Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 53 Minuten
  • Nikkei 225

    27.376,22
    +49,11 (+0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    34.086,04
    +368,95 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    21.296,36
    +77,56 (+0,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    524,33
    +5,54 (+1,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.584,55
    +190,74 (+1,67%)
     
  • S&P 500

    4.076,60
    +58,83 (+1,46%)
     

Boomi ernennt Steve Lucas zum Chief Executive Officer

CHESTERBROOK, Pennsylvania, December 07, 2022--(BUSINESS WIRE)--Boomi™, der führende Anbieter für intelligente Konnektivität und Automatisierung, gab heute die Ernennung von Steve Lucas zum Chief Executive Officer bekannt. Herr Lucas kommt von iCIMS zu Boomi und bringt mehr als 27 Jahre Erfahrung im Bereich Unternehmenssoftware mit. Er tritt die Nachfolge von David Meredith an, der von dieser Position zurückgetreten ist, um sich anderen Interessen zu widmen.

Herr Lucas verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Führung und im Betrieb einiger der innovativsten Softwareunternehmen der Welt. Bevor er drei Jahre damit verbrachte, iCIMS zu einem führenden Talent-Cloud-Unternehmen auszubauen, hatte er Führungspositionen bei Adobe, Marketo, SAP und Salesforce inne. Als CEO von Marketo setzte Herr Lucas eine bedeutende Produkterweiterung und ein Plattformwachstum um, das zur Übernahme des Unternehmens durch Adobe mit einem Wert von 4,75 Milliarden US-Dollar führte.

„Ich habe mehr als zwei Jahrzehnte damit verbracht, Softwareunternehmen auf- und auszubauen, und die Notwendigkeit einer unternehmensweiten Integration war noch nie klarer oder kritischer als heute", sagte Herr Lucas. „Boomi ist eine der wenigen unabhängigen, cloudnativen Plattformen bedeutender Größe, die eine umfangreiche Automatisierung und höhere Effizienz im gesamten Unternehmen ermöglicht und Teams dabei unterstützt, Daten besser und schneller zu verstehen, zu teilen und zu optimieren. Ich freue mich darauf, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um unsere Plattform zum Nutzen unserer Kunden auszubauen und zu erweitern."

Der Beitritt von Herrn Lucas fällt mit einer Zeit großer Dynamik bei Boomi zusammen. Im Juli stellte das Unternehmen einen Branchenrekord für den größten Kundenstamm unter den Anbietern von Integrationsplattformen auf – und verdreifachte kürzlich die Wachstumsrate neuer Buchungen im Jahresvergleich. Das Unternehmen begrüßte außerdem drei erstklassige Führungskräfte in seinem Vorstand: Mark Fields, ehemaliger CEO der Ford Motor Company, Larry Quinlan, ehemaliger CIO von Deloitte, und Janine Seebeck, CEO von BeyondTrust.

„Im vergangenen Jahr hat Boomi in Produkt-Innovation investiert, seine Fähigkeiten in Bereichen wie Automatisierung gestärkt und seine Präsenz in neuen und in bestehenden Märkten auf der ganzen Welt vertieft", sagten Brian Decker und Andrew Kowal von Francisco Partners. „Da das Unternehmen stark und kontinuierlich wächst, ist es der richtige Zeitpunkt, die Führung an Steve zu übergeben, der eine nachgewiesene Erfolgsbilanz für Aufbau und Skalierung innovativer Softwareunternehmen vorweisen kann."

„Steve ist ein versierter Manager, der für seine dynamische Führung, sein ausgeprägtes operatives Know-how und seine starken kulturbildenden Fähigkeiten bekannt ist. Unter seiner Führung sind wir zuversichtlich, dass das Boomi-Team weiterhin florieren wird", so Art Heidrich und Nehal Raj von TPG weiter. „Wir möchten auch David für seine beeindruckenden Beiträge zu Boomi Anerkennung und Dank aussprechen."

„Ich bin zutiefst stolz auf das, was das Boomi-Team erreicht hat, von seinem Rekord-Kundenwachstum bis hin zu zahlreichen Anerkennungen der Branche, in denen sich die Stärke des Produkts und der Mitarbeiter von Boomi widerspiegelt", sagte Meredith.

Als branchenführendes, globales Software-as-a-Service-Unternehmen (SaaS) erfreut sich Boomi einer wachsenden Community von mehr als 100.000 Mitgliedern und einer der größten Gruppen globaler Systemintegratoren (GSIs) im iPaaS-Bereich (integration Platform as a Service). Das Unternehmen erfreut sich darüber hinaus eines weltweiten Netzwerks von rund 800 Partnern, darunter Accenture, Deloitte, SAP und Snowflake; und arbeitet mit den größten Anbietern von Hyperscaler-Cloud-Services zusammen, darunter Amazon Web Services, Google und Microsoft.

Boomi wurde kürzlich in die Listen von Deloitte Technology Fast 500™ und Inc. 5000 als eines der am schnellsten wachsenden und innovativsten Technologieunternehmen Amerikas aufgenommen und hat außerdem zwei internationale Stevie® Awards für Unternehmen des Jahres und Produktinnovation gewonnen. Außerdem den Gold Globee® Award in der Kategorie Platform as a Service (PaaS); den Merit Award for Technology in der Kategorie Cloud Services; den Stratus Award als Global Leader in Cloud Computing 2022 und die prestigeträchtige 5-Sterne-Bewertung im CRN Partner Program Guide: einer maßgeblichen Liste der bemerkenswertesten Programme branchenführender Technologieanbieter, die innovative Produkte und flexible Dienstleistungen über den IT-Kanal anbieten. Boomi hat auch zahlreiche Auszeichnungen als bevorzugter Arbeitgeber erhalten, einschließlich einer kürzlichen Auflistung als einer der besten Arbeitgeber im Inc. Magazine.

Über Boomi

Boomi hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, in dem jeder überall mit allem verbunden ist. Als Pionier der Cloud-basierten Integrationsplattform als Service (iPaaS) und heute auch als ein branchenführendes, globales Software as a Service (SaaS)-Unternehmen, weist Boomi den größten Kundenstamm unter den Anbietern von Integrationsplattformen auf sowie ein weltweites Netzwerk von rund 800 Partnern – darunter Accenture, Capgemini, Deloitte, SAP und Snowflake. Globale Organisationen wenden sich der preisgekrönten Plattform von Boomi zu, um Daten zu entdecken, zu verwalten und zu orchestrieren und gleichzeitig Anwendungen, Prozesse und Personen zu verbinden, um bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.boomi.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221207005351/de/

Contacts

Kristen Walker
Boomi Global Corporate Communications
kristenwalker@boomi.com
415-613-8320