Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 37 Minute
  • Nikkei 225

    41.270,69
    +80,01 (+0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    40.211,72
    +210,82 (+0,53%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.037,05
    +1.422,69 (+2,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.340,92
    +71,97 (+5,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.472,57
    +74,17 (+0,40%)
     
  • S&P 500

    5.631,22
    +15,87 (+0,28%)
     

Brightcove betreibt FrightPix, eine neue Streaming-Destination für Fans von Horror, Thriller und True Crime

Die Plattform von Brightcove wird es FrightPix ermöglichen, seine Inhalte zu verwalten, zu verbreiten und zu vermarkten, um die Bedürfnisse der Fans von Horror-Inhalten überall zu erfüllen

BOSTON, June 13, 2024--(BUSINESS WIRE)--Brightcove (NASDAQ: BCOV), das weltweit vertrauenswürdigste Unternehmen für Streaming-Technologien, gab heute bekannt, dass FrightPix – der neue, kostenlose, werbefinanzierte Video-on-Demand-Dienst (AVOD) für alles, was mit Horror, Thriller und wahren Verbrechen zu tun hat – zu seinen Medienkunden zählt. Ab dem 15. Juni 2024 wird FrightPix auf die preisgekrönte Plattform von Brightcove setzen, um seine Inhalte an Zuschauer in den gesamten USA zu verteilen und ihnen dank der fortschrittlichen Streaming-Technologie ein unvergleichliches Zuschauererlebnis zu bieten.

FrightPix wird klassische Schocker, moderne Thriller, wahre Kriminalgeschichten und FrightPix-Originale zu einem bequemen und kostenlosen Service für Fans verbinden. Durch die Nutzung der zuverlässigen und skalierbaren Videotechnologie von Brightcove wird FrightPix seinen Zuschauern ein nahtloses, kuratiertes und hochwertiges Seherlebnis auf jedem Gerät bieten.

WERBUNG

„Während sich der Streaming-Markt entwickelt, zeigen die Zuschauer einen klaren Wunsch nach maßgeschneiderten Erlebnissen. Wir bei Brightcove sind der festen Überzeugung, dass regionale, auf bestimmte Zielgruppen und Genres ausgerichtete Streaming-Dienste enorme Chancen haben, erfolgreich zu sein, indem sie einzigartige Seherlebnisse bieten, die den Bedürfnissen ihrer speziellen Zielgruppe entsprechen", so Marc DeBevoise, CEO von Brightcove. „Wir setzen uns dafür ein, die Art und Weise, wie Verbraucher Inhalte erleben, zu verändern, und als Backbone-Technologie für FrightPix unterstützen wir sie dabei, eine führende Rolle dabei einzunehmen, Horrorfans ein unglaubliches Unterhaltungserlebnis und ein Ziel zu bieten."

Da die Nachfrage nach spezialisierten Inhaltsplattformen steigt, benötigen unabhängige Medienunternehmen erfahrene Partner, die ihre technischen Systeme erfolgreich und kosteneffizient betreiben können, ohne das Nutzererlebnis zu beeinträchtigen. Bei der Bewertung von Zuverlässigkeit und Innovation entschied sich FrightPix für die Video-Cloud-Streaming-Plattform von Brightcove aufgrund ihrer branchenführenden Vorteile, darunter die unvergleichliche Videoqualität, die globale Skalierbarkeit, der unübertroffene Kundensupport und die robuste Analytik, die darauf ausgelegt ist, die Vorlieben und das Verhalten der Zuschauer zu verstehen und verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen, um Inhalte und Werbestrategien für eine maximale Monetarisierung zu optimieren.

„Die Partnerschaft mit Brightcove wird es FrightPix ermöglichen, zum führenden Streaming-Anbieter für Horror-, Thriller- und True-Crime-Fans zu werden", so Eric Tomosunas, CEO von FrightPix. "Mit der branchenführenden Streaming-Technologie von Brightcove haben unsere „FrightFans" die Möglichkeit, die gruseligsten Filme und Serien mit außergewöhnlicher Zuverlässigkeit und Qualität zu genießen. Diese Zusammenarbeit ist ein entscheidender Schritt für die Fähigkeit unserer Plattform, erstklassige Genre-Unterhaltung kostenlos anzubieten, und wir sind dankbar, Teil der Brightcove-Familie zu sein."

FrightPix reiht sich in die Liste der Medienunternehmen ein, die sich bei der Bereitstellung ihrer Streaming-Funktionen auf Brightcove verlassen, darunter The Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Acun Medya, AMC Networks, BBC Studios, Canela Media, J.COM, MotoAmerica, REELZ, SBT TV und SKY Mexico.

Weitere Informationen finden Sie unter Brightcove.com.

Über FrightPix
FrightPix, das am 15. Juni 2024 an den Start geht, ist das einzige kostenlose Streaming-Ziel für alles, was mit Horror, Thriller und wahren Verbrechen zu tun hat. FrightFans können sich an den gruseligsten Filmen und Serien erfreuen, die jemals auf einer Streaming-Plattform versammelt waren. FrightPix steht zum Download auf Apple TV, Amazon Fire TV, Roku TV sowie iOS- und Android-Geräten zur Verfügung. Sie können auch unter www.frightpix.com streamen weitere Informationen finden.

Über Brightcove Inc.
Brightcove entwickelt die zuverlässigsten, skalierbarsten und sichersten Streaming-Technologielösungen der Welt, um eine engere Verbindung zwischen Unternehmen und ihren Zuschauern herzustellen, unabhängig davon, wo sie sich befinden und auf welchen Geräten sie ihre Inhalte konsumieren. In mehr als 60 Ländern ermöglicht die intelligente Videoplattform von Brightcove Unternehmen, ihren Kunden effektiver zu verkaufen, Medienunternehmen, Inhalte zuverlässiger zu streamen und zu monetarisieren, und jeder Organisation, effektiver mit ihren Teammitgliedern zu kommunizieren. Mit zwei Technology and Engineering Emmy® Awards für Innovation, branchenführender Betriebszeit und unübertroffener Skalierbarkeit verschieben wir kontinuierlich die Grenzen dessen, was Video leisten kann. Folgen Sie Brightcove auf LinkedIn, X, Facebook, Instagram, Threads und YouTube. Besuchen Sie Brightcove.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240613385438/de/

Contacts

Medienkontakte
Brightcove
Joseph J. Nuñez, Director of Communications & Public Relations
jnunez@brightcove.com

FrightPix
Kayla J. Williams, kj pr
kayla@kj-pr.co