Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 3 Minuten
  • Nikkei 225

    29.624,88
    +86,18 (+0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    33.677,27
    -68,13 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    52.985,05
    +2.512,24 (+4,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.360,50
    +66,51 (+5,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.996,10
    +146,10 (+1,05%)
     
  • S&P 500

    4.141,59
    +13,60 (+0,33%)
     

BOMBAY SAPPHIRE® IST AUF DEM WEG, DER NACHHALTIGSTE GIN DER WELT ZU WERDEN

·Lesedauer: 7 Min.

Legendärer Premium-Gin soll als erste große Marke mit pflanzlichen Zutaten, die zu 100 % aus nachhaltigen Quellen stammen, hergestellt werden

Nach dem jahrzehntelangen sorgfältigen Aufbau von nachhaltigen Partnerschaften mit Landwirten und Zulieferern kann das Familienunternehmen Bacardi Limited mit Stolz bekannt geben, dass sein legendärer Premium-Gin BOMBAY SAPPHIRE auf gutem Weg ist, noch im Jahr 2021 für alle zehn pflanzlichen Inhaltsstoffe eine Nachhaltigkeitszertifizierung zu erhalten. Die Zulieferer von acht dieser Inhaltsstoffe sind bereits gemäß der Norm For Life zertifiziert. Das Ziel ist jetzt, dass die übrigen beiden Produzenten – von Paradieskörnern aus Ghana und Süßholz aus China – in den Monaten nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen zertifiziert werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210331005454/de/

Juniper berries from Tuscany, Italy (Photo: Business Wire)

Diese Nachricht ist für Bacardi, das weltweit größte Spirituosenunternehmen in Privatbesitz, ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Erreichung des Ziels, bis 2025 seine Hauptzutaten zu 100 % von nachhaltig zertifizierten Zulieferern zu beziehen.

Die zehn pflanzlichen Extrakte – darunter Wacholder aus der Toskana, Koriander aus Marokko, Zitronenschalen aus Spanien und Kubeben-Pfeffer aus Java – werden von Ivano Tonutti, dem für die pflanzlichen Inhaltsstoffe von BOMBAY SAPPHIRE zuständigen Meister, von Hand ausgewählt, um den frischen, klaren Geschmack des Gins hervorzubringen.

Nur pflanzliche Inhaltsstoffe feinster Qualität werden von Tonutti ausgewählt – seine Arbeit ist damit aber noch nicht getan. Die Zertifizierung For Life wird von Ecocert S.A., dem weltweit führenden Spezialisten für die Zertifizierung nachhaltiger Praktiken, vergeben. Damit soll das Engagement von Ivano Tonutti und Bacardi gewürdigt werden, nur mit Zulieferern zusammenzuarbeiten, die verantwortungsvoll handeln und eine nachhaltige Zukunft für die Landwirte, ihre Gemeinden und die Umwelt gewährleisten können.

BOMBAY SAPPHIRE hat wegweisende Arbeit für Nachhaltigkeit in der Spirituosenbranche geleistet. Die Marke investiert seit Langem in neue Innovationen, die kreative Lösungen für komplexe Herausforderungen anbieten. Als 2014 die BOMBAY-SAPPHIRE-Destillerie im englischen Laverstoke eröffnet wurde, setzte diese einen neuen Standard bezüglich Nachhaltigkeit, denn viele dieser Innovationen kamen hier zum Tragen. Die Bauweise der Destillerie wurde von BREEAM als „hervorragend" bewertet – dabei handelt es sich um das anerkannteste Umweltgutachten für Gebäude.

„Bei der Nachhaltigkeit verfolgen wir einen 360-Grad-Ansatz", sagt Ivano Tonutti. „Wir fühlen uns dafür verantwortlich, dass wir uns ebenso viel um die Landwirte und ihre Gemeinden kümmern wie um die pflanzlichen Inhaltsstoffe, die sie für BOMBAY SAPPHIRE anbauen und ernten. Indem wir uns um ihr Wohlergehen kümmern und in nachhaltige Anbaumethoden investieren, tragen wir zum Schutz von Umwelt und Lebensgrundlagen auch für die kommenden Generationen bei."

Ein praktisches Beispiel hierfür ist das Dorf in Ghana, in dem Bacardi im Laufe mehrerer Jahre mit der lokalen Nichtregierungsorganisation AIESEC zusammengearbeitet hat, damit sich die Gemeinde als unabhängige landwirtschaftliche Kooperative etablieren kann – von der Installation einer Wasserpumpe, die das Dorf jetzt mit Trinkwasser versorgt, bis hin zur Einstellung eines Agronomen für fachkundige Beratung und Begleitung. In diesem Jahr wird das Dorf seine ersten Paradieskörner für BOMBAY SAPPHIRE ernten.

„Dank der Zertifizierung For Life können die Verbraucher darauf vertrauen, dass die Zutaten von Unternehmen stammen, die sich für ständige Verbesserungen engagieren", sagt Philippe Thomazo, CEO von Ecocert. „For Life bedeutet, dass die Zulieferer, welche die zertifizierten pflanzlichen Inhaltsstoffe für BOMBAY SAPPHIRE anbauen und ernten, in jeder Hinsicht verantwortungsvoll handeln."

Natasha Curtin, als Vorstand für BOMBAY SAPPHIRE verantwortlich, sagt: „Ich bin unglaublich stolz auf diesen neuesten Erfolg von Ivano Tonutti und seinem Team. Als Branche müssen wir jedoch alle in eine nachhaltige Zukunft investieren. Ivano widmet sich seit mehr als 20 Jahren dem Aufbau enger Beziehungen zu unseren Landwirten und Zulieferern auf der ganzen Welt. Mit seiner Erfahrung und Expertise konnten wir eine Blaupause für die nachhaltige Beschaffung pflanzlicher Inhaltsstoffe erstellen. Wir hoffen, dass andere sich inspiriert fühlen, das Gleiche zu tun."

