Gesundheit und Vorsorge

  • Kiadis Pharma gibt Finanzergebnisse für das zum 30. Juni 2016 endende erste Halbjahr bekannt

    DGAP-News: Kiadis Pharma N.V. / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Sonstiges2016-08-26 / 07:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • HERTFORDSHIRE (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Mylan macht seine Allergiespritze Epipen günstiger und reagiert damit auf den zunehmenden politischen Druck im US-Wahlkampf. Mylan sei sich der finanziellen Belastung der Patienten bewusst, die zunehmend höhere Versicherungsprämien stemmen und zugleich den vollen Listenpreis …

  • LONDON (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank Citigroup hat Bayer von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 115 auf 120 Euro angehoben. Auf einer Investorenveranstaltung von Monsanto habe er ein besseres Verständnis für die Hintergründe einer möglichen Übernahme durch Bayer gewonnen, schrieb …

  • LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Bayer kommt Kreisen zufolge dem Ziel einer Übernahme des US-Konzerns Monsanto immer näher. Bayer-Chef Werner Baumann und Monsanto-Boss Hugh Grant hätten in den vergangenen Wochen eine ganze Reihe konstruktiver Gespräche geführt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung …

  • LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Die Fusionsverhandlungen zwischen Bayer und dem US-Saatguthersteller Monsanto schreiten Kreisen zufolge weiter voran. Bayer-Chef Werner Baumann und Monsanto-Boss Hugh Grant hätten in den vergangenen Wochen eine ganze Reihe konstruktiver Gespräche geführt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg …

  • Ein gutes Signal für Bayer Handelsblatt - Mo., 22. Aug 2016 16:36 MESZ
    Ein gutes Signal für Bayer

    Agrochemie-Fusion - Ein gutes Signal für Bayer

  • HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Bayer nach Gerüchten über erhaltenen Einblick in die Monsanto-Bücher von 123,50 auf 118,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Ein höheres Gebot für den US-Saatguthersteller werde damit wahrscheinlicher, schrieb …

  • NEW YORK/SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern will den Biopharmaspezialisten Medivation kaufen. Pfizer bietet 81,50 US-Dollar je Aktie in bar, damit werde das Unternehmen inklusive Schulden mit insgesamt rund 14 Milliarden US-Dollar (12,4 Mrd Euro) bewertet, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten. Pfizer rechnet …

  • NEW YORK/SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Pfizer hat laut Kreisen im Rennen um den umworbenen Biopharmaspezialisten Medivation die Nase vorn. Die beiden Firmen seien einer Einigung nahe und Pfizer könnte für den Konkurrenten 14 Milliarden US-Dollar (12,4 Mrd Euro) auf den Tisch legen, berichtete die Nachrichtenagentur …

  • NEW YORK/SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Pfizer steht laut Kreisen kurz vor dem milliardenschweren Kauf des umworbenen Biopharmaunternehmens Medivation . Die beiden Firmen seien einer Einigung nahe und Pfizer könnte für den Konkurrenten 14 Milliarden US-Dollar auf den Tisch legen, berichtete die Nachrichtenagentur …

  • Machtkampf bei Stada - Aufsichtsratschef sieht sich vorn

    Im Machtkampf um den Arzneimittelhersteller Stada glaubt Aufsichtsratschef Martin Abend an eine Mehrheit für seine Linie.

  • DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Ringen des deutschen Chemie- und Pharmakonzerns Bayer um den US-Saatguthersteller Monsanto geht einem Pressebericht zufolge in eine entscheidende Phase. In den kommenden Wochen werde sich klären, ob Bayer mit dem US-Unternehmen eine einvernehmliche Lösung findet, schreibt das "Handelsblatt" …

  • Stada trennt sich von langjährigem Chef Retzlaff dpa - Mo., 15. Aug 2016 15:11 MESZ
    Stada trennt sich von langjährigem Chef Retzlaff

    Der Pharmahersteller Stada hat sich von seinem langjährigen Vorstandschef Hartmut Retzlaff getrennt. Der 62 Jahre alte Manager hatte schon seit Juni seine Geschäfte ruhen lassen und dafür gesundheitliche Probleme angeführt.

  • ST. LOUIS/LEVERKUSEN (dpa-AFX) - In den Milliardenpoker zwischen Bayer und Monsanto kommt offenbar Bewegung. Der US-Konzern habe dem deutschen Chemie- und Pharmakonzern einen Blick in die Bücher erlaubt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Kreise. …

  • BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der französische Pharmakonzern Sanofi darf das Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten von dem deutschen Unternehmen Boehringer Ingelheim übernehmen. Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission knüpften die Übernahme allerdings an Bedingungen, wie die Brüsseler Behörde am Donnerstag mitteilte.

