Automobil

  • Poker in der Produktion Handelsblatt - vor 1 Stunde 16 Minuten

    Innerhalb weniger Monate will Elektropionier Tesla zum Massenhersteller aufsteigen und den Absatz verzehnfachen. Dafür geht Gründer Elon Musk ein hohes Risiko ein – auch bei der Planung seiner Produktion.

  • Tesla will double number of Supercharger stations in 2017

    Tesla will double the number of Supercharger stations in 2017, to expand the reach of its network and to shorten lines at existing stations.

  • Zeitung: Auch Amazon bereitet sich auf autonomes Fahren vor

    Amazon will sich laut einem Zeitungsbericht die Verkehrs-Revolution durch Roboter-Fahrzeuge zu Nutzen machen.

  • Das SUV-Dilemma der Autobauer WirtschaftsWoche - vor 12 Stunden
    Das SUV-Dilemma der Autobauer

    SUV sind in Deutschland gefragter denn je. Doch der Boom stellt die Autobauer zunehmend vor Probleme, die CO2-Ziele einzuhalten. Die angekündigten Elektro-SUV werden nicht ausreichen, um hohe Strafzahlungen zu vermeiden.

  • Mehr Ärger für Uber in Roboterwagen-Klage

    Der Fahrdienst-Vermittler Uber kommt aus dem Ärger nicht heraus. Im Verfahren um die angebliche Nutzung fremder Roboterwagen-Technologie wirft die Google-Schwesterfirma Waymo Uber nun auch vor, eine Laserradar-Version vor Gericht unterschlagen zu haben.

  • STUTTGART (dpa-AFX) - Die Wertverluste von gebrauchten Dieseln sind trotz der aufgeflammten Diskussion um Fahrverbote für ältere Fahrzeuge nicht größer geworden. Für einen drei Jahre alten Diesel etwa bekam ein Halter im März einen Restwert von 55,7 Prozent des ursprünglichen Listen-Neupreises, wie aus einer Untersuchung …

  • STUTTGART (dpa-AFX) - Die Wertverluste von gebrauchten Dieseln sind trotz der aufgeflammten Diskussion um Fahrverbote für ältere Fahrzeuge nicht größer geworden. Für einen drei Jahre alten Diesel etwa bekam ein Halter im März einen Restwert von 55,7 Prozent des ursprünglichen Listen-Neupreises, wie aus einer Untersuchung …

  • Untersuchung sieht stabile Werte bei gebrauchten Dieseln

    Die Diskussionen um Fahrverbote haben sich einer Untersuchung zufolge bislang wenig auf die Werte von gebrauchten Diesel-Autos ausgewirkt.

  • Vom Crashtest-Versager zum Branchenschreck WirtschaftsWoche - Fr., 21. Apr 2017 15:43 MESZ
    Vom Crashtest-Versager zum Branchenschreck

    Vor einigen Jahren fielen chinesische Autos reihenweise durch die Crashtests. Hatten deutsche Autokonzerne einst nur Spott übrig, werden sie mittlerweile als ernste Konkurrenz gehandelt. Wie gut sind China-Autos heute?

  • Chinas Autokönig will deutsche Marken entthronen Handelsblatt - Fr., 21. Apr 2017 14:29 MESZ

    Audi, BMW und Mercedes bekommen in China gefährliche Konkurrenz: Auto-Milliardär Wei Jianjun hat in Schanghai das erste SUV seiner neuen Premium-Marke präsentiert. Entwickelt wurde der Geländewagen mit deutscher Hilfe.

  • Tesla could add billions in revenue by entering the trucking market, analyst says

    Morgan Stanley's Adam Jonas says Tesla could add billions in annual revenue by capturing a small slice of the total U.S. truck market.

  • Zehntausende Temposünder beim Blitzmarathon erwischt

    Trotz Ankündigung tausendfach geblitzt: Beim groß angelegten Blitzmarathon hat die Polizei in mehreren Bundesländern Zehntausende Raser ertappt. In Hessen waren es knapp 10 000, in Bayern nahezu 9000 und in Brandenburg gut 7000.

  • Neues Prüfzentrum der Bahn für Lokomotiven in Dessau

    Roßlau (dpa) - Die Deutsche Bahn hat in Dessau-Roßlau das nach eigenen Angaben modernste Prüfzentrum für Lokomotiven Europas errichtet. Es entstand in 30 Monaten Bauzeit.

  • AKTIE IM FOKUS: BMW fährt der Autobranche hinterher dpa-AFX - Do., 20. Apr 2017 16:14 MESZ

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die seit einiger Zeit der Autobranche hinterher hinkenden Papiere von BMW sind auch am Donnerstag nach Geschäftszahlen nicht vorwärts gekommen. Am Nachmittag standen die Anteile 0,27 Prozent tiefer bei 83,75 Euro, nachdem sie unmittelbar nach der Ankündigung eines überraschenden Gewinnsprungs zunächst …

  • "Hey Mercedes, wie viele Retweets für ein neues Auto?" Yahoo Finanzen - Do., 20. Apr 2017 14:18 MESZ
    "Hey Mercedes, wie viele Retweets für ein neues Auto?"

