Telekommunikation

  • CAMBRIDGE (dpa-AFX) - Der britische Chipdesigner ARM Holdings macht vor der geplanten Milliardenübernahme durch den japanischen Softbank-Konzern weiter gute Geschäfte mit Mobilchips. Insbesondere höherwertige und daher teurere Prozessoren für Smartphones und Tablets sorgten im zweiten Quartal für einen Umsatzanstieg von …

  • MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Verkauf von Mobilfunkmasten hat dem Telekomkonzern Telefonica Deutschland (O2) den ersten Gewinn seit der Übernahme von E-Plus eingebracht. Unter dem Strich verdiente der nach Sim-Karten größte deutsche Mobilfunker im zweiten Quartal 252 Millionen Euro, wie er am Mittwoch mitteilte. Ein Jahr zuvor …

  • WATERLOO (dpa-AFX) - Der schwächelnde Smartphone-Pionier Blackberry will seine Marktposition mit einem günstigeren Android-Telefon verbessern. Blackberry kündigte am späten Dienstag das Modell DTEK50 an, das zum Start 339 Euro kostet. Das erste Blackberry-Smartphone mit dem Google -Betriebssystem, das Modell "Priv" …

  • Apple will der Abwärtsspirale entkommen dpa - vor 2 Stunden 18 Minuten
    Apple will der Abwärtsspirale entkommen

    Eine eiserne Regel von Apple ist, nie über noch nicht fertige Geräte oder Dienste zu sprechen. Doch nach dem zweiten deutlichen Geschäftsrückgang in Folge weichte Konzernchef Tim Cook diese Regel deutlich auf. Cook machte klar, dass Apple große Pläne für das Fernsehgeschäft hat.

  • Apple stemmt sich gegen iPhone-Rückgang

    Schlechtere iPhone-Verkäufe haben Apple im vergangenen Quartal einen deutlichen Geschäftsrückgang beschert. Der Konzern konnte das aber mit einem Sprung bei Service-Erlösen etwas abfedern.

  • MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Telekomkonzern Telefonica Deutschland (O2) hat dank eines Sonderertrags aus dem Verkauf von Mobilfunkmasten den ersten Gewinn seit der milliardenschweren E-Plus-Übernahme eingefahren. Unter dem Strich verdiente der nach Sim-Karten größte deutsche Mobilfunker im zweiten Quartal 252 Millionen Euro, …

  • Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für den Zeitraum von Januar bis Juni 2016

    DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis2016-07-27 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Microsoft-Mitgründer Bill Gates (60) ist beim Hype um das Handy-Spiel "Pokémon Go" noch nicht dabei. Er habe die App, mit der Smartphone-Nutzer kleine bunte Monster in ihrer Umgebung sammeln, noch nicht ausprobiert, sagte Gates im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. "Aber es …

  • Warten auf den Anruf: Ständige Erreichbarkeit macht krank

    Auch auf dem heimischen Sofa ist das Diensthandy immer griffbereit: Viele Arbeitnehmer sind nach Feierabend weiter für Chef und Kollegen erreichbar. Doch die ständige Alarmbereitschaft kann krank machen ...

  • LONDON (dpa-AFX) - Der britische Telekomkonzern BT Group darf trotz der Beschwerden von Rivalen seine Netzzugangssparte behalten. Der Openreach genannte Geschäftsteil, der für die sogenannte letzte Meile der Netzanschlüsse in Großbritannien zuständig ist, könne unter dem Konzerndach weiterbestehen, allerdings als rechtlich …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Telekomkonzern Verizon hat abseits des milliardenschweren Zukaufs des Web-Pioniers Yahoo an mehreren Fronten zu kämpfen. Im zweiten Quartal belasteten unter anderem ein über sechswöchiger Streik und neu ausgehandelte Arbeitsverträge die Geschäfte des Rivalen der Telekom-Tochter T-Mobile US  …

  • Facebook & Co: Regeln für Fotos Klüger kaufen - vor 22 Stunden
    Foto

    Fast jeder hat immer ein Smartphone und damit auch eine Kamera bei sich. Schöne, lustige und spannende Momente halten wir deshalb heutzutage viel öfter per Foto fest. Nicht selten werden die Bilder dann auch gleich in sozialen Netzwerken hochgeladen. Aber dafür gibt es klare Regeln, die jeder kennen sollte.

  • SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Das Smartphone-Spiel Pokémon Go wurde innerhalb von 19 Tagen mehr als 75 Millionen Mal auf iOS- und Android-Geräten weltweit runtergeladen. Das berichte das Branchenportal "Techcrunch" unter Berufung auf die Datenanalysten von SensorTower. Dagegen durchbrach etwa die Dating-App Tinder, …

  • DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: DEMIRE erfolgreich bei Neuvermietung ehemaliger Telekom-Flächen in Bad Kreuznach

    DGAP-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien/Sonstiges2016-07-26 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • Chiphersteller SK Hynix mit Gewinneinbruch dpa-AFX - Di., 26. Jul 2016 06:39 MESZ

    SEOUL (dpa-AFX) - Dem Chipspezialisten SK Hynix macht weiter die schwächere Nachfrage nach Smartphones und Computern zu schaffen. Der Überschuss ging im zweiten Quartal 2016 im Jahresvergleich um 74 Prozent auf 286 Milliarden Won (etwa 228,6 Millionen Euro) zurück, wie das südkoreanische Unternehmen am Dienstag mitteilte. …

  • WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag tiefer geschlossen. Der ATX fiel um 11,02 Punkte oder 0,49 Prozent auf 2223,73 Punkte. Über weite Strecken des Handelstages trat der österreichische Leitindex auf der Stelle. Der am späten Vormittag veröffentlichte Ifo-Index für das deutsche Geschäftsklima im Juli übertraf …

  • MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Pay-Anbieter Sky verändert sein Online-Angebot. Fußball-Fans können Spiele im Internet künftig auch über Tages-, Wochen- oder Monatsabos buchen. Die Sky Ticket genannte Aktion startet nach Angaben des Unternehmens beim Bundesliga-Auftakt Ende August. Fußballfans ohne reguläres Abonnement und TV-Receiver …

  • Die Bank des Mobilfunkers O2 startet Handelsblatt - Mo., 25. Jul 2016 16:31 MESZ

    Kooperation mit Fidor Bank - Die Bank des Mobilfunkers O2 startet

  • NEW YORK/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Der Web-Pionier Yahoo verliert nach über 20 Jahren seine Eigenständigkeit. Das Web-Geschäft wird vom Telekom-Konzern Verizon übernommen. Der Kaufpreis liegt bei rund 4,8 Milliarden Dollar (4,4 Mrd EUR), wie die Unternehmen am Montag mitteilten. Verizon will Yahoo mit seiner Internet-Tochter …

  • US-Telekom-Rivale Sprint weiter tief in den roten Zahlen dpa-AFX - Mo., 25. Jul 2016 14:15 MESZ

    OVERLAND PARK (dpa-AFX) - Der US-Mobilfunkkonzern Sprint kommt trotz Kostensenkungen nicht aus der Verlustzone. Unter dem Strich fuhr der Rivale der US-Telekom-Tochter T-Mobile US im ersten Geschäftsquartal (Ende Juni) einen Verlust von 302 Millionen US-Dollar ein, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Vor einem Jahr …

  • Yahoo-Chefin will nach Verkauf an Verizon bleiben dpa-AFX - Mo., 25. Jul 2016 13:47 MESZ

    SUNNYVALE (dpa-AFX) - Yahoo -Chefin Marissa Mayer will nach dem Verkauf an den Telekom-Riesen Verizon weiter in dem Unternehmen bleiben. "Ich persönlich plane, zu bleiben", schrieb sie in einem Blogeintrag am Montag. Zuvor hatte Verizon den Kauf des Web-Geschäfts von Yahoo für rund 4,83 Milliarden Dollar bekanntgegeben. …