  • ZDF-Doku: Pharmaindustrie preist wirkungslose Pillen an Yahoo Finanzen - Do., 4. Aug 2016 14:12 MESZ
    ZDF-Doku: Pharmaindustrie preist wirkungslose Pillen an

    Ob Lustpille, Cholesterin-Senker oder Testosteron-Präparat: etliche Medikamente sind nutzlos – und verkaufen sich dennoch rasant.

  • DARMSTADT (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA hat nach einem erfolgreichen Abschneiden im zweiten Quartal den Ausblick für das laufende Jahr angehoben. Schub gibt vor allem die bisher größte Übernahme des Unternehmens, der Zukauf des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich im vergangenen Jahr. Aber auch aus eigener …

  • DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): Sonstiges2016-08-04 / 07:30Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Hamburg, 04. August 2016:Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809)gab heute das Erreichen …

  • DARMSTADT (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA profitiert erneut von Zuwächsen im Laborgeschäft. Nicht zuletzt wegen des Zukaufs des US-Anbieters Sigma-Aldrich in der Sparte ging der Konzernumsatz im zweiten Quartal um 18,2 Prozent hoch auf 3,805 Milliarden Euro, wie das im DAX notierte Unternehmen am …

  • INGELHEIM (dpa-AFX) - Der Verkauf der US-amerikanischen Generika-Tochter Roxane drückt auf den Umsatz des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim: Der Umsatz sank im ersten Halbjahr dieses Jahres leicht um 1,0 Prozent auf 7,3 Milliarden Euro, wie das Unternehmen mit Sitz in Ingelheim am Mittwoch mitteilte. Um Währungseffekte …

  • PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Sanofi nach Zahlen von 104 auf 100 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Pharmakonzern habe trotz eines Umsatzrückgangs ein recht ordentliches zweites Quartal hinter sich, schrieb Analyst Florent …

  • CREVALIS CAPITAL AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Personalie01.08.2016 12:09Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermitteltdurch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ...

  • KENILWORTH (dpa-AFX) - Beim US-Pharmakonzerns Merck & Co. sorgen steigende Verkaufszahlen bei wichtigen Medikamenten weiter für höhere Gewinne. Der bereinigte Gewinn je Aktie kletterte um gut acht Prozent auf 0,93 US-Dollar, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Damit übertraf der Wert die Erwartungen von Analysten …

  • PARIS (dpa-AFX) - Der französische Pharmakonzern Sanofi hat im zweiten Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Die früheren Verkaufsschlager unter den angebotenen Medikamenten sind schon seit längerem zunehmender Nachahmerkonkurrenz ausgesetzt. Neben neuen Medikamenten will Sanofi auch durch Zukäufe …

  • LONDON (dpa-AFX) - Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat seine Langfrist-Prognosen aufgrund der erwarteten Dollarstärke angepasst. Bis zum Jahr 2023 erwartet der Konzern nun einen Umsatz von 40 bis 41 Milliarden US-Dollar, sagte Unternehmenschef Pascal Soriot am Donnerstag. Ursprünglich hatte Soriot …

  • LONDON (dpa-AFX) - Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat im zweiten Quartal den Erlösschwund mit Verkäufen seiner neuen Medikamente etwas eindämmen können. Die Umsätze mit den Klassikern wie dem Blutfettsenker Crestor gingen dagegen wegen der steigenden Generika-Konkurrenz weiter zurück. Der Umsatz sank …

  • Bayer für Kampf um Monsanto gut gerüstet Handelsblatt - Mi., 27. Jul 2016 15:15 MESZ
    Bayer für Kampf um Monsanto gut gerüstet

    Pharmakonzern erhöht Prognose - Bayer für Kampf um Monsanto gut gerüstet

  • LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer kann im Übernahmekampf um den Konkurrenten Monsanto aus einer Position der Stärke agieren. Während Monsanto mit Umsatz- und Ergebniseinbrüchen kämpft, bescherte das florierende Pharmageschäft den Leverkusenern im zweiten Quartal einen kräftigen Gewinnschub. …

  • Glaxo profitiert weiter von neuen Medikamenten dpa-AFX - Mi., 27. Jul 2016 13:39 MESZ

    LONDON (dpa-AFX) - Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline hat auch im zweiten Quartal von guten Verkäufen neuartiger Impfstoffe und HIV-Medikamente profitiert. Der um Kosten für den Konzernumbau bereinigte operative Gewinn stieg um 36 Prozent auf 1,83 Milliarden britische Pfund (2,2 Mrd Euro), wie Glaxo am Dienstag …

  • US-Pharmakonzern Eli Lilly tauscht Chef aus dpa-AFX - Mi., 27. Jul 2016 13:04 MESZ

    INDIANAPOLIS (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Eli Lilly bekommt Ende des Jahres einen neuen Chef. Biopharma-Spartenchef David Ricks übernehme den Posten dann vom bisherigen Konzernchef John Lechleiter, teilte der Konzern Unternehmen am Mittwoch in Indianapolis mit. Beim Übergang von der zuletzt schwierigen Zeit auslaufender …

Weitere Nachrichten »