Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 33 Minuten
  • Nikkei 225

    29.930,35
    -569,70 (-1,87%)
     
  • Dow Jones 30

    33.970,47
    -614,41 (-1,78%)
     
  • BTC-EUR

    36.169,46
    -2.982,62 (-7,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.061,18
    -73,21 (-6,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.713,90
    -330,06 (-2,19%)
     
  • S&P 500

    4.357,73
    -75,26 (-1,70%)
     

Bob Slinn tritt der Geschäftsleitung von FunPlus als Vorstand für Geschäftsfeldentwicklung bei

·Lesedauer: 3 Min.

Der Veteran der Spielebranche bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung aus Führungspositionen bei Facebook Gaming, Electronic Arts und Yahoo! Europe mit

ZÜRICH, August 05, 2021--(BUSINESS WIRE)--FunPlus, ein namhafter unabhängiger Entwickler und Publisher von Handyspielen, hat heute bekannt gegeben, dass Bob Slinn zum Vorstand der Geschäftsfeldentwicklung des Unternehmens ernannt wurde. Als Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmens am Hauptsitz in der Schweiz wird Slinn dem Chief Business Officer, Chris Petrovic, unterstellt und für die Leitung der strategischen Bemühungen zur Geschäftsfeldentwicklung auf dem westlichen Markt verantwortlich sein. Zu diesen Aufgaben gehören die Pflege und Erweiterung der wachsenden Liste globaler IP-Partner von FunPlus, die Vertiefung der Plattformbeziehungen des Unternehmens sowie die Leitung der Entwicklerbeziehungen zur Unterstützung der laufenden strategischen Investitions- und M&A-Aktivitäten des Unternehmens.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210804006201/de/

Bob Slinn Joins FunPlus Senior Leadership Team as Vice President of Business Development (Photo: Business Wire)

„Wir freuen uns sehr, Bob Slinn in unserem Team in einer Führungsrolle willkommen zu heißen, die für das anhaltende Wachstum und den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung ist", so Petrovic. „Unsere jüngsten IP-Partnerschaften und Studioakquisitionen sind erst der Anfang, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Slinn und dem übrigen globalen Team für Geschäftsfeldentwicklung, um die Stellung von FunPlus als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Gaming und interaktiver Unterhaltung zu festigen."

„Ich war unglaublich beeindruckt von der Vision von FunPlus, bei der das Spielen im Mittelpunkt einer Zukunft mit interaktiver Unterhaltung steht", so Slinn. „Dieses Maß an Ehrgeiz in Verbindung mit einem starken Fokus auf die Realisierung und die Entwicklung von Spielen, welche die Menschen begeistern, ist eine gewinnbringende Kombination und macht FunPlus zu einem Unternehmen, bei dem ich mich sehr wohl fühle."

Vor seinem Beitritt zu FunPlus hatte Slinn leitende Funktionen bei Facebook, Pogo/Electronic Arts und Yahoo! Europe inne. Als Direktor der Abteilung Games Partnerships EMEA bei Facebook verantwortete er Partnerschaften mit Spieleentwicklern in der gesamten EMEA-Region, baute das Entwicklerprogramm Facebook Gaming auf, das inzwischen Tausende von Entwicklern in der gesamten EMEA-Region und in Lateinamerika unterstützt, und arbeitete an der Entwicklung, Einführung und Skalierung der „Instant Games HTML5"-Plattform, die Tausende von Spielen im Messenger und auf Facebook umfasst.

Weitere Informationen zu FunPlus finden Sie auf http://www.FunPlus.com.

Über FunPlus

Das im Jahr 2010 gegründete Unternehmen FunPlus ist ein hochkarätiger unabhängiger Spieleentwickler und Publisher mit Hauptsitz in der Schweiz und Betriebstätigkeiten in Spanien, Schweden, Russland, den USA, Singapur, Japan und China. Als Organisation, welche die weltbesten kreativen Talente fördert und knapp 2000 Mitarbeiter beschäftigt, hat das Unternehmen Handyspiele entwickelt und herausgegeben, die in fast 70 Ländern auf Platz 1 gelangten. Dazu gehören State of Survival, King of Avalon und Guns of Glory. Zu den Studios von FunPlus gehören KingsGroup, Puzala, Seven Games und Imagendary Studios, die alle Teil eines wachsenden globalen Netzwerks von Entwicklern sind, die an einzigartigen Marken von wichtigen Spielgattungen wie Strategie-, Puzzle- und Rollenspielen arbeiten.

Als führender Publisher in der 4X-Strategie-Kategorie seit drei Jahren in Folge hat FunPlus diesen Erfolg genutzt, um die Welten des Gamings und Hollywoods durch erfolgreiche Gemeinschaftsprojekte mit hochkarätigen IPs wie The Walking Dead von AMC zusammenzuführen, was derzeit im größten Spiel des Unternehmens, State of Survival, zu sehen ist.

Die FunPlus-Marke steht auch hinter FunPlus Phoenix (FPX), einer der weltweit erfolgreichsten E-Sport-Organisationen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210804006201/de/

Contacts

BHI für FunPlus
Brian Walton
Brian_Walton@bhimpact.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.