Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.541,38
    +1,82 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.962,41
    +0,42 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    34.347,03
    +152,97 (+0,45%)
     
  • Gold

    1.754,00
    +8,40 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0405
    -0,0008 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    15.947,65
    -7,23 (-0,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    386,97
    +4,32 (+1,13%)
     
  • Öl (Brent)

    76,28
    -1,66 (-2,13%)
     
  • MDAX

    25.971,45
    -83,48 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    3.118,19
    -9,18 (-0,29%)
     
  • SDAX

    12.511,05
    -71,62 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,03
    -100,06 (-0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.486,67
    +20,07 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.712,48
    +5,16 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.226,36
    -58,96 (-0,52%)
     

Boy George geht für Rekordsumme ins Dschungelcamp

Für die britische Version der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" soll Club-Ikone Boy George in den australischen Dschungel ziehen - dabei hat er sich die höchste Gage gesichert, die je ein Promi für diese Sendung bekommen hat.

Sänger und Pop-Ikone Boy George zieht für die 22. Staffel des britischen Dschungelcamps in den australischen Dschungel. Für seine Teilnahme erhält er eine Summe von einer Million US-Dollar. (Bild: 2022 Getty Images/Tristan Fewings)
Sänger und Pop-Ikone Boy George zieht für die 22. Staffel des britischen Dschungelcamps in den australischen Dschungel. Für seine Teilnahme erhält er eine Summe von einer Million US-Dollar. (Bild: 2022 Getty Images/Tristan Fewings)

Pop-Idol Boy George zieht für die 22. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" in den australischen Dschungel und stellt sich Krabbeltieren und diversen Ekel-Herausforderungen. "Es ist lange her, seit wir einen großen Weltstar in der Show hatten, und er wird zweifellos Zuschauer anlocken", beriefen sich britische Medienberichte zunächst auf eine anonyme Person, die beim Privatsender ITV arbeiten soll. Nun wurde auch bekannt gegeben, wie hoch die Gage des Sängers ist.

Wird der Dschungel vegan?

Boy George soll die stolze Summe von einer Million US-Dollar bekommen. Mehr als die Hälfte der Gage (573.000 US-Dollar) bekam nur Reality-TV-Star Caitlyn Jenner, die 2019 an dem Format teilnahm. Bereits im November soll es für den "Do You Really Want To Hurt Me"- Interpreten nach Australien gehen. Wie die deutsche Version wird auch die britische Ausgabe in der Nähe von Murwillumbah gedreht.

Bereits im April dieses Jahres erklärte Boy George in der Show "Ant and Dec's Saturday Night Takeaway", dass er nur in den Dschungel gehen würde, wenn dort Rücksicht auf seine Essgewohnheiten genommen wird: "Wenn es eine vegane Version gibt, dann bin ich dabei!"

Auch in Deutschland sorgt die Rekordsumme für großes Aufsehen. Der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer Julian F.M. Stoeckel teilte einen Beitrag von "Bild" auf seinem Facebook-Profil und schrieb augenzwinkernd dazu: "Das sollte sich 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' als Beispiel nehmen!"

Im Video: Internet-Stars im Dschungelcamp: Julian F.M. Stoeckel ist skeptisch