  • NEW YORK/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Der Web-Pionier Yahoo verliert nach über 20 Jahren seine Eigenständigkeit. Das Web-Geschäft wird vom Telekom-Konzern Verizon übernommen. Der Kaufpreis liegt bei rund 4,8 Milliarden Dollar (4,4 Mrd EUR), wie die Unternehmen am Montag mitteilten. Verizon will Yahoo mit seiner Internet-Tochter …

  • Telekom-Konzern Verizon kauft Web-Geschäft von Yahoo dpa-AFX - Mo., 25. Jul 2016 13:20 MESZ

    NEW YORK/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Der Telekom-Konzern Verizon übernimmt das Web-Geschäft von Yahoo . Der Kaufpreis liegt bei rund 4,8 Milliarden Dollar (4,4 Mrd EUR), wie die Unternehmen am Montag mitteilten.

  • Ignorieren erlaubt: Job-Anrufe in der Freizeit dpa - Mo., 25. Jul 2016 11:17 MESZ
    Ignorieren erlaubt: Job-Anrufe in der Freizeit

    Nach Feierabend klingelt das Handy: Die Nummer kennt man, es ist die Arbeit. Rangehen oder nicht? Prinzipiell gilt: In der Regel ist man nicht verpflichtet, solche Anrufe anzunehmen, sagt Alexander Bredereck, ...

  • ROUNDUP/Medien: Verizon macht Kauf von Yahoo fest dpa-AFX - Mo., 25. Jul 2016 06:16 MESZ

    NEW YORK/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Der Telekom-Konzern Verizon hat laut Medienberichten den Bieterwettstreit um das Kerngeschäft des Internet-Pioniers Yahoo für sich entschieden. Der Deal zu einem Kaufpreis von rund 4,8 Milliarden Dollar solle voraussichtlich noch am Montag bekanntgegeben werden, berichteten die Nachrichtenagentur …

  • Medien/ROUNDUP: Verizon vor Kauf von Yahoo dpa-AFX - So., 24. Jul 2016 18:25 MESZ

    NEW YORK/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Der Telekom-Konzern Verizon steht laut Medienberichten kurz davor, den Bieterwettstreit um den Internet-Pionier Yahoo für sich zu entscheiden. Der Kaufpreis liege bei rund fünf Milliarden Dollar, hieß es unter Berufung auf informierte Personen am Wochenende. Der Deal könne in den nächsten …

  • Medien: Verizon vor Kauf von Yahoo dpa-AFX - So., 24. Jul 2016 14:30 MESZ

    NEW YORK/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Der Telekom-Konzern Verizon steht laut Medienberichten kurz davor, den Bieterwettstreit um den Internet-Pionier Yahoo für sich zu entscheiden. Der Kaufpreis liege bei rund fünf Milliarden Dollar, hieß es unter Berufung auf informierte Personen am Wochenende. Der Deal könne in den nächsten …

  • MÜNCHEN (dpa-AFX) - Während des Anschlags in München war das Mobilfunknetz zeitweise überlastet. Es sei ab etwa 19.00 Uhr für etwa anderthalb Stunden sehr stark beansprucht worden, teilte ein Sprecher vom Mobilfunkanbieter Telefonica mit. Auch im Netz der Telekom habe es vereinzelt Überlastungen gegeben, sagte ein Sprecher. …

  • «Pokémon Go»-Hype kurbelt Geschäft mit Sammelkarten an

    Der Hype um das Handy-Spiel «Pokémon Go» hat auch das Geschäft mit den Sammelkarten zu den kleinen Monstern aus den 90er Jahren wieder angekurbelt.

  • MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bei Schüssen an einem Einkaufszentrum in München sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. "Wir rechnen mit mehreren Toten", sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Freitagabend. Weitere Menschen wurden verletzt. Die Lage sei völlig unübersichtlich, sagte ein Polizeisprecher …

Weitere Nachrichten »