Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    29.107,40
    +367,71 (+1,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

CALIDA GROUP treibt Fokussierung auf Kerngeschäft Unterwäsche und Lingerie voran - Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP beabsichtigt

·Lesedauer: 3 Min.

CALIDA Holding AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

29.06.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Medienmitteilung CALIDA GROUP
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement

Sursee (Schweiz), 29. Juni 2021

CALIDA GROUP treibt Fokussierung auf Kerngeschäft Unterwäsche und Lingerie voran - Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP beabsichtigt

Die CALIDA GROUP will die eingeleitete strategische Fokussierung (Verkauf der Marken Eider und Oxbow) konsequent fortführen und sich mit einem geschärften Markenportfolio auf das Kerngeschäft Unterwäsche und Lingerie konzentrieren. Die jüngste Geschäftsentwicklung hat erneut verdeutlicht, dass durch die Konzentration der Geschäftsaktivitäten auf die sehr erfolgreichen Bereiche Unterwäsche und Lingerie sowie LAFUMA MOBILIER die Profitabilität und die Positionierung der Gruppe gestärkt werden können.

Der Verwaltungsrat der CALIDA GROUP hat zusammen mit dem Management im Rahmen des Strategie-Review beschlossen, die Division MILLET MOUNTAIN GROUP (Umsatz 2020: EUR 78.2 Mio.) mit den Marken MILLET und LAFUMA zu verkaufen. Als französischer Pionier in Bezug auf Ausrüstung für Bergsportler ist die MILLET MOUNTAIN GROUP mit seinen beiden Marken MILLET und LAFUMA eine feste Größe in der Outdoor-Landschaft und bietet ein umfassendes Sortiment an High-End-Produkten, darunter Bekleidung, Schuhe und Rucksäcke, an. Die CALIDA GROUP hat ihr Outdoorgeschäft in den letzten Jahren im anspruchsvollen Marktumfeld kontinuierlich weiterentwickelt, so dass die MILLET MOUNTIAN GROUP heute gut positioniert und für die Zukunft gerüstet ist. Es ist geplant, den Verkaufserlös für Investitionen in die bestehenden Kernmarken und für Zukäufe im Kernsegment Unterwäsche und Lingerie zu nutzen, um dessen Wachstum weiter zu forcieren. Gleichzeitig sollen die Online-Aktivitäten weiter ausgebaut werden.

Hans-Kristian Hoejsgaard, Präsident des Verwaltungsrates der CALIDA GROUP, kommentiert: "Der beabsichtigte Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP ist der nächste logische Schritt zur Optimierung des Geschäftsmodells der CALIDA GROUP. Unser Outdoorgeschäft kann von einem neuen Eigentümer erfolgreich weiterentwickelt werden. Die Fokussierung auf die international bekannten Marken CALIDA und AUBADE gibt der Gruppe ein unverkennbares Profil im Bereich Unterwäsche und Lingerie und generiert entsprechende Wertschöpfung, zum Vorteil von Kunden, Mitarbeitenden und Aktionären."

Timo Schmidt-Eisenhart, CEO der CALIDA GROUP, kommentiert: "Die geplante weitere strategische Fokussierung des Geschäftsmodells wird das Wachstum und die Profitabilität unserer Gruppe zusätzlich befeuern. Gleichzeitig beabsichtigen wir, unser Kerngeschäft Unterwäsche und Lingerie sowohl organisch als auch mit gezielten Akquisitionen auszubauen. Die finanzielle Solidität der Gruppe eröffnet uns interessante unternehmerische Möglichkeiten. Die gut positionierten und sehr profitablen Marken CALIDA, AUBADE und LAFUMA MOBILIER bilden eine äusserst solide Basis für die weitere Entwicklung der Gruppe."

Für weitere Informationen:
Calida Holding AG
Sacha Gerber, CFO
Tel.: +41 41 925 44 49
investor.relations@calida.com

Die CALIDA GROUP ist eine global tätige Bekleidungsgruppe mit Hauptsitz in der Schweiz. Sie besteht aus den Marken CALIDA und AUBADE im Lingeriesegment, den Marken MILLET und LAFUMA im Alpinsport- und Outdoorsegment sowie der Outdoor-Möbelmarke LAFUMA MOBILIER. Im Jahr 2020 erzielte die Gruppe mit rund 2'800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund CHF 333 Millionen. Die CALIDA GROUP ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: Medienmitteilung CALIDA GROUP

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

CALIDA Holding AG

Bahnstrasse

6208 Oberkirch

Schweiz

Telefon:

+41 41 925 45 25

E-Mail:

investor.relations@calida.com

Internet:

www.calidagroup.com

ISIN:

CH0126639464, FR0000035263

Börsen:

SIX Swiss Exchange; Paris

EQS News ID:

1212887


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.