Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    16.397,52
    +182,09 (+1,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.418,51
    +36,04 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    36.245,50
    +294,61 (+0,82%)
     
  • Gold

    2.091,70
    +34,50 (+1,68%)
     
  • EUR/USD

    1,0885
    -0,0008 (-0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    36.354,53
    +698,34 (+1,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    802,76
    +11,20 (+1,41%)
     
  • Öl (Brent)

    74,38
    -1,58 (-2,08%)
     
  • MDAX

    26.492,49
    +309,07 (+1,18%)
     
  • TecDAX

    3.209,04
    +12,46 (+0,39%)
     
  • SDAX

    13.189,87
    +105,13 (+0,80%)
     
  • Nikkei 225

    33.431,51
    -55,38 (-0,17%)
     
  • FTSE 100

    7.529,35
    +75,60 (+1,01%)
     
  • CAC 40

    7.346,15
    +35,38 (+0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.305,03
    +78,81 (+0,55%)
     

BYD präsentiert auf der 21. Internationalen Automobilausstellung in Guangzhou sein komplettes Angebot an Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen

  • Yangwang stellte neues e⁴-Konzeptfahrzeug und eine Supercar-Plattform vor

  • BYD Ocean-Serie stellte mit dem Sea Lion 07 EV* den ersten rein elektrischen Mittelklasse-SUV vor

  • FANGCHENGBAO präsentierte den kürzlich erschienenen BAO 5 auf der Messe

  • Denza stellte den D9 PREMIER (Erstedition mit vier Sitzen) vor, der zusätzliche Luxusmerkmale aufweist

GUANGZHOU, China, November 21, 2023--(BUSINESS WIRE)--BYD, der weltweit führende Hersteller von Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen (New Energy Vehicles, NEVs), stellte auf der 21. Guangzhou International Automobile Exhibition vom 17. bis 26. November sein gesamtes Angebot an Fahrzeugen vor. BYD präsentierte die Weltpremiere des e⁴-Konzeptfahrzeugs, die Einführung der Supercar-Plattform und die Enthüllung des neuen rein elektrischen SUV - BYD Sea Lion 07 EV*.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231120341280/de/

New concept car of Yangwang

Yangwang: Vorstellung eines neuen e⁴-Konzeptfahrzeugs und einer Supercar-Plattform

BYDs Premium-Untermarke Yangwang glänzte mit dem Debüt ihres neuesten e⁴-Konzeptfahrzeugs, einer Supercar-Plattform, und brachte U8 und U9 auf die Automesse. Das e⁴-Konzeptfahrzeug von Yangwang kommt ohne traditionelle Lenkung und Bremsen aus. Es verwendet eine Drei-in-Eins-Technologie für Antrieb, Bremsen und Lenkung, die herkömmliche mechanische Systeme überflüssig macht. Anfang dieses Jahres stellte Yangwang die exklusive Yangwang-Architektur für NEVs der Extraklasse vor. Die Supercar-Plattform im Rahmen dieser Architektur feierte ihr offizielles Debüt und markiert Yangwangs Übergang vom Gelände zur Rennstrecke mit modernster Technologie. Auf der Messe wurde zum ersten Mal das Interieur des Yangwang U9 enthüllt, dessen Cockpit sowohl technische Raffinesse als auch Sportlichkeit ausstrahlt.

Sea Lion 07 EV*: Ein neues Modell der BYD Ocean-Serie

Die BYD Ocean-Serie stellte auf der Messe ihren ersten rein elektrischen Mittelklasse-SUV, den Sea Lion 07 EV*, vor. Er basiert auf der Designphilosophie „Ocean Aesthetics" und verfügt über eine Hinterrad-/Vierrad-Antriebsarchitektur, die mit der CTB-Technologie und der intelligenten Drehmomentsteuerung iTAC ausgestattet ist. Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über eine vordere Doppelquerlenker- und hintere Fünflenker-Einzelradaufhängung sowie das BYD DiSus Intelligent Body Control System. Derzeit umfasst die Ocean-Serie mehrere beliebte Modelle wie den Dolphin, den Seal und die robuste Ocean-Serie IP. In Zukunft wird die Ocean-Serie SUV-Modelle unter dem Markennamen Sea Lion* und Limousinen-Modelle unter dem Markennamen Seal zusammenfassen.

Denza D9 PREMIER (Erstedition mit vier Sitzen): Demonstration intelligenter Konfigurationen

Denza, eine weitere hochwertige Untermarke im Rahmen von BYDs diversifizierter Markenmatrix, präsentierte den D9 PREMIER (Erstedition mit vier Sitzen) mit verschiedenen hochmodernen Technologie-Komponenten. Das Äußere des D9 PREMIER (Erstedition mit vier Sitzen) hat eine zweifarbige Galaxie-Karosserie, und der Innenraum ist mit traditionellen Vergoldungstechniken versehen. Die Kabine ist mit 22 DEVIALET-Audio-Lautsprechern und einem intelligenten, maßgeschneiderten Cockpit mit einem 8-Zoll-Bildschirm in der Armlehne ausgestattet.

