Automobil

  • Kreise: VW erwägt Bau einer eigenen Batteriefabrik dpa - Fr., 27. Mai 2016 16:56 MESZ
    Kreise: VW erwägt Bau einer eigenen Batteriefabrik

    Zum Ausbau der Elektromobilität erwägt der Autokonzern Volkswagen den milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik. Ein solches Werk könnte bis zu zehn Milliarden Euro kosten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Konzernkreisen.

  • BMW ruft 120 000 Autos wegen Takata-Airbags zurück dpa-AFX - Fr., 27. Mai 2016 14:47 MESZ

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW ruft in den USA 120 000 Fahrzeuge mit Takata-Airbags vorsorglich zurück. Bei dem vorsorglichen Rückruf gehe es um BMW X5 und X6 der Baujahre 2006 bis 2011, sagte ein BMW-Sprecher am Freitag in München. Die Fahrzeuge sollten in den kommenden Monaten in die Werkstatt. In Autos anderer Hersteller hätten …

  • Ein Vierteljahrhundert ICE: Abschied vom Temporausch dpa - Fr., 27. Mai 2016 11:43 MESZ
    Ein Vierteljahrhundert ICE: Abschied vom Temporausch

    Deutschlands schnellster Zug ist ein Fall fürs Museum. Eine Stunde dauert im Nürnberger Bahnmuseum die Sonderführung rund um den weißen Raser mit dem roten Streifen, der nun 25 Jahre alt wird.

  • WOLFSBURG (dpa-AFX) - Zum Ausbau der Elektromobilität erwägt der Autokonzern Volkswagen den milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik. Ein solches Werk könnte bis zu zehn Milliarden Euro kosten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Konzernkreisen. Ein möglicher Standort sei Salzgitter. Zuvor hatte …

  • WOLFSBURG (dpa-AFX) - Zum Ausbau der Elektromobilität erwägt der Autokonzern Volkswagen den milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik. Ein solches Werk könnte bis zu zehn Milliarden Euro kosten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Konzernkreisen. Ein möglicher Standort sei Salzgitter. Zuvor hatte …

  • PEKING (dpa-AFX) - Der US-Hersteller General Motors und sein chinesischer Partner müssen rund 2,16 Millionen Autos in China zurückrufen. Das teilte die zuständige chinesische Behörde für Produktsicherheit am Donnerstag in Peking mit. Grund für die Rückrufaktion sind demnach Probleme mit Ventilen am Motor, die den Angaben …

  • Google richtet Auto-Entwicklungszentrum bei Detroit ein

    Google rückt mit der Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge näher zum Herzen der amerikanischen Autoindustrie.

  • Toyota beteiligt sich an Uber dpa - Mi., 25. Mai 2016 09:40 MESZ
    Toyota beteiligt sich an Uber

    Der japanische Autoriese Toyota steigt beim Fahrdienst-Vermittler Uber ein. Die Unternehmen loten zudem eine Partnerschaft in mehreren Ländern aus, wie sie mitteilten.

  • TOKIO/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Autobauer suchen im digitalen Wandel ihres Geschäfts weltweit die Nähe zu Online-Fahrdiensten. Der japanische Branchenriese Toyota steigt beim führenden Fahrdienst-Vermittler Uber ein. Volkswagen gab nur wenige Stunden zuvor die massive Investition von 300 Millionen Dollar (267 Mio Euro) in …

  • HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Schaeffler will in den kommenden Jahren kräftig in Technologien für Hybrid- und Elektroautos investieren. Dabei sollen die weltweiten Kapazitäten auf dem Gebiet der Elektromobilität verdoppelt werden, wie das Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach ankündigte. Es sei geplant, …

  • This country has hit a major milestone for electric cars—here's how

    Electric cars remain a noteworthy sight almost everywhere but Scandinavia, where Norwegians have bucked the trend by buying alternative-fuel vehicles.

