Automobil

  • Österreicher übernehmen Nachtzüge in Deutschland

    Bahnfahrer werden auch künftig Nachtzüge mit Schlaf- und Liegewagen in Deutschland nutzen können. Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wollen zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember den Großteil der Verbindungen ersetzen, die die Deutsche Bahn (DB) aufgibt.

  • Volkswagen beim Halbjahresabsatz vor Toyota dpa - Do., 28. Jul 2016 08:24 MESZ
    Volkswagen beim Halbjahresabsatz vor Toyota

    Volkswagen hat Rivalen Toyota beim Absatz im ersten Halbjahr auf den zweiten Platz verwiesen. Der japanische Branchenprimus, zu dem auch der Kleinwagenbauer Daihatsu Motor und der Nutzwagenhersteller Hino Motors gehören, verkaufte zwischen Januar und Juni global 4,99 Millionen Autos.

  • Toyota beim Halbjahresabsatz hinter Volkswagen dpa-AFX - Do., 28. Jul 2016 08:09 MESZ

    TOKIO (dpa-AFX) - Volkswagen hat den japanischen Rivalen Toyota beim Absatz im ersten Halbjahr auf den zweiten Platz verwiesen. Der japanische Branchenprimus, zu dem auch der Kleinwagenbauer Daihatsu Motor und der Nutzwagenhersteller Hino Motors gehören, verkaufte zwischen Januar und Juni global 4,99 Millionen Autos, …

  • Geklautes Auto beschlagnahmt: Käufer bekommt keinen Ersatz

    Wer ein gestohlenes Fahrzeug kauft, bekommt vom Versicherer keinen Schadenersatz, wenn die Polizei den Wagen beschlagnahmt. Das gilt auch, wenn der Käufer von dem Diebstahl nichts wusste. In dem vom Landgericht ...

  • Pokémon-Fieber: Düsseldorf stellt Absperrgitter und Klos auf

    Das Pokémon-Fieber auf der Düsseldorfer Flaniermeile Kö ist so groß geworden, dass die Stadt die Fans mit Absperrgittern schützen und Toiletten aufstellen will.

  • ROUNDUP: Volkswagen verkauft im ersten Halbjahr mehr Autos dpa-AFX - Mi., 27. Jul 2016 12:56 MESZ

    WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW -Konzern trotzt bei seinen Auslieferungen den Stürmen der Diesel-Krise. Ein starker Monat Juni schob den Autobauer bei seiner Verkaufsbilanz zum Halbjahr merklich ins Plus. Im Juni lieferte Europas größter Autobauer mit seinen zwölf Marken 883 400 Fahrzeuge an Kunden aus; 5,1 Prozent mehr als …

  • WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die Marke VW hat trotz des Abgasskandals erstmals seit Monaten wieder ein kräftiges Plus bei den Autoverkäufen eingefahren. Die weltweiten Auslieferungen wuchsen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,7 Prozent auf 492 800 Autos, wie das Unternehmen am Mittwoch in Wolfsburg mitteilte. Im Januar waren …

  • Deutsche Bahn mit besseren Halbjahreszahlen dpa - Mi., 27. Jul 2016 12:31 MESZ
    Deutsche Bahn mit besseren Halbjahreszahlen

    Die Deutsche Bahn hat im ersten Halbjahr ihr Geschäftsergebnis verbessert. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern ohne Sonderfaktoren (Ebit bereinigt) lag nach Unternehmensangaben bei 1,007 Milliarden Euro, das sind 117 Millionen Euro mehr als im Vorjahreszeitraum.

  • Trotz Dieselskandal: Marke VW verkauft wieder mehr Autos

    Die Marke VW hat trotz des Abgasskandals erstmals seit Monaten wieder ein kräftiges Plus bei den Autoverkäufen eingefahren. Die weltweiten Auslieferungen wuchsen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,7 Prozent auf 492 800 Autos, wie das Unternehmen in Wolfsburg mitteilte.