Bacardi hat eng mit seinen Zulieferern zusammengearbeitet, damit sie die Zertifizierung For Life erhalten konnten. Für die Zertifizierung müssen sich die Zulieferer ständigen Verbesserungen in folgenden Bereichen verpflichten:

- das Wohlbefinden der Menschen, die an der Ernte und Lieferung der pflanzlichen Inhaltsstoffe beteiligt sind
- die Reduzierung der von ihrer Arbeit ausgehenden Umweltbelastung
- verantwortungsvolle Beschaffungsmethoden
- nachhaltige Entwicklung auf lokaler Ebene und in zentralen Phasen der Lieferkette

Weitere Informationen über die Nachhaltigkeitsverpflichtungen von Bacardi und die Vision des Unternehmens, das umweltbewussteste Spirituosenunternehmen weltweit zu werden, finden Sie unter https://www.bacardilimited.com/corporate-responsibility/environment/.

Achten Sie stets auf verantwortungsvollen Konsum.

Über BOMBAY SAPPHIRE Gin
BOMBAY SAPPHIRE ist weltweit der Premium-Gin Nummer eins. Er wird aus einer einzigartigen Kombination aus zehn pflanzlichen Inhaltsstoffen kreiert, die aus der ganzen Welt bezogen werden. In den historischen Brennereien der Destillerie BOMBAY SAPPHIRE in der englischen Grafschaft Hampshire zieht der Alkoholdampf durch perforierte Kupferkessel, die von Hand mit den zehn pflanzlichen Inhaltsstoffen gefüllt worden sind. Durch dieses spezielle Destillationsverfahren, die sogenannte Dampfinfusion, können die natürlichen, aromatischen Geschmacksnoten jedes der pflanzlichen Inhaltsstoffe für BOMBAY SAPPHIRE perfekt eingefangen werden. So erhält der Gin seinen frischen, klaren Geschmack. BOMBAY SAPPHIRE erhielt 2017 beim Spirituosenwettbewerb in San Francisco (World Spirits Competition) eine doppelte Goldmedaille und findet durchgängig Anerkennung für die Herstellung eines Gins von feinster Qualität. Weitere Informationen finden Sie unter www.bombaysapphire.com.

BOMBAY SAPPHIRE gehört zum Portfolio von Bacardi Limited. Das Unternehmen hat seinen globalen Hauptsitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited bezeichnet die Bacardi-Firmengruppe, zu der auch Bacardi International Limited gehört.

Über Bacardi Limited
Bacardi Limited, das weltweit größte Spirituosenunternehmen in Privatbesitz, produziert und vertreibt eine Reihe international bekannter Spirituosen und Weine. Das Markenportfolio von Bacardi Limited umfasst mehr als 200 Marken und Namen, darunter BACARDÍ® (Rum), GREY GOOSE® (Wodka), PATRÓN® (Tequila), DEWAR’S® (Blended Scotch Whisky), BOMBAY SAPPHIRE® (Gin), MARTINI® (Wermut und Schaumweine), CAZADORES® (100-prozentig reiner Tequila aus blauen Agaven) sowie weitere führende und neue Marken wie WILLIAM LAWSON’S® (Scotch Whisky), ST-GERMAIN® (Holunderblütenlikör) und ERISTOFF® (Wodka). Das vor fast 160 Jahren in Santiago de Cuba gegründete Familienunternehmen Bacardi Limited beschäftigt derzeit mehr als 7000 Mitarbeiter, betreibt Produktionsstätten in 11 Ländern und verkauft seine Marken in mehr als 170 Ländern. Bacardi Limited bezeichnet die Bacardi-Firmengruppe, zu der auch Bacardi International Limited gehört. Besuchen Sie www.bacardilimited.com oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder Instagram.

Über die Ecocert Group
Ecocert kann auf über 30 Jahre Engagement für Nachhaltigkeit und für die Weiterentwicklung des Biolandbaus weltweit zurückblicken. Das Unternehmen unterstützt seine Interessenträger bei Verständnis, Implementierung und Förderung nachhaltiger Praktiken durch Schulungen, Beratung und unabhängige Zertifizierungsdienste. Ecocert bietet nur eine Reihe ausgewählter, anerkannter und anspruchsvoller Standards mit hohen ökologischen und gesellschaftlichen Maßstäben an. Für Unternehmen, die bereit sind, sich weiterhin entsprechend umzuorientieren, entwickelt Ecocert auch innovative Programme mit noch strengeren Anforderungen (Fair For Life, For Life, En Cuisine usw.). Heute ist die Gruppe auch eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Zertifizierung von biologischer Landwirtschaft und Kosmetik. Über ein internationales Netz aus 31 Tochtergesellschaften mit über 1700 Mitarbeitern ist sie in mehr als 130 Ländern vertreten. Mehr über den Einsatz von Ecocert für eine nachhaltige Welt erfahren Sie auf www.ecocert.com, oder folgen Sie Ecocert auf LinkedIn oder Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210331005454/de/

Contacts

Andrew Carney, Leiter Unternehmenskommunikation für Europa, Australien und Neuseeland bei Bacardi, acarney@bacardi.com
Jessica Merz, globale Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Bacardi, jmerz@bacardi.com
Anna Beauchamp, Ansprechpartnerin für Pressevertreter bei Ecocert, a.beauchamp@giesbert-mandin.fr