Telekommunikation

  • Bericht: Apple testet eigenen vernetzten Lautsprecher

    Apple will laut einem Medienbericht im neu entstehenden Markt für sprachgesteuerte Assistenten in vernetzten Lautsprechern mitmischen.

  • BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom ordnet ihr Deutschlandgeschäft neu. Unter anderem legt die deutsche Landesgesellschaft einige Abteilungen für den Kundenservice zusammen, wie ein Telekom-Sprecher am Freitag erläuterte. Insgesamt sind rund 15 000 Arbeitsplätze betroffen, wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mitteilte. …

  • NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie der Deutschen Telekom nach einer hauseigenen Konferenz auf "Buy" mit einem Kursziel von 19,50 Euro belassen. Insgesamt habe sich Konzernchef Tim Höttges optimistisch zum Wachstumsausblick in Deutschland und den USA geäußert, schrieb …

  • Samsung muss Galaxy Note-Akkus röntgen lassen dpa - Do., 22. Sep 2016 13:31 MESZ
    Samsung muss Galaxy Note-Akkus röntgen lassen

    Nach dem weltweiten Rückruf seines neuen Smartphone-Vorzeigemodells Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr muss Samsung vor der Wiederaufnahme des Verkaufs zusätzliche Sicherheitsprüfungen vornehmen.

  • Zeitung: Apple zeigte Interesse an Sportwagen-Firma McLaren

    Es ist das bisher heißeste Gerücht zu Apples Autoplänen: Der iPhone-Konzern zeigte nach Informationen der «Financial Times» Interesse an dem britischen Sportwagen-Anbieter McLaren.

  • EU-Kommission gibt Pläne für Zeit-Limit beim Roaming auf

    Handynutzer sollen nach einem überarbeiteten Vorschlag der EU-Kommission ab Mitte 2017 doch ohne zeitliche Begrenzung kostenfreies Roaming im EU-Ausland nutzen können.

  • Telekom-Tochter T-Systems mit Folgeauftrag bei Daimler dpa-AFX - Mi., 21. Sep 2016 10:51 MESZ

    BONN/STUTTGART (dpa-AFX) - Die Telekom-IT-Tochter T-Systems bleibt beim Großkunden Daimler im Rennen. Die Geschäftskundensparte des Bonner Dax-Konzerns betreibt weiter die Großrechner und IT-Anwendungen des Stuttgarter Autobauers, wie die Telekom am Mittwoch mitteilte. "Wir treiben mit Daimler die Digitalisierung …

  • Google startet Messaging-App mit künstlicher Intelligenz

    Google macht WhatsApp und anderen Kurzmitteilungsdiensten Konkurrenz mit einer App mit eingebautem persönlichem Assistenten. Der zunächst in den USA gestartete Messenger «Allo» für das Google-System Android und iOS von Apple enthält den neuen «Google Assistant».

  • Microsoft startet Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren

    Microsoft hat heute für Geschäftskunden in Europa ein Paket von Cloud-Diensten gestartet, mit dem rechtliche Vorbehalte gegen die Nutzung aus dem Weg geräumt werden sollen.

  • Telefonica macht sich frei Handelsblatt - Di., 20. Sep 2016 19:51 MESZ
    Telefonica macht sich frei

    Datenflatrate - Telefonica macht sich frei

  • 'Offline gibt es nicht mehr': O2 lockert die Datendrossel dpa-AFX - Di., 20. Sep 2016 17:44 MESZ

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Mobilfunkanbieter O2 wird seine Kunden künftig nach dem Verbrauch des vertraglich vereinbarten LTE-Datenvolumens deutlich schneller weitersurfen lassen als bislang. Telefónica Deutschland kündigte am Dienstag eine neue Tarif-Struktur an, bei der die Kunden künftig deutschlandweit ständig mit bis …

  • Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland kündigt neues o2 Tarifportfolio an

    DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Produkteinführung/Sonstiges2016-09-20 / 17:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • Chip-Entwickler ARM will ins Autogeschäft dpa - Di., 20. Sep 2016 17:19 MESZ
    Chip-Entwickler ARM will ins Autogeschäft

    Der Chipentwickler ARM, dessen Technologie in fast allen Smartphones und Tablets steckt, will stärker ins Geschäft mit Autos und Robotern vorstoßen.

  • BERLIN (dpa-AFX) - Zum Schutz vor möglichen Cyberangriffen sollten nach Ansicht von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen eventuell auch wichtige Anlagen der öffentlichen Infrastruktur in Deutschland offline geschaltet werden. Auf dem 1. Berliner Sicherheitstag der Deutschen Telekom erinnerte Maaßen am Dienstag …

  • BELLEVUE (dpa-AFX) - Die Telekom-Tochter T-Mobile US ist weiter erfolgreich auf Kundenjagd. Bei wichtigen Kennziffern wie den neuen Telefon-Vertragskunden unter eigener Marke habe das Unternehmen im laufenden Quartal bereits jetzt die Marken aus dem starken zweiten Quartal übertroffen, teilte die US-Mobilfunksparte des …

  • Brüssel gibt Google erneut mehr Zeit im Android-Verfahren

    Die EU-Kommission gibt Google im Wettbewerbsverfahren um das Smartphone-Betriebssystem Android erneut mehr Zeit. Google müsse nun bis zum 7. Oktober Stellung zu den Vorwürfen der Brüsseler Behörde beziehen, teilte ein Sprecher mit.