  • «Bild»: Bahn will viele neue Sicherheitskräfte einstellen

    Die Deutsche Bahn will nach einem Zeitungsbericht in den nächsten Jahren Hunderte neue Sicherheitskräfte einstellen. Damit reagiere das Unternehmen auf die jüngste Terrorwelle in Deutschland, berichtet die «Bild»-Zeitung (Mittwoch) unter Berufung auf Konzernkreise.

  • Ermittler: Tesla fuhr bei Todes-Crash zu schnell dpa-AFX - Mi., 27. Jul 2016 08:04 MESZ

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Beim ersten tödlichen Unfall mit einem vom Computer gesteuerten Auto fuhr das Unglückswagen des Elektroauto-Herstellers Tesla schneller als erlaubt. Der Wagen habe nach Daten aus dem Fahrzeug eine Geschwindigkeit von rund 119 Kilometern pro Stunde gehabt, teilte die Ermittlungsbehörde NTSB in einem …

  • Dienstfahrrad: Was rechtlich und steuerlich gilt dpa - Mi., 27. Jul 2016 05:00 MESZ
    Dienstfahrrad: Was rechtlich und steuerlich gilt

    Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, hält sich fit. Ein gutes Argument, wenn man den Chef von einem Dienstfahrrad überzeugen will. Statt sich selbst ein hochwertiges Rad zu kaufen, kann man ihn - mit ...

  • Versicherungen prüfen: Schulunfähigkeitsschutz unnötig

    Einige Versicherer bieten eine sogenannte «Schulunfähigkeits»-Police an - für den Fall, dass das Kind aus gesundheitlichen Gründen für voraussichtlich mindestens sechs Monate nicht am Unterricht teilnehmen ...

  • Israelis erteilen Tesla eine Abfuhr Handelsblatt - Di., 26. Jul 2016 23:26 MESZ
    Israelis erteilen Tesla eine Abfuhr

    Mobileye - Israelis erteilen Tesla eine Abfuhr

  • Elektroantrieb als Massenware Handelsblatt - Di., 26. Jul 2016 23:20 MESZ

    E-Mobilität - Elektroantrieb als Massenware

  • Porsche verabschiedet sich 2017 von der Detroit Motor Show dpa-AFX - Di., 26. Jul 2016 17:31 MESZ

    STUTTGART (dpa-AFX) - Porsche spart sich im Januar 2017 die Reise zur North American International Auto Show in Detroit. "Wir konzentrieren uns auf die Messen in Los Angeles und New York", sagte ein Sprecher des Sportwagenbauers in Stuttgart. "Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass unsere …

  • Fusion von Fahrdiensten: Mytaxi wappnet sich gegen Wettbewerb

    Mytaxi-Kunden können in Zukunft auch in Großbritannien und Irland ein Taxi mit ihrer App rufen. Am Dienstag hatte die Daimler-Tochter die Fusion mit der britischen Taxi-App Hailo angekündigt. Es ist der erste größere Zusammenschluss zwischen solchen Web-Fahrdiensten.

  • SEOUL (dpa-AFX) - Der VW -Konkurrent Hyundai Motor hat angesichts des schärferen Wettbewerbs das zehnte Quartal nacheinander weniger verdient. Der Überschuss ging im zweiten Quartal 2016 im Jahresvergleich um 1,5 Prozent auf 1,76 Billionen Won (etwa 1,4 Mrd Euro) zurück, wie Südkoreas größter Autobauer am Dienstag in …

  • Daimler-Tochter Mytaxi fusioniert mit Hailo dpa - Di., 26. Jul 2016 09:30 MESZ
    Daimler-Tochter Mytaxi fusioniert mit Hailo

    Die Daimler-Tochter Mytaxi schließt sich mit dem Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo zusammen. Das teilten die beiden Firmen am Dienstag in London und Hamburg mit. Das fusionierte Unternehmen wird unter der Marke «mytaxi» operieren. Das Hauptquartier wird in Hamburg sein, wo Mytaxi sitzt. Chef des neuen Unternehmens wird der …

