaftlichen Artikel in der renommierten Fachzeitschrift Nature veröffentlicht. Carbios hat seine Demonstrationsanlage in Clermont-Ferrand im Jahr 2021 erfolgreich in Betrieb genommen. Mit dem Bau einer einzigartigen Anlage in Partnerschaft mit Indorama Ventures hat Carbios nun einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Industrialisierung seines Verfahrens unternommen.

Im Jahr 2017 gründeten Carbios und L'Oréal gemeinsam ein Konsortium, um zur Industrialisierung der firmeneigenen Recyclingtechnologie beizutragen. Nestlé Waters, PepsiCo und Suntory Beverage & Food Europe, die sich der Entwicklung innovativer Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung verschrieben haben, traten diesem Konsortium im April 2019 bei. Im Jahr 2022 unterzeichnete Carbios eine Vereinbarung mit On, Patagonia, PUMA und Salomon, um Lösungen zu entwickeln, die die Wiederverwertbarkeit und Kreislauffähigkeit ihrer Produkte fördern.

Das Unternehmen hat auch eine Technologie für den enzymatischen biologischen Abbau von Einwegkunststoffen auf PLA-Basis (ein Polymer aus biologischem Anbau) entwickelt. Mit dieser Technologie kann eine neue Generation von Kunststoffen geschaffen werden, die unter häuslichen Bedingungen zu 100 % kompostierbar sind, indem Enzyme in das Herz des Kunststoffprodukts integriert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.carbios.com/en / auf Twitter: Carbios LinkedIn: Carbios Instagram: insidecarbios

Carbios (ISIN FR0011648716/ALCRB) kommt für das PEA-PME-Programm in Frage, ein staatliches Programm, das es in Frankreich ansässigen Personen, die in KMU investieren, ermöglicht, von Einkommenssteuernachlässen zu profitieren.

Die Übersetzung dient nur zu Informationszwecken.
Im Falle von Abweichungen zwischen der französischen und der englischen Fassung dieser Pressemitteilung ist die englische Fassung maßgebend.

1 Um die Herausforderungen der Nachhaltigkeit anzugehen und gleichzeitig wirtschaftliches Wachstum zu ermöglichen, haben Bertrand Piccard und die Solar Impulse Foundation mehr als 1000 saubere und rentable Lösungen gefunden. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website: https://solarimpulse.com/foundation
2 Cf. Pressemitteilung vom 23. Februar 2022
3 Vgl. Pressemitteilung vom 3. Juni 2019

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221208005858/de/

Contacts

CARBIOS
Melissa Flauraud
Pressekontakt
melissa.flauraud@carbios.com
Benjamin Audebert
Investorenkontakt
contact@carbios.com
+33 (0)4 73 86 51 76

Pressekontakt (Europa)
Iconic
Marie-Virginie Klein
mvk@iconic-conseil.com
+33 (0)1 44 14 99 96

Pressekontakt (USA)
Rooney Partners
Kate L. Barrette
kbarrette@rooneyco.com
+1 212 223 0561

Pressekontakt (DACH)
MC Services
Anne Hennecke
carbios@mc-services.eu
+49 (0)211 529 252 22