    Ein junger Mann möchte Mercedes-Benz mit seinem Influencer-Geschick beeindrucken und dafür ein Gratis-Auto abstauben. Doch dann läuft irgendwie alles schief.

  • Tesla einigt sich mit früherem «Autopilot»-Chefentwickler

    Tesla lässt nach einer außergerichtlichen Einigung die aufsehenerregende Klage gegen den früheren Chefentwickler des Fahrassistenten «Autopilot» wegen Geheimnisdiebstahls fallen.

  • Chinas Reiche lieben deutsche Sportwagen Handelsblatt - Mi., 19. Apr 2017 19:11 MESZ

    In China geht es mit den Porsche-Verkaufszahlen immer weiter nach oben. Die Volksrepublik ist schon längst der wichtigste Markt für den Stuttgarter Sportwagenhersteller. Und der Trend zeigt für Porsche weiter nach oben.

  • Geteilte Freude in Schanghai Handelsblatt - Mi., 19. Apr 2017 17:20 MESZ

    In den chinesischen Metropolen soll das Carsharing in den nächsten Jahren massiv wachsen. Auch die deutschen Autobauer Daimler und BMW wagen erste Experimente im Wachstumsmarkt.

  • Automesse in Shanghai: Deutsche Autobauer schalten auf Grün

    Die deutschen Autobauer sehen sich trotz unklarer künftiger Umweltauflagen in China in einer guten Ausgangslage.

  • Axel-Springer-Verlag beteiligt sich an Uber dpa - Mi., 19. Apr 2017 10:10 MESZ
    Axel-Springer-Verlag beteiligt sich an Uber

    Der Medienkonzern Axel Springer hat sich an dem umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber beteiligt.

  • Roboter-Autos: Bosch kooperiert mit chinesischen Firmen

    Der deutsche Hightech-Konzern Bosch drängt mit Technik für selbstfahrende Autos auf den chinesischen Markt.

  • SCHANGHAI (dpa-AFX) - Der deutsche Hightech-Konzern Bosch drängt mit Technik für selbstfahrende Autos auf den chinesischen Markt. Der Zulieferer und Sensoren-Hersteller gab am Mittwoch in Schanghai bekannt, künftig mit dem chinesischen Internetkonzern Baidu und den beiden dortigen Kartenherstellern AutoNavi und NavInfo …

  • Die Zukunft der E-Mobilität entscheidet sich in China WirtschaftsWoche - Mi., 19. Apr 2017 07:55 MESZ
    Die Zukunft der E-Mobilität entscheidet sich in China

    China ist zum Leitmarkt für Elektromobilität aufgestiegen – bei Produktion und Nachfrage. Deutsche Hersteller müssen sich sputen. Das zeigt der Blick auf die Automesse in Shanghai.

  • At Shanghai Auto Show, brands balance green push and SUV demand

    China's government wants more electric vehicles on the roads but consumers remain hungry for SUVs, forcing automakers to get innovative with their offerings.

  • Blitzermarathon in vielen Bundesländern dpa - Mi., 19. Apr 2017 05:30 MESZ
    Blitzermarathon in vielen Bundesländern

    Die Polizei geht am Mittwoch mit verschärften Tempokontrollen in mehreren Bundesländern gegen Raser vor. Bayern, Rheinland-Pfalz, das Saarland, Brandenburg und Thüringen beteiligen sich an einem europaweiten Blitzermarathon. Auch in Hamburg, Hessen und Sachsen müssen Auto- und Motorradfahrer mit verstärkten Kontrollen rechnen, …

  • Die Wolfsburger setzen zur Elektro-Offensive an Handelsblatt - Di., 18. Apr 2017 22:29 MESZ
    Die Wolfsburger setzen zur Elektro-Offensive an

    Volkswagen präsentiert auf der Automesse in Schanghai neue Elektromodelle. Die Wolfsburger reagieren damit auf Forderungen der chinesischen Regierung. Doch die Steigerung der Produktion gelingt nicht von heute auf morgen.

  • 'Tesla semi' leads analyst to start downgrading truck stocks

    Piper Jaffray analyst Alex Potter thinks Tesla's planned foray into semi trucks could pose a threat to manufacturers such as Cummins and Paccar.

  • Tesla faces threat of strike that could disrupt Model 3 production

    A German industrial workers union could decide Tuesday to call a strike at Tesla Grohmann Advanced Automation to force Tesla to enter wage negotiations.

  • Blitzermarathon am Mittwoch: Polizei verschärft Kontrollen

    Mit verschärften Tempokontrollen überprüft die Polizei am Mittwoch in mehreren Bundesländern Raser. Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Brandenburg und Thüringen beteiligen sich an einem europaweiten Blitzermarathon.

  • In China fährt die elektrische Zukunft vor Handelsblatt - Di., 18. Apr 2017 12:03 MESZ

    In dieser Woche trifft sich die Autowelt zur Messe in Schanghai. China wird eine Schlüsselrolle beim E-Auto spielen. Jaguar und Volvo haben Neuheiten angekündigt – und auch von VW wird ein starker Auftritt erwartet.

Weitere Nachrichten »