  • Mehr Wettbewerb beim Bahn-Ticketverkauf dpa - Di., 24. Mai 2016 12:06 MESZ
    Mehr Wettbewerb beim Bahn-Ticketverkauf

    Zugreisende kommen künftig leichter an Tickets von Konkurrenten der Deutschen Bahn. Sie können Fahrscheine von Bahn-Wettbewerbern beispielsweise in vielen Bahnhofsläden kaufen, teilte das Bundeskartellamt mit. Dies war bisher oft über Klauseln in den Mietverträgen ausgeschlossen.

  • Erdrutsch blockiert Bahnstrecke Dresden-Prag dpa - Di., 24. Mai 2016 07:05 MESZ
    Erdrutsch blockiert Bahnstrecke Dresden-Prag

    Nach einem Erdrutsch nahe dem sächsischen Schmilka ist die Bahnstrecke zwischen Dresden und Prag gesperrt. «Ein Güterzug fuhr am Montagabend in die Geröllmassen und entgleiste im vorderen Bereich der Lok», sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Morgen in Pirna.

  • Wirtschaft fordert mehr Tempo in Digitalpolitik dpa-AFX - Di., 24. Mai 2016 05:16 MESZ

    BERLIN/MESEBERG (dpa-AFX) - Die deutsche Digitalwirtschaft dringt auf weitere Impulse der Bundesregierung zum Ausbau neuer Technologien. "Wir brauchen in der Digitalpolitik noch mehr Tempo", sagte der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands Bitkom, Bernhard Rohleder, der Deutschen Presse-Agentur vor einer Klausur …

  • A company trying to jump-start the electric car market CNBC - Mo., 23. Mai 2016 20:13 MESZ
    A company trying to jump-start the electric car market

    ChargePoint boasts the largest electric vehicle charging network, but it has more in common with Airbnb than a gas-station chain, or Tesla.

  • Neue Bahnlinie Frankfurt-Mailand für 2018 geplant dpa - Mo., 23. Mai 2016 14:47 MESZ
    Neue Bahnlinie Frankfurt-Mailand für 2018 geplant

    Vom Jahr 2018 soll es eine direkte Zugverbindung von Frankfurt am Main nach Mailand geben. Das sei so geplant, die nötigen Verträge aber noch nicht unterzeichnet, sagte der Manager Peter Jedelhauser von den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) in Berlin.

  • Dobrindt plant Ethik-Kommission für computergesteuerte Autos

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will das automatisierte Fahren mit computergesteuerten Autos auf deutschen Straßen weiter vorantreiben.

  • Hamburger Hafen stellt Ergebnisse vor dpa - Mo., 23. Mai 2016 05:34 MESZ
    Hamburger Hafen stellt Ergebnisse vor

    Die Entwicklung des Güterumschlags im Hamburger Hafen steht im Mittelpunkt, wenn heute die Marketing-Gesellschaft des Hafens über die ersten drei Monate des Jahres berichtet. Zudem geht es um die Bedeutung einer leistungsfähigen Bahninfrastruktur für den Hinterlandverkehr des Hafens.

  • Google: Android Auto kommt als eigenständige App dpa-AFX - So., 22. Mai 2016 14:35 MESZ

    MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google will seine Software, die den Umgang mit Smartphones beim Autofahren vereinfacht, als eigenständige App herausbringen. Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten. Dann schaltet der Bildschirm im Auto bei …

  • MÜNCHEN/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Im VW -Abgas-Skandal hat erstmals ein Gericht einen Autohändler dazu verpflichtet, das manipulierte Fahrzeug zurückzunehmen und den Kaufpreis zu erstatten. Das Urteil des Landgerichts München sei am vergangenen Dienstag ergangen, wie "Stern TV" berichtet. Es handele sich um einen …

  • Abgaswerte bei Fiat: Berlin macht Druck dpa-AFX - So., 22. Mai 2016 14:24 MESZ

    BERLIN (dpa-AFX) - Wegen auffälliger Abgaswerte bei Modellen des Autokonzerns Fiat Chrysler schaltet das Bundesverkehrsministerium jetzt die italienischen Behörden für weitere Konsequenzen ein. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) habe Messergebnisse zu Fiat-Fahrzeugen den zuständigen italienischen Typzulassungsbehörden und …

