Deutsche Märkte öffnen in 36 Minuten
  • Nikkei 225

    28.010,93
    -953,15 (-3,29%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,32 (-1,58%)
     
  • BTC-EUR

    28.945,47
    -1.249,10 (-4,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    853,12
    -86,82 (-9,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -131,02 (-0,93%)
     
  • S&P 500

    4.166,45
    -55,41 (-1,31%)
     

Blount, Inc. wird zu Oregon Tool umfirmiert

·Lesedauer: 4 Min.

Der neue Name ist eine Hommage an die langjährige Tradition des globalen Unternehmens als weltweit führender Innovationsträger für professionelle Präzisionsschneidwerkzeuge und -geräte

Blount, Inc. hat einen neuen Firmennamen vorgestellt, der das Unternehmen auf Wachstum ausrichtet und gleichzeitig die Tradition des Unternehmens ehrt: Oregon Tool. Der weltweit tätige Hersteller professioneller Schneidwerkzeuge und -geräte wählte Oregon Tool als seinen neuen Namen und nutzt damit die Kraft der bahnbrechenden Entstehungsgeschichte des Unternehmens.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210510006030/de/

Das Unternehmen wurde 1947 von Joe Cox im Keller seines Hauses in Portland gegründet. Inspiriert von der Natur – einer Holzkäferlarve, um genau zu sein – studierte Cox diese Kreatur, um besser zu verstehen, wie man Holz effizienter schneiden kann. Auf Basis seiner Erkenntnisse entwarf er eine neue Sägekette, die den alternierenden C-förmigen Kiefern der Larve nachempfunden war. Er nannte sie die „Cox Chipper Chain" und gründete die Oregon Saw Chain Corp. um sie zu produzieren. Die Sägekette von Cox hat die Holzindustrie revolutioniert und ist auch heute noch weltweit im Einsatz.

Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen aufgrund zahlreicher Übernahmen und Fusionen zu einer multinationalen Organisation herangewachsen. Heute hat das neu benannte Unternehmen Oregon Tool über 3.000 Teammitglieder und vertreibt Tausende von Produkten in mehr als 110 Ländern unter verschiedenen Verbrauchermarken, darunter Oregon, Woods und ICS Diamond Tools. Das Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller von Sägeketten und Führungsschienen für Kettensägen und Diamantsägeketten für Beton und Rohre, ein führender Hersteller von landwirtschaftlichen Traktoranbaugeräten und der führende OEM-Lieferant (Original Equipment Manufacturer) von Erst- und Ersatzteilen.

„Wir sind sicherlich stolz auf das, was wir erreicht haben und wo wir jetzt sind, aber wir freuen uns noch mehr darüber, wohin wir als Oregon Tool gehen werden", sagte Paul Tonnesen, CEO von Oregon Tool. „Da Oregon der unangefochtene Marktführer auf dem globalen Markt für Schienen- und Sägeketten ist, sind wir zuversichtlich, dass die dem Namen Oregon Tool zugrunde liegende Inspiration und Dynamik unserem Unternehmen helfen wird, unsere Ziele in den kommenden Jahren zu erreichen, einschließlich eines aggressiven Wachstums über alle Marken hinweg und des Eintritts in angrenzende Kategorien. Wir werden außerdem über die Versorgung des professionellen Endverbrauchers hinausgehen und unser Angebot für den Heimwerker ausbauen."

Die Wachstumsstrategie des Unternehmens umfasst neben dem Eintritt in angrenzende Kategorien auch die Weiterentwicklung des Markenauftritts über alle Produktlinien hinweg, den Ausbau der Innovationskraft und den Einsatz für eine globale Verantwortlichkeit, um die Nachhaltigkeit der Branche zu fördern und die Menschen zu unterstützen, die in ihr arbeiten.

Der Wechsel von Blount, Inc. zu Oregon Tool wird am 2. Juni in Kraft treten. Tonnesen sagte, dass die Marken und die zuverlässigen, qualitativ hochwertigen Produkte, die die Kunden kennen und denen sie vertrauen, die gleichen bleiben – sie werden lediglich unter dem Dach von Oregon Tool anstelle von Blount, Inc. geführt. Weitere Informationen finden Sie unter www.oregontool.com.

Über Oregon Tool

Oregon Tool ist eine globale, auf den Zubehörmarkt ausgerichtete Plattform für Präzisionsschneidewerkzeuge unter Premium-Marken. Das Markenportfolio des Unternehmens ist spezialisiert auf professionelle Präzisionsschneidwerkzeuge für die Bereiche Forstwirtschaft, Rasen und Garten, Landwirtschaft und Viehzucht sowie Betonschneiden und -bearbeitung. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, und einer multinationalen Produktions- und Vertriebsbasis verkauft Oregon Tool seine Produkte in mehr als 110 Ländern unter den Marken Oregon®, Woods®, ICS®, Pentruder®, Merit®, Carlton® und SpeeCo®. Das Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller von Sägeketten und Führungsschienen für Kettensägen und Diamantsägeketten für Beton und Rohre, ein führender Hersteller von landwirtschaftlichen Traktoranbaugeräten und der führende OEM-Lieferant von Erstausrüstungs- und Ersatzteilen. Weitere Informationen finden Sie unter www.oregontool.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210510006030/de/

Contacts

Amanda Fier
Hiebing für Oregon Tool
480 748 7087, afier@hiebing.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.