  • BÖBLINGEN (dpa-AFX) - Der Kleinwagenbauer Smart und der Paketdienst DHL machen künftig gemeinsame Sache: Zusteller sollen mit Hilfe einer schlüssellosen Technologie künftig Pakete in den Kofferraum der Kleinwagen zustellen können. Das kündigte Smart-Chefin Annette Winkler am Montag in Böblingen an. Die Daimler -Tochter …

  • SACRAMENTO (dpa-AFX) - Die kalifornische Umweltbehörde macht dem VW-Konzern Hoffnung für einen kostengünstigeren Weg aus dem Abgasskandal. Behördenchefin Mary Nichols ist optimistisch, dass die Pläne für eine Umrüstung der manipulierten VW-Dieselwagen mit Zwei-Liter-Motor in den USA gelingen: "Unserer Einschätzung …

  • Stoßstange an Stoßstange - Reisewelle führt zu vielen Staus

    Die Reisewelle rollt: Nach dem Ferienbeginn in fünf weiteren Bundesländern standen Autofahrer in Deutschland am Wochenende in zahlreichen Staus. Berechnungen des ADAC zufolge stand der Verkehr alleine am Samstag auf einer Gesamtlänge von 3594 Kilometern.

  • Ökonom: Staat muss bei Infrastruktur nachlegen dpa - So., 24. Jul 2016 08:40 MESZ
    Ökonom: Staat muss bei Infrastruktur nachlegen

    Bund und Länder müssen nach Ansicht des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bei den Investitionen in die Infrastruktur noch deutlich nachlegen. Lastwagen, die im Stau stehen oder Umwege fahren müssen, verursachten zusätzliche Kosten, sagte der IW-Experte für öffentliche Finanzen, Tobias Hentze, der Deutschen Presse-Agentur …

  • BERLIN (dpa-AFX) - Das Interesse von Autokäufern an der Prämie für Elektroautos ist weiter verhalten. Drei Wochen nach dem Start seien beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) 1234 Anträge eingegangen, berichtete die "Bild"-Zeitung (Samstag). Die Nachfrage sei "verhalten", …

  • Einsatz von Lang-Lkw in Bundesländern weiter umstritten

    Auch wenige Monate vor Ende des Feldversuchs mit Lang-Lkw herrscht in den Verkehrsministerien der Länder große Uneinigkeit über einen möglichen Regelbetrieb auf deutschen Straßen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.

  • Aus Südkorea kommt der nächste Nadelstich Handelsblatt - Fr., 22. Jul 2016 14:13 MESZ

    Volkswagen und Dieselgate - Aus Südkorea kommt der nächste Nadelstich

  • STUTTGART (dpa-AFX) - Daimler bleibt trotz des Dieselskandals der Autobranche in der Spur. "Der Anteil an Neufahrzeugen in Europa mit Diesel ist seit September unverändert", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Donnerstag in einer Telefonkonferenz. Der Kontinent ist der wichtigste Markt für Dieselautos, auch …

  • PALO ALTO (dpa-AFX) - Der Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla , Elon Musk, will in Zukunft auch Lastwagen und Busse bauen. Außerdem sollen irgendwann komplett selbstfahrende Teslas einen firmeneigenen Fahrdienst in Städten bilden, kündigte Musk in seinem zweiten "Master Plan" zur Strategie des Unternehmens …

  • Elon Musk zündet die nächste Stufe Handelsblatt - Do., 21. Jul 2016 12:22 MESZ

    Neuer Tesla-Masterplan - Elon Musk zündet die nächste Stufe

  • STUTTGART (dpa-AFX) - Daimler ist trotz des Dieselskandals in der Autobranche weiter in der Spur. "Der Anteil an Neufahrzeugen in Europa mit Diesel ist seit September unverändert", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Donnerstag in einer Telefonkonferenz. Der Kontinent ist der wichtigste Markt für Dieselautos. …

Weitere Nachrichten »