Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.402,05
    +55,17 (+0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    34.034,33
    -58,63 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    21.836,32
    +130,90 (+0,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    544,36
    -0,96 (-0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.179,91
    +363,59 (+3,08%)
     
  • S&P 500

    4.175,90
    +56,69 (+1,38%)
     

Cantourage ernennt Bernd Fischer nach erfolgreicher Börsennotierung zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Vorstands

EQS-News: Cantourage Group SE / Schlagwort(e): Personalie
Cantourage ernennt Bernd Fischer nach erfolgreicher Börsennotierung zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Vorstands
12.01.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nicht zur direkten oder indirekten Veröffentlichung oder Verbreitung innerhalb der oder in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada oder Japan oder einer sonstigen Rechtsordnung, in der eine solche Veröffentlichung oder Verbreitung unzulässig wäre. Die wichtigen Hinweise am Ende dieser Mitteilung sind zu beachten.


Cantourage ernennt Bernd Fischer nach erfolgreicher Börsennotierung zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Vorstands

  • Bernd Fischer, ehemaliger CFO der Spiele Max AG und der elumeo SE, ab sofort CFO und Mitglied der Geschäftsleitung 

  • Mit umfangreicher Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance und Kapitalmarktexpertise wird Herr Fischer ab sofort die Bereiche Finance und Investor Relations verantworten

 

Berlin, 12. Januar 2023 – Die Cantourage Group SE (FRA: HIGH), ein führendes europäisches Unternehmen für Medizinal-Cannabis, hat zum 1. Januar 2023 Bernd Fischer als neuen Chief Financial Officer (CFO) berufen. Der erfahrene Finanzexperte ist künftig für die Bereiche Financial Planning, Accounting, Reporting, sowie Investor Relations zuständig.

In seiner Position als CFO wird Bernd Fischer außerdem Mitglied der Geschäftsleitung und des Vorstands von Cantourage und wird die Geschäftsentwicklung des Unternehmens mit verantworten. Nach dem erfolgreichen Börsengang im November 2022 strebt das Unternehmen weiterhin starkes organisches Wachstum an, das unter Umständen durch Akquisitionen verstärkt werden könnte.

Bernd Fischer bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance, Mergers & Acquisitions und am Kapitalmarkt mit, unter anderem bei der Berlin Brands Group, wo er für die Bereiche Accounting, Treasury und Payments zuständig war, sowie der elumeo SE. Dort verantwortete er im Jahr 2015 als Geschäftsführer, Mitglied und Sprecher des Verwaltungsrates den erfolgreichen Börsengang. Zuvor war er von 2011 bis 2013 bei der Spiele Max AG als CFO und stellvertretender Vorstandsvorsitzender maßgeblich an der Neuausrichtung des Unternehmens beteiligt.

Dr. Michael Ruoff, Aufsichtsratsvorsitzender von Cantourage, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, mit Bernd Fischer eine erfahrene und kommunikationsstarke Persönlichkeit als CFO von Cantourage gewonnen zu haben. Mit seinem Eintritt in unser Management-Team stellen wir die Unternehmensführung nach dem Börsengang im November breiter auf und können damit die Entwicklung von Cantourage in einem dynamisch wachsenden Markt noch schneller vorantreiben.“

Bernd Fischer, CFO von Cantourage, sagt: „Der Markt für medizinisches Cannabis in Deutschland und Europa bietet enormes Wachstumspotential. Cantourage hat mit seiner Plattform, die Cannabis aus der ganzen Welt nach Europa bringt, und seinen innovativen Lösungen für Cannabinoid-basierte Therapieformen optimale Voraussetzungen geschaffen, um in den kommenden Jahren Außergewöhnliches zu erreichen. Ich freue mich sehr, ein Teil der nächsten Phase der Wachstumsgeschichte von Cantourage zu werden und die Zukunft des Unternehmens gemeinsam mit dem erstklassigen Team mitgestalten zu dürfen.“

---ENDE---


Über Cantourage
Cantourage ist ein führendes börsennotiertes europäisches Unternehmen für medizinisches Cannabis. Das in Berlin ansässige Unternehmen wurde 2019 von den Branchenpionieren Norman Ruchholtz, Dr. Florian Holzapfel und Patrick Hoffmann gegründet. Cantourage ermöglicht es Produzenten aus aller Welt, schneller und kosteneffizienter Teil des schnell wachsenden europäischen Marktes für medizinisches Cannabis zu werden und gleichzeitig die höchsten europäischen Qualitätsstandards zu garantieren und weiterzuentwickeln. Das Unternehmen bietet Produkte in allen relevanten Marktsegmenten an: getrocknete Blüten, Extrakte, Dronabinol und Cannabidiol in pharmazeutischer Qualität. Das Unternehmen wurde am 11. November 2022 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und wird unter dem Börsenkürzel "HIGH" geführt.

Pressekontakt Cantourage:
Roland Leithäuser
Kekst CNC
M +49 162 2074 592
T +49 69 506 037 571
roland.leithaeuser@kekstcnc.com

Diese Bekanntmachung stellt kein öffentliches Angebot und keine Werbung für ein öffentliches Angebot im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 (ProspektVO) dar.
Diese Bekanntmachung ist kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der "Securities Act") verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Falls ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika stattfinden sollte, würde dieses Angebot auf Grundlage eines Wertpapierprospekts durchgeführt, den Investoren von der Gesellschaft erhalten könnten. Dieser Wertpapierprospekt würde detaillierte Informationen über die Gesellschaft und ihre Geschäftsführung, sowie die Finanzinformationen der Gesellschaft, enthalten. Es findet kein öffentliches Angebot der in dieser Bekanntmachung genannten Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika statt.
Im Vereinigten Königreich dürfen diese Informationen nur weitergegeben werden und richten sich nur an (i) professionelle Anleger im Sinne des Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (die "Order"), oder (ii) vermögende Gesellschaften (high net worth companies), die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Order fallen (alle diese Personen werden hierin zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet). Die Wertpapiere sind ausschließlich für Relevante Personen erhältlich, und jede Einladung zur Zeichnung, zum Kauf oder anderweitigem Erwerb solcher Wertpapiere bzw. jedes Angebot hierfür oder jede Vereinbarung hierzu wird nur mit Relevanten Personen eingegangen. Jede Person, die keine Relevante Person ist, sollte nicht aufgrund dieser Bekanntmachung handeln oder sich auf diese Bekanntmachung oder ihren Inhalt verlassen.
Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen dürfen die in dieser Bekanntmachung genannten Wertpapiere in Australien, Kanada oder Japan, oder an oder für Rechnung von in Australien, Kanada oder Japan ansässigen oder wohnhaften Personen, weder verkauft noch zum Kauf angeboten werden.


12.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Cantourage Group SE

Feurigstraße 54

10827 Berlin

Deutschland

E-Mail:

info@cantourage.com

Internet:

https://www.cantourage.com/

ISIN:

DE000A3DSV01

WKN:

A3DSV0

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), München, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1532999


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this