NOA, Navigate on Autopilot (mit Autopilot navigieren) für hohe Geschwindigkeiten ist ab Dezember für Kunden verfügbar, gefolgt von der schrittweisen Einführung von NOA für den Stadtverkehr im ersten Quartal des nächsten Jahres. Hochgeschwindigkeits-NOA-fähige Fahrzeuge werden im Dezember an Kunden ausgeliefert. Darüber hinaus werden Funktionen wie Sentry Mode (Wächtermodus), Light Map Mode und Commute Mode im nächsten Jahr schrittweise eingeführt.

FANGCHENGBAO und der beeindruckende BAO 5

BYDs professionelle, personalisierte Untermarke FANGCHENGBAO brachte u. a. ihren BAO 5 mit zur Messe. Der BAO 5, der erst letzte Woche auf den Markt kam, positioniert sich als „Super Hybrid Hardcore SUV" ab 289.800 RMB und ist mit BYDs Kerntechnologien wie DMO und DiSus-P ausgestattet. Der BAO 5 verwendet die ultra-sichere Blade-Batterie, die eine 5-lagige Schutzstruktur aufweist und durch ein ringförmiges Doppelschutzsystem abgeschirmt ist.

BYD war mit insgesamt 4 Ständen auf der 21. Internationalen Automobilausstellung in Guangzhou vertreten, die bis zum 26. November andauerte. Auf der Messe wurden verschiedene BYD-Kerntechnologien wie die Super-Hybrid-Plattform Dual Mode Offroad (DMO), das BYD Intelligent Body Control System DiSus und die e⁴ Platform vorgestellt. BYD demonstrierte seine bahnbrechenden Technologien und führenden Fortschritte, die dazu beitragen, die Erde um 1℃ zu kühlen.

(Der mit „*" gekennzeichnete Produktname in dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung des chinesischen Produktnamens und gilt derzeit nur für die Bezeichnungen der in China eingeführten Modelle).

Über BYD

BYD ist ein multinationales Hightech-Unternehmen, dessen Ziel es ist, durch die Nutzung von technologischen Innovationen die Lebensqualität von Menschen zu verbessern. Im Jahr 1995 wurde BYD als Hersteller von wiederaufladbaren Batterien gegründet und verfügt heute über ein breites Spektrum an Geschäftsfeldern, darunter Automobil, Schienenverkehr, neue Energien und Elektronik, sowie mehr als 30 Industrieparks in China, den USA, Kanada, Japan, Brasilien, Ungarn und Indien. Von der Energieerzeugung und -speicherung bis hin zu Anwendungsgebieten stellt BYD emissionsfreie Energielösungen bereit, die die globale Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern. Mit seinem Segment der Fahrzeuge mit alternativen Antriebskonzepten ist BYD heute auf 6 Kontinenten, über 70 Ländern und Regionen sowie mehr als 400 Städten präsent. Das an den Börsen in Hongkong und Shenzhen notierte Unternehmen ist bekannt als ein Fortune Global 500-Unternehmen, das Innovationen für eine grünere Welt bereitstellt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bydglobal.com.

Über BYD Auto

BYD Auto wurde 2003 gegründet und ist die Automobil-Tochtergesellschaft von BYD, einem multinationalen High-Tech-Unternehmen, das sich der Nutzung technologischer Innovationen für bessere Lebensqualität verschrieben hat. Mit dem Ziel vor Augen, den grünen Wandel des globalen Verkehrssektor zu beschleunigen, fokussiert sich BYD auf die Entwicklung reiner Elektrofahrzeuge und von Plug-In-Hybridfahrzeugen. Das Unternehmen beherrscht die Kerntechnologien der gesamten Produktionskette von Fahrzeugen mit alternativer Antriebstechnik, wie Batterien, Elektromotoren und elektronische Steuerungen. In den letzten Jahren wurden bedeutende technologische Fortschritte erzielt, z.B. die Entwicklung der Blade-Batterie, der DM-i-Superhybridtechnologie, der e-Plattform 3.0, der CTB-Technologie, der e⁴-Plattform, des BYD DiSus Intelligent Body Control System sowie des DMO-Superhybridsystem. Das Unternehmen ist der erste Autohersteller der Welt, der damit aufgehört hat, Fahrzeuge für fossile Kraftstoffe zu produzieren und stattdessen auf Elektrofahrzeuge umgestellt hat. Seit 10 Jahren ist es beim Absatz von Pkw mit alternativer Antriebstechnik in China führend.

Weitere Informationen finden Sie unter www.byd.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231120341280/de/

Contacts

Asien-Pazifik: Liya Huang, liya.huang@byd.com Tel: +86-755-8988-8888-69666
Europa: Penny Peng, PressEU@byd.com Tel: +31-102070888
Nordamerika: Frank Girardot, frank.girardot@byd.com Tel: +1 213 245 6503
Lateinamerika: José Miranda, jose.miranda@byd.com Tel: +56 9 96443906
Brasilien: Pablo Toledo, pablo.toledo@byd.com Tel: +19 3514 2554
Naher Osten und Afrika: Nikki Li, li.namin@byd.com Tel: +86-18938862670