  • Google gibt Hinweis auf Smartphone-Ankündigung am 4. Oktober

    Smartphone-Marktführer Samsung droht nach dem Akku-Debakel bei seinem Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 neue direkte Konkurrenz durch Google im wichtigen Weihnachtsgeschäft.

  • SCHWALBACH (dpa-AFX) - Samsung startet den Austausch seines wegen Brandgefahr zurückgerufenen Smartphones Galaxy Note 7 in Deutschland. Am Montag könnten Kunden neue Geräte bei dem Händler, bei denen das Original-Telefon erworben wurde, oder über die Samsung-Website beantragen, teilte Samsung mit. Das Unternehmen macht …

  • SCHWALBACH (dpa-AFX) - Samsung startet den Austausch seines wegen Brandgefahr zurückgerufenen Smartphones Galaxy Note 7 in Deutschland. Am Montag könnten Kunden neue Geräte bei dem Händler, bei denen das Original-Telefon erworben wurde, oder über die Samsung-Website beantragen, teilte Samsung mit. Das Unternehmen macht …

  • WhatsApp wegen Datenweitergabe abgemahnt dpa - Mo., 19. Sep 2016 13:20 MESZ
    WhatsApp wegen Datenweitergabe abgemahnt

    Deutsche Verbraucherschützer haben WhatsApp wegen der angekündigten Weitergabe der Telefonnummern von Nutzern an Facebook abgemahnt.

  • Wettbewerbskommissarin: Mehr bekannte Firmen auf der Liste

    Nach dem aufsehenerregenden Milliarden-Steuerbescheid für Apple stellt EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager weitere Verfahren in Aussicht. «Amazon und McDonald's und andere sehr bekannte Unternehmen sind schon auf unserer Liste», sagte Vestager dem «Handelsblatt».

  • Samsung verkauft Beteiligungen an Tech-Unternehmen dpa - Mo., 19. Sep 2016 10:19 MESZ
    Samsung verkauft Beteiligungen an Tech-Unternehmen

    Samsung macht mitten in der teuren Rückrufaktion für sein Spitzen-Smartphone Galaxy Note 7 Beteiligungen an anderen Technologieunternehmen zu Geld.

  • Diensthandy sorgt für Ärger im Job dpa - Mo., 19. Sep 2016 09:43 MESZ
    Diensthandy sorgt für Ärger im Job Fluch der Technik

    Es ist Segen und Fluch zugleich: das Diensthandy. Auf der einen Seite sind viele geschmeichelt, wenn sie so ein Statussymbol vom Arbeitgeber erhalten. Auf der anderen Seite kann die ständige Erreichbarkeit ...

  • SEOUL (dpa-AFX) - Samsung macht mitten in der teuren Rückrufaktion für sein Spitzen-Smartphone Galaxy Note 7 Beteiligungen an anderen Technologieunternehmen zu Geld. Der Smartphone-Marktführer habe Anteile im Wert von rund einer Billion Won (etwa 800 Mio Euro) verkauft, sagte eine Sprecherin dem Finanzdienst Bloomberg …

  • SEOUL (dpa-AFX) - Samsung macht mitten in der teuren Rückrufaktion für sein Spitzen-Smartphone Galaxy Note 7 Beteiligungen an anderen Technologieunternehmen zu Geld. Der Smartphone-Marktführer habe Anteile im Wert von rund einer Billion Won (etwa 800 Mio Euro) verkauft, sagte eine Sprecherin dem Finanzdienst Bloomberg …

  • Diensthandy sorgt für Ärger im Job Fluch der Technik

    Es ist Segen und Fluch zugleich: das Diensthandy. Auf der einen Seite sind viele geschmeichelt, wenn sie so ein Statussymbol vom Arbeitgeber erhalten. Auf der anderen Seite kann die ständige Erreichbarkeit ...

  • WASHINGTON (dpa-AFX) - Mit Samsungs zurückgerufenem Smartphone Galaxy Note 7 gab es deutlich mehr Zwischenfälle als bisher bekannt geworden war. Allein in den USA seien Samsung 26 Verbrennungen und 55 Fälle von Sachbeschädigung gemeldet worden, hieß es in der Nacht zum Freitag beim offiziellen Rückruf über die US-Verbraucherschutzbehörde …

  • Offizieller Rückruf für Samsungs Galaxy Note 7 in den USA

    Mit Samsungs zurückgerufenem Smartphone Galaxy Note 7 gab es deutlich mehr Zwischenfälle, als bisher bekannt geworden war. Allein in den USA seien Samsung 26 Verbrennungen und 55 Fälle von Sachbeschädigung gemeldet worden.

  • WASHINGTON (dpa-AFX) - Mit Samsungs zurückgerufenem Smartphone Galaxy Note 7 gab es deutlich mehr Zwischenfälle als bisher bekannt geworden war. Allein in den USA seien Samsung 26 Verbrennungen und 55 Fälle von Sachbeschädigung gemeldet worden, hieß es in der Nacht zum Freitag beim offiziellen Rückruf über die US-Verbraucherschutzbehörde …

  • Offizieller Rückruf für Samsungs Note 7 in den USA dpa-AFX - Do., 15. Sep 2016 23:16 MESZ

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Samsungs Smartphone Galaxy Note 7 bekommt einen offiziellen Rückruf in den USA über die Verbraucherschutzbehörde CPSC. Zugleich wurden auch viel mehr Zwischenfälle mit dem Gerät bekannt als bisher. In den USA habe es 26 Fälle von Verbrennungen und 55 Mal sei Eigentum beschädigt worden, inklusive Bränden …

Weitere Nachrichten »