  • Bahn bleibt dabei: Letzter Nachtzug fährt im Dezember

    Die Deutsche Bahn hält trotz Kritik daran fest, ihre Nachtzüge im Dezember aufs Abstellgleis zu fahren. «Ab Fahrplanwechsel werden alle bisherigen Linien des klassischen Nachtzugverkehrs in einem Schritt eingestellt», teilte eine Sprecherin mit.

  • Händler soll manipuliertes Auto zurücknehmen dpa - Sa., 21. Mai 2016 14:04 MESZ
    Händler soll manipuliertes Auto zurücknehmen

    Im VW-Abgas-Skandal hat erstmals ein Gericht einen Autohändler dazu verpflichtet, das manipulierte Fahrzeug zurückzunehmen und den Kaufpreis zu erstatten.

  • BERLIN (dpa-AFX) - VW -Vertriebschef Jürgen Stackmann rechnet durch die Elektroauto-Kaufprämie vornehmlich mit einem Absatzschub bei Hybridwagen. "Wir sind überzeugt, dass in der ersten Phase Plug-in-Hybrid eher ein Thema ist", sagte Stackmann am Freitagabend in Berlin. Hohe Reichweite und günstige Verbrauchswerte …

  • MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google wird sein Betriebssystem Android Autobauern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge anbieten. Dabei bekämen die Hersteller die volle Kontrolle über Funktionen, Bedienung und die Einbindung zusätzlicher Dienste etwa für Musik oder Online-Services, sagte der zuständige Google-Manager …

  • WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die Elektro-Offensive bei VW bekommt langsam Konturen: Der Konzern steckt sich ein erstes Verkaufsziel für seine E-Autos. Im Jahr 2025 will Volkswagen mit seinen Marken VW, Audi , Porsche & Co. eine Million reine Elektroautos und Hybridfahrzeuge verkaufen, sagten Unternehmensvertreter am Freitag …

  • ROUNDUP: Auffällige CO2-Werte bei 30 Automodellen dpa-AFX - Fr., 20. Mai 2016 11:15 MESZ

    BERLIN (dpa-AFX) - In der Abgasaffäre in der Autobranche hat das Bundesverkehrsministerium bei 30 Automodellen auffällig hohe CO2-Emissionen gemessen. Die Fahrzeuge verbrauchen damit mehr Sprit als angegeben. Die Behörde plane deshalb weitere Tests an allen jenen auffälligen Wagen, die eine Typgenehmigung in Deutschland …

  • Auffällige CO2-Werte bei 30 Automodellen dpa - Fr., 20. Mai 2016 10:51 MESZ
    Auffällige CO2-Werte bei 30 Automodellen

    In der Abgasaffäre in der Autobranche hat das Bundesverkehrsministerium bei 30 Automodellen auffällig hohe CO2-Emissionen gemessen. Die Fahrzeuge verbrauchen damit mehr Sprit als angegeben.

  • Uber präsentiert selbstfahrendes Auto dpa - Do., 19. Mai 2016 20:57 MESZ
    Uber präsentiert selbstfahrendes Auto

    Der Fahrdienst-Vermittler Uber testet eine eigene Technologie für selbstfahrende Autos auf der Straße. Dafür werde ein umgebauter Ford Fusion in Pittsburgh unterwegs sein, gab Uber in einem Blogeintrag bekannt.

  • STUTTGART (dpa-AFX) - Der Autokonzern Daimler muss wegen des Airbag-Debakels beim Zulieferer Takata seine Rückrufe in den USA und Kanada ausweiten. Dabei geht es um 200 000 Fahrzeuge, bei denen Beifahrer-Front-Airbags defekt sein könnten. Für die Rückrufaktion stellt Daimler im laufenden Geschäftsjahr einen "mittleren …

Weitere